Rezension: Blütenzauber auf Gansett Island von Marie Force

#BlütenzauberAufGansettIsland #NetGalleyDE

Blütenzauber auf Gansett Island

von Marie Force

Meine Meinung

Das Cover fügt sich gut in die inzwischen 19-bändige Reihe ein. Ein Paar geht direkt am Flutsaum entlang, während im Hintergrund die Sonne untergeht. Von oben ragen Blüten, vermutlich Magnolien ins Bild. Und greifen damit den Titel auf. Für mich ein Cover, das zum Träumen einlädt.

Was soll ich sagen. Der Roman ist ein ganz typischer Gansett Island Roman. Von Beginn an ist man in einer romantischen Geschichte gefangen. Viele bekannte und auch neue Charaktere tauchen auf und verströmen das besonder McCarthy Feeling. In „Blütenzauber auf Gansett Island“ durfte ich Riley McCarthy näher kennenlernen. Er ist einer der jüngsten McCarthys der 2. Generation und der Cousin von Mac McCarthy mit dem meine Gansett Island Sucht in Band 1: Liebe auf Gansett Island begann.

Der 19. Band der „Die McCarthys Reihe“ ist in sich abgeschlossen. Theoretisch könnte man den Roman unabhängig von den Vorgänger Bänden lesen, doch wird man dann von einer ganzen Reihe an Namen überflutet, zu denen man gar keinen Bezug hat. Das Lesevergnügen ist einfach größer, wenn man zu mindestens ein paar der ersten Bücher kennt. Ich selbst habe noch nicht alle gelesen, bin aber fleißig dabei dies nachzuholen.

Die Geschichte von Riley McCarthy und Nikki Stokes ist Herz-Schmerz Pur. Und genau so soll es sein. Klar wusste ich von Anfang an wie die Geschichte ausgehen wird, aber der Weg dahin war so schön. Ein Gansett Island Roman ist eine Garantie für ein paar tolle Lesestunden mit ganz viel Liebe und maritimen Momenten.

Ich freue mich immer wieder auf die zum Teil stürmischen Überfahrten mit der Fähre zum Festland und zurück zur Insel. Ich liebe die Seefahrt und so freue ich mich auf diese kleinen Episoden immer sehr. Auch in diesem Roman kam die Fähre nicht zu kurz.

Für mich war der Liebesroman eine runde Sache. Ich habe ein paar schöne Lesestunden gehabt und bin wie gewohnt in die Welt von Gansett Island abgetaucht. Ich freue mich immer wieder die lieb gewonnenen Charaktere wieder zu treffen. Besonders Mac und Maddie haben es mir angetan. Natürlich durfte ich einen kleinen Blick in ihr aktuelles Leben werfen. Ich finde die kontinuierliche Entwicklung auf der Insel einfach schön. Mit jedem weiteren Roman handeln die Personen in ihrer Umgebung weiter und neue kommen hinzu.

Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung für alle Gansett Island Fans. Solltest du noch kein Buch der Reihe gelesen habe, lese am besten erst mal den ersten Band. Und ich bin überzeugt, du kannst nicht wieder aufhören und bist schneller als gedacht bei Band 19 angekommen. Ich freue mich jetzt auf Band 20 und der Geschichte von Finn McCarthy. Ich bin gespannt, wenn er zu seinem Glück finden wird.

Inhalt

„Seit Riley McCarthy das Dach des alten Ferienhauses repariert hat, kann er Nikki Stokes, die Enkelin der Besitzerin, nicht mehr vergessen. Nikki war nur kurz auf der Insel, bevor sie wieder in ihr turbulentes Leben als Managerin ihrer berühmten Schwester zurückgekehrt ist. Als Riley erfährt, dass Nikki sich nach einem weiteren Skandal wieder auf der Insel aufhält, ist er entschlossen, die Chance zu nutzen, die bezaubernde junge Frau besser kennenzulernen.
Nikki hat genug von den Eskapaden ihrer Schwester, einem Reality-TV-Star, und sucht Zuflucht im Haus ihrer Großmutter auf Gansett Island, das ihr aus glücklichen Sommern in der Kindheit vertraut ist. Insgeheim hofft sie, den attraktiven Handwerker wiederzutreffen, der im vorigen Herbst das undichte Dach repariert hat. Nikki ist nach einer schlimmen Erfahrung eigentlich vorsichtig, was Männer betrifft, doch Riley McCarthy weckt Gefühle in ihr, zu denen sie sich gar nicht mehr fähig gehalten hatte …“ (Quelle: NetGalley)


Details zum Buch

Blütenzauber auf Gansett Island

von Marie Force

Die McCarthys Band 19
Liebesroman
Formate: Taschenbuch, Ebook
Seiten: 364
erschienen am: 16.04.2019
Verlag: Montlake Romance

Rezensionsexemplar

Gansett Island macht süchtig

Werbeanzeigen

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.