Kerzen zum Geburtstag

Heute gibt es ein kleines Mitbringsel zum Geburtstag. Die Verpackung enthält drei Kerzen und wird mit einem Magneten verschlossen. Bitte die Kerzen angezündet nicht aus den Augen lassen, nicht dass die schöne Verpackung in Flammen aufgeht. Den Magnet habe ich hinter dem Luftballon versteckt. Innen ist Platz für einen ganz persönlichen Geburtstagsgruß. Ich finde es ist mal eine schöne Idee statt Kuchen mit Kerze drauf. Kerzen zum Geburtstag weiterlesen

Geburtstagskarte für Kinder

Was gibt es schöneres, als strahlende Kinderaugen an ihrem Geburtstag. Während meine Kollegen fleißig am arbeiten waren, haben meine Chefin und ich uns zum Basteln ins Notdienstzimmer verkrochen. Meine Chefin brauchte Geburtstagskarten. Also habe ich mich mit ihrem Stempelset ans Werk gemacht. Nach einer kurzen Planung auf Schmierpapier entstanden diese fünf Karten zum 2. und 3. Geburtstag. Bei den beiden Mädchen passte der Vorname in die Torte. Für die Jungs haben wir den Namen über die Torte gestempelt. Ich finde bei Kinderkarten kann man sich farblich so richtig schön auslassen. Denn die Karten dürfen ruhig farbenfroh sein. Das Stempelset „Biggest … Geburtstagskarte für Kinder weiterlesen

Geburtstagskarte

Der Januar ist schon wieder vorbei. Damit sind gefühlt die Hälfte der Geburtstage abgehakt. Die erste Karte ging zu meiner Mutter zum Geburtstag. Die hat vielleicht Augen gemacht, als ich abends einfach so vor der Tür stand. Als Überraschungsgast hatte meine Schwester mich eingepackt und zusammen waren wir die 300 km in Richtung Heimat gedüst. Die Karten habe ich mit Material von Stampin Up gestaltet. Aus dem Jahreskatalog kommt der Designblock „Farbenspiel“, der Cardstock in Flüsterweiß und Sommerbeere und die Zier-Etikett Stanze. Aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog stammt das Stanzenpaket „Freche Früchtchen“ und das Stempelset „Perfekter Geburtstag“. Geburtstagskarte weiterlesen

Zapfsäule zum 60. Geburtstag

Am Wochenende durfte ich mit den Kollegen von meinem Mann dieses kleine Geschenk überreichen. Unschwer zu erraten in welcher Branche das Geburtstagskind arbeitet. Die Farbe Pazifikblau von Stampin Up passt perfekt zum Thema. Den Hintergrund der Karte habe ich mit dem Stempelset: „Gut geschmückt“ gestaltet. Das Ölfass auf der Karte lässt sich übrigens sehr gut mit den Thinlits Formen: „Geschmückter Stiefel“ kreieren. Für die Karte und die Zapfsäule habe ich weitere Stempelsets verwendet: Eins für alles, Labeler Alphabet und Kurz gefasst. Die Zapfsäule ist übrigens eine ganz einfache rechteckige Box. Eine Seite habe ich mit Magneten verschlossen. So hatte in … Zapfsäule zum 60. Geburtstag weiterlesen

Floating Letters Technik

An meinem Patenkind sehe ich, wie die Zeit vergeht. Gestern noch saß er auf meinem Schoß und musste als Säugling mit für meine Mathe Prüfungen lernen. Inzwischen hat er zum ersten Mal genullt. Für so einen wichtigen Lebensabschnitt muss auch eine passende Geburtstagskarte her. Also habe ich mich an der „Floating Letters Technik“ versucht. Allerdings habe ich keine Buchstaben verwendet, sondern Zahlen, aber die Technik bleibt die Gleiche.

Karte zum 10. Geburtstag mit der Floating Letters Technik

Ich nehme dich jetzt mit zur Entstehung dieser Geburtstagskarte.

„Floating Letters Technik“ weiterlesen

Der kleine Klopfer

Bei dem diesjährigen Treffen in Jever erhielt ich beim Swappen einen Klopfer. Den habe ich mir direkt zur Seite gestellt, weil ich die Idee ganz witzig fand. An dem Muster habe ich erst mal Maß genommen und dann passend das Papier zugeschnitten. Als Farben habe ich zarte Pflaume, Türkis, Kürbisgelb, Himmelblau und Smaragdgrün gewählt. Die kleine Kreisstanze passt perfekt zu den Flaschenhals. Die Deko durfte natürlich auch nicht fehlen. Also habe ich den kleinen Luftballon ausgestanzt und einen passenden Spruch auf das kleine Oval gestempelt. Auf dem Untergrund sind die tollen Blasen aus dem Stempelset Playfull Backgrounds zu sehen. Diese … Der kleine Klopfer weiterlesen

Tassenkuchen zum Geburtstag

Langsam aber sicher stapeln sich in meinem Bastelkeller die Kisten mit den Produkten für den Markt am 22.07.2017 in Mühlen (Ihorster Str. 2). Neu eingezogen ist eine Verpackung für den Tassenkuchen. Ich finde es eine schöne Geste, zum Geburtstag einen Kuchen zu verschenken. Jedes Geburtstagskind freut sich über etwas süßes. Praktisch finde ich da die neuen Kuchen aus der Tasse. Es ist genau eine Portion für das Geburtstagskind und ganz schnell auch im Büro zubereitet. Hast du gemerkt, dass hier das gleiche schöne Papier verwendet wurde wie bei den Honigprobiergläsern. Langsam aber sicher neigt sich dieses Designpapier dem Ende zu … Tassenkuchen zum Geburtstag weiterlesen

Flip- Flop- Karte

Der Sommer rückt immer näher. Den Temperaturen nach durften wir schon ein wenig Sommerluft schnuppern. Passend dazu habe ich für meine Chefin eine besondere Geburtstagskarte gewerkelt. Die Vorlage zur Karte habe ich in einer Zeitschrift gefunden. Die Flip-Flop-Karte besteht aus einer doppelten Sohle (hier in Sommerbeere und Puderrosa) dekoriert mit dem Designpapier Florale Eleganz in Limette. Das Riemchen wird von der Blüte in Sommerbeere und dem Clip gehalten. Mir gefällt die Karte. Davon werde ich im Sommer noch ein paar mehr zaubern. Flip- Flop- Karte weiterlesen

Rosen zum Geburtstag

Ich habe ein wenig mit den Framlits zum Stempelset Rosenzauber gespielt. Heraus kam dabei diese schlichte Karte in Glutrot und Flüsterweiß.  Wie man sehen kann, habe ich als erstes aus meinem glutroten Cardstock die Rose ausgestanzt und dann wieder passend eingesetzt. In der Farbkombination kommt die Rose besonders gut zur Geltung. Herzlichen Glückwunsch ist freihand auf die Karte geschrieben. Alle Texte die ich hatte passten mir nicht so recht in die Ecke. Entweder waren sie zu groß oder doch viel zu klein. Rosen zum Geburtstag weiterlesen

Blog Hop Team Stempelhaus zum Jahreskatalog 2016/2017

Willkommen in Kerstins Kartenwerkstatt. Du startest die Bloghop-Runde gerade bei mir oder kommst von Dorrit zu mir gehüpft. Dann mache es dir gemütlich mit einer Tasse Tee, Kaffee oder heißer Schokolade und lasse dich von den Kreationen aus dem neuen Jahreskatalog von Stampin’Up inspirieren. Ich bin gerade bei den letzten Vorbereitungen für meinen ersten Markt dieses Jahr. Am 02.07. findet man mich auf dem „Kleinen Kreativmarkt“ in Lohne in der Jägerstraße 35. Ab 12 Uhr zeigen und verkaufen die Kreativen Köpfe der Region ihre Produkte. Die Zierschachtel ist zum Glück in dem neuen Katalog noch enthalten. Sie sind hier in den neuen … Blog Hop Team Stempelhaus zum Jahreskatalog 2016/2017 weiterlesen

Schwarze und Rosa Rosen

Mit meinem neuen Stempelset „Rosenzauber“ habe ich etwas experimentiert. Dabei kamen zwei ganz verschiedene Karten heraus. Zum Einen eine Trauerkarte ganz klassisch in Grautönen gehalten. Und zum Anderen eine in Kirschblüte und Farngrün aus den passenden Framlits zum Set „Rosenzauber. Über letztere Karte durfte sich Anfang des Jahres die liebe Dorrit freuen anlässlich ihres Demo- Geburtstages. Schwarze und Rosa Rosen weiterlesen

Gutschein zum 40. Geburtstag

Bei dem Teamtreffen in Jever habe ich viele Ideen gesammelt. Unter anderem eine sehr schöne um Gutscheine zu verschenken. Also stand für mich fest, ich mache den Gutschein für meine Bachnachbarin zum 40. Geburtstag. Das Geburtstagskind wird mit uns ein kurzes Wochenende in der Villa Hügel in Essen verbringen ganz ohne Kinder. Ich glaube die Schenkenden haben sich genauso gefreut wie die beschenkte.   Gutschein zum 40. Geburtstag weiterlesen

Auftragsarbeit – Einladung zum 80.

Anfang des Jahres durfte ich für eine liebe Nachbarin die Einladungskarten für den 80. Geburtstag ihrer Mutter entwerfen. Nach einem kurzen Gespräch über Form und Farbe haben wir uns auf eine Kombi aus Marineblau und Osterglocke geeinigt. Für die Gestaltung bekam ich freie Hand. Etwas mit Schmetterlingen und/ oder Blumen wäre schön. So habe ich mich dann gleich ans Werk gesetzt. Nach ein bisschen hin und her entstanden 15 tolle Karten mit zwei Schmetterlingen und einer Blüte samt 80. Leider kommen die Farben auf dem Foto nicht so schön rüber. Aber ich kann versichern, dass diese Farbkombination wirklich toll ausschaut. … Auftragsarbeit – Einladung zum 80. weiterlesen

Bericht aus Jever 2016 – § 4

Den Sonntag in Jever durfte ich mit meinem Projekt starten. Wie ihr hier und hier schon sehen konntet. Danach hatte Heike eine ganz tolle Karte für uns, eine „Bendl-Fold Karte. Die Karte ist super, die macht sich bestimmt auch gut in einem Geburtstagsgesteck oder mit Pergament und Licht hinterlegt. Eine weitere Karte mit Effekt hatte Dorrit für uns vorbereitet.  Die „Twisted Karte“ von Monique bietet Platz für Tee, Kärtchen und weiteren Kleinigkeiten. Zum Abschluss des kreativen Wochenendes hatte Christa etwas ganz tolles für uns, eine Wellness Box mit Prosecco, Knoppers und Maske. Mit ganz vielen Eindrücken fuhr ich am Nachmittag … Bericht aus Jever 2016 – § 4 weiterlesen

Bericht aus Jever 2016 – § 2

Mit etwas Verspätung kam ich am Freitag Nachmittag in Jever an. Alle meine Kolleginnen waren schon fleißig am Basteln. Ich brauchte einen kleinen Moment, um runter zu fahren. Das erste Projekt hatte Marlies für uns vorbereitet. Das Geburtstagstrio besteht aus einer kleinen Box, die bietet Platz für ein kleines Geschenk, etwas Geld und eine Kerze. Passend dazu haben wir einen großen Umschlag gestaltet, in dem sich ein kleiner Tassenkuchen versteckt. Zum Kuchen braucht man noch etwas zu trinken. Also versteckt sich in dem kleinen Umschlag ein Teebeutel. Fertig ist ein schönes Geschenkset. Nach einer kurzen Pause machte Inka mit einem etwas … Bericht aus Jever 2016 – § 2 weiterlesen

Gutschein zum 65. Geburtstag

Im Januar folgt ein Geburtstag dem nächsten. Irgendwie hat im Freundes- und Familienkreis gefühlt jeden zweiten Tag einer Geburtstag. Einen besonderen Geburtstag hat dieses Jahr meine Mutter. Sie wurde vor ein paar Tagen 65. Für uns Töchter war schnell klar, dass wir wieder etwas schönes mit unserer Mutter unternehmen wollten. Also zauberte ich einen kleinen Leporello und machte den mit der quadratischen Metallbox zu einem Boxorello. Für den Leporello habe ich das Designpapier aus der aktuelen Sale-a-Bration verwendet. Dieses tolle Papier gibt es bei einer Bestellung ab 60,- € gratis dazu. Ich bin schon gespannt, was wir alles an dem … Gutschein zum 65. Geburtstag weiterlesen

Stiefmütterchen in Brombeermousse

Nun ist die Woche mit den Blümchen und Bienchen fast vorbei. Zum Abschluss habe ich diese schlichte Stiefmütterchen Karte. Den geprägten Hintergrund habe ich mit der Trio Stanze abgerundet. Und dabei festgestellt, dass es fast der gleiche Abschluss wie bei dem Dekorativen Etikett ist. Also kam der Gruß passend auf das Etikett. Fertig ist eine Karte, ganz nach meinem Geschmack. Schlicht und Einfach, es muss nicht immer blink blink und mehr dabei sein. Bevor ich es vergesse. Du kannst dein Werk zum Thema „Laub“ noch knapp eine Woche bei der Challenge „Alt trifft Neu“ verlinken. Stiefmütterchen in Brombeermousse weiterlesen