Tod am Kap von Joyce Summer


Tod am Kap: Captain Pieter Strauss ermittelt Meine Meinung Das Cover gibt einen kleinen Blick auf Kapstadt. Das Bild ist vom Wasser aus gemacht. Man kann noch gerade eine Jacht im Hafen erkennen, bevor die ersten Häuserzeilen auftauchen. Im Hintergrund ist der Berg zu sehen. Für mich jetzt kein besonderes Cover, aber man erkennt sehr … Tod am Kap von Joyce Summer weiterlesen

Rezension: Schatten über Brodersby von Stefanie Ross


Zum dritten Mal reise ich mit Stefanie Ross und ihrem Landarzt- Krimi nach Brodersby. In „Schatten über Brodersby“ ist Jan Storm mit seltsamen Fällen konfrontiert. Ich habe den charismatischen Landarzt in „Das Schweigen von Brodersby“ und „Jagdsaison in Brodersby“ lieben gelernt. Und sehnsüchtig dem dritten Band entgegen gefiebert. Schatten über Brodersby von Stefanie Ross Meine … Rezension: Schatten über Brodersby von Stefanie Ross weiterlesen

Lesung: Romy Fölck


Krimi findet InnenStadt hieß die Einladung zur Lesung von der Büchergalerie in Lohne. Am 07. März bin ich mit meinen Mädels zur Lesung von „Bluthaus“ nach Lohne gefahren. Zur Einstimmung auf die Lesung mit Romy Fölck habe ich mir ihren ersten Roman „Totenweg“ angehört. Meine beiden Begleiterinnen hatten von Romy Fölck noch nichts gelesen. Gespannt … Lesung: Romy Fölck weiterlesen

Rezension: Das falsche Grab von Kathleen Weise


#DasFalscheGrab
Die Geschichte startet ohne viel Vorspann direkt mit den Bienen. Der Protagonist Klaas Hansen ist mit ausgewählten Bienen aus seinem Volk auf der Suche nach Leichenteilen im Wald. Die Spannung konnte sich für mich nicht richtig aufbauen. Es fehlte das gewisse etwas. Dennoch habe ich das Buch flüssig lesen können. Die Charaktere wurden gut heraus gearbeitet. So war mir Klaas Hansen sofort sympathisch mit seiner Art zu ermitteln.
Vielen Dank an #NetGalleyDE für das Rezensionsexemplar

Lesung mit Krischan Koch in Steinfeld


Mordseekrabben Über den Autor Krischan Koch bin ich bei der Recherche zu meinem Artikel über Regionalkrimis aus Norddeutschland gestoßen. Daraufhin habe ich mir direkt Mordseekrabben als Hörbuch gekauft. Das Buch wird von Bjarne Mädel gelesen. Ich finde er ist für einen Krimi aus Norddeutschland geradezu prädestiniert. In Etappen habe ich das Buch gehört und war … Lesung mit Krischan Koch in Steinfeld weiterlesen

Rezension: Wellenwut von Lars Winter


#Wellenwut von Lars Winter Meine Meinung Der Einband bildet in Gänze ein wundervolles Bild. Die Aquarellmalerei ist ein schöner Hingucker und macht aus dem Buch etwas besonderes. Zusehen ist das Flusskreuzfahrtschiff „Commedia“ vor einer Burg im grünen Meer der Bäume. Das Bild passt sehr schön zur Geschichte einer Rheinkreuzfahrt. Ich habe das Buch auf meiner … Rezension: Wellenwut von Lars Winter weiterlesen