Rezension: Sterbekammer von Romy Fölck


Sterbekammer von Romy Fölck Heute erscheint der neue Roman von Romy Fölck. Im Rahmen einer Leserunde auf Lesejury durfte ich den Roman „Sterbekammer“ vorablesen und so gibt es heute schon eine Rezension für dich. Dieses Jahr bereits von mir verschlungen: Totenweg und Bluthaus von Romy Fölck. Meine Meinung Das Cover zeigt eine idyllische Landschaft im … Rezension: Sterbekammer von Romy Fölck weiterlesen

Rezension: Das Glück hat viele Seiten von Ella Zeiss


Dank der Lesejury von Bastei Lübbe durfte ich diesen Roman vorab lesen. Das Buch wurde in drei Abschnitte unterteilt. Ich habe jede Etappe schnell verschlungen und musste dann fast eine Woche warten, bis ich weiter lesen durfte. So schön Leserunden auch sind, man wird ganz schön auf die Probe gestellt. So habe ich den dritten … Rezension: Das Glück hat viele Seiten von Ella Zeiss weiterlesen

Rezension: Sommerglück und Honigduft von Jo Thomas


Im Sommer lese ich gerne mal ein Buch, das thematisch zum Hobby von meinem Mann passt. Dieses Jahr habe ich unsere Bienen mit dem Roman #SommerglückUndHonigduft von Jo Thomas von der Terrasse aus beobachtet. Das eBook wurde mir von #NetGalleyDE zur Verfügung gestellt. Das entsprechende Hörbuch habe ich mir selbst gekauft und habe abwechselnd gelesen … Rezension: Sommerglück und Honigduft von Jo Thomas weiterlesen

Rezension: Final Cut von Veit Etzold


Final Cut von Veit Etzold Das Buch wohnt gefühlt schon seit Jahren in meinem SUB. Und dieses Gefühl trügt nicht. Im September 2015 war ich auf der Lesung von Veit Etzold in Dinklage zum Thriller „Der Totenzeichner“. Bei der Lesung entschloss ich mich erst mal mit Band 1 zu beginnen. Habe es gekauft und signieren … Rezension: Final Cut von Veit Etzold weiterlesen

David Baldacci


Ende der 90er Jahre habe ich den Autor David Baldacci für mich entdeckt. Ich habe den Neuerscheinungen regelrecht entgegen gefiebert. Das hielt einige Jahre an, bis das Ende von meinem Studium immer näher rückte. Die Zeit für Bücher, die nichts mit der Uni zu tun hatten war einfach knapp. Im Referendariat fehlte die Zeit dann … David Baldacci weiterlesen

Rezension: Meistens kommt es anders, wenn man denkt von Petra Hülsmann


Meistens kommt es anders, wenn man denkt von Petra Hülsmann Heute gibt es ein tolles Hörbuch von Petra Hülsmann „Meistens kommt es anders, wenn man denkt“ gesprochen von Nana Spier. Ich habe es im Rahmen einer Hörrunde der Lesejury von Bastei Lübbe gehört. Schon mal so viel vorweg: die einzelnen Hörabschnitte flogen nur so an … Rezension: Meistens kommt es anders, wenn man denkt von Petra Hülsmann weiterlesen