Dunkles Lavandou von Remy Eyssen


#DunklesLavandou #NetGalleyDE Dunkles Lavandou von Remy Eyssen Meine Meinung Das Cover zeigt ein idyllisches Dörfchen in den Bergen. Am Himmel ziehen dunkle Wolken auf und deuten so auf ein gewisses Unheil hin. Zusammen ein schönes Bild für einen Kriminalroman aus der Provence. Im Buch „Dunkles Lavandou“ ermittelt der Gerichtsmediziner Leon Ritter zum sechsten Mal. Für … Dunkles Lavandou von Remy Eyssen weiterlesen

Rosenträume von Debbie Macomber


Rosenträume von Debbie Macomber Meine Meinung Das Cover vermittelt Gemütlichkeit. Zu sehen sind zwei weiße Sofas um einen schwarzen Tisch. Auf der Fensterbank im Hintergrund stehen unter anderem ein paar Kakteen und eine Kerze. Die Farben sind harmonisch aufeinander abgestimmt. Und so möchte man sich einfach an den Tisch setzen, ein Buch in die Hand … Rosenträume von Debbie Macomber weiterlesen

Leutturmnächte von Debbie Macomber


Leuchtturmnächte von Debbie Macomber #Leuchtturmnächte #NetGalleyDE Meine Meinung Das Cover hat einfach nach mir gerufen. Beim ersten Blick auf das Buch musste ich an Urlaub am Meer denken. Obwohl das Meer direkt auf dem Bild gar nicht zu sehen ist. Das Cover zeigt einen kleinen Ausschnitt von einem gemütlich eingerichteten Schlafzimmer im maritimen Stil. Da … Leutturmnächte von Debbie Macomber weiterlesen

Das zauberhafte Hochzeitshotel von Jill Mansell


#NetGalleyDE #DaszauberhafteHochzeitshotel Das zauberhafte Hochzeitshotel von Jill Mansell Meine Meinung Das Cover macht Lust auf einen ländlichen Roman. Von der Toreinfahrt sieht man auf ein gemütliches Landhaus, das grün bewachsen ist. Passend zum Titel wehen rosa Blütenblätter durch die Luft. Wer genau hinschaut sieht ein paar Brautschuhe auf der Einfahrt. Für mich ein idyllisches Bild, … Das zauberhafte Hochzeitshotel von Jill Mansell weiterlesen

Sommerglück auf der Hallig von Lena Johannson


#SommerglückaufderHallig #NetGalleyDE Sommerglück auf der Hallig von Lena Johannson Meine Meinung Auf dem Cover erkennt man eine Warft mit drei Häusern. Der Himmel verspricht bestes Sommerwetter. Der Titel ist im Handlettering Stil gestaltet und fiel mir so direkt ins Auge. Ich finde das Cover gelungen, denn es passt sehr gut zum Titel des Romans. Allerdings … Sommerglück auf der Hallig von Lena Johannson weiterlesen

Kalt flüstern die Wellen von Kate Penrose


Kalt flüstern die Wellen – Ein Krimi auf den Scilly- Inseln von Kate Penrose Meine Meinung Das Cover zeigt sofort seinen maritimen Charakter. Der Leuchtturm thront über der Insel und hat sofort meinen Blick eingefangen. Passend für einen Kriminalroman sind die Wolken am Himmel eher düster, wobei am Horizont ein heller Streifen zu sehen ist. … Kalt flüstern die Wellen von Kate Penrose weiterlesen

Pest und Corona von Fangerau und Labisch


Pest und Corona – Pandemien in Geschichte, Gegenwart und Zukunft von Heiner Fangerau und Alfons Labisch Meine Meinung Das Cover ist ganz einfach und passend für das Thema des Sachbuches gestaltet. Es ist ganz simpel eine Nasen- und Mundmaske mittig auf dem Cover abgebildet. Und damit ist es das modische Accessoire, das die Corona Pandemie … Pest und Corona von Fangerau und Labisch weiterlesen

Unvergessen von Nadine Gerber


Unvergessen: Dein Bild für die Ewigkeit von Nadine Gerber Meine Meinung Angezogen vom Cover habe ich mich bei #NetGalleyDE für das Buch beworben. Zu sehen sind drei Fotos in Polaroid- Optik: eine Babyfaust in einer erwachsenen Hand, eine Frau hinter der Kamera und ein Paar, das sich tief in die Augen schaut. Der Hintergrund auf … Unvergessen von Nadine Gerber weiterlesen

Die Kleider der Frauen von Natasha Lester


#DieKleiderderFrauen #NetGalleyDE Die Kleider der Frauen von Natasha Lester Meine Meinung Auf dem Cover kann man den Eiffelturm in Paris sehen, der von der Sonne angestrahlt wird. Auf ihn zu gehen zwei Frauen, deren Kleider leicht im Wind wehen. Die Kleider deuten auf eine längst vergangene Zeit hin. So habe ich bei dem Bild direkt … Die Kleider der Frauen von Natasha Lester weiterlesen