Rahmenkarte zum Geburtstag

Ich liebe Auftragsarbeiten, die mich herausfordern. Per Email bekam ich über meinen Blog eine Anfrage mit der Bitte eine aussergewöhnliche und ganz persönliche Karte zum Geburtstag zu erstellen. Wenn man weder den Menschen der schenkt noch den Beschenkten kennt kann das ganz schön schwer werden. Schließlich sind die Geschmäcker sehr verschieden. Als Anhaltspunkte hatte ich den Namen des Geburtstagskindes und naive Kunst. Ok, ich und Kunst stehen ziemlich auf Kriegsfuss, aber ich wäre nicht Ich, wenn ich diese Herausforderung nicht angenommen hätte. Das Endprodukt ist eine Rahmenkarte aus einem Bogen 12″x12″ Papier. Die Ranken auf dem Rahmen lassen das ganze … Rahmenkarte zum Geburtstag weiterlesen

Bericht vom Norddemotreffen – Projekt 5

Das 5. Projekt ist etwas für Leute die gerne im Matsch spielen. Nein nicht in richtigem, sondern in Rasierschaum. Damit kann man sehr schöne, marmorierte Hintergründe gestalten. Wenn du wissen möchtest wie es geht, dann schaue HIER einmal rein. Dort habe ich Schritt für Schritt samt Fotos erklärt wie es geht. Sehr einfach mit einem super Effekt. Und man kann für viele Karten auf einen Schlag den Hintergrund gestalten. Das 6. Projekt muss noch etwas auf sich warten lassen. Ich habe zwar noch alles in Seevetal gestempelt, aber den Hintergrund nicht gemacht, da ich nach Hause wollte. Vielleicht schaffe ich … Bericht vom Norddemotreffen – Projekt 5 weiterlesen

Stempeltechnik Buch Nr. 1

Heute gibt es ein paar Auszüge aus meinem ersten Stempeltechnik-Buch. Dieses Buch ist mein absoluter Schatz und ich lass es auch nur ungern aus den Augen. Momentan organisiere ich gerade mit meinen Demo Kollegen eine Fortsetzung von diesem Buch mit weiteren Techniken. Ich bin begeistert wie viele dran teilnehmen wollen. Für die Neulinge unter uns präsentiere ich hier heute vier Seiten als Beispiel aus meinem ersten Buch. Die Techniken sind frei aus dem Buch gewählt nach den verschiedenen Seitenformaten. Mein Cover habe ich frei gestaltet mit den tollen Buchstaben von Stampin’Up. Die Buchstaben finde ich einfach klasse.  Die „Baby Wipe … Stempeltechnik Buch Nr. 1 weiterlesen

Rasierschaumtechnik – Sonntags vor dem Frühstück …

… ist heute keine Zeit zum Basteln. Heute muss ich mal eine Runde ausschlafen. Der Geburtstag von meinem Mann ging dann doch etwas länger gestern Abend. Und heute steht die nächste Runde an. Im Dezember hat Stephanie Förstl den Aufruf zu einem Technikbuch gestartet. Da musste ich sofort mitmachen. 37 Stampin’Up Demonstratoren haben sich zusammen getan und je eine Technik erklärt. Ich habe mir die Rasierschaumtechnik ausgesucht. Kurz erklärt hatte ich sie hier schon mal. Natürlich habe ich meine Technikseite mit einer Anleitung verschickt, aber die Bilder passten da einfach nicht mehr hinein. Somit lasse ich alle meine Leser teilhaben an … Rasierschaumtechnik – Sonntags vor dem Frühstück … weiterlesen

Unbezahlbar

Heute habe ich eine weitere „Männerkarte“ für dich. Der Spruch „Du bis unbezahlbar“ passt auf den ein oder anderen Mann und kann man ihm auch mal sagen. Nicht nur wir Frauen hören gerne Komplimente und Liebesbekundungen, sondern auch das vermeintlich „starke“ Geschlecht. Und da fand ich diesen Spruch einfach passend für eine Geburtstagskarte. Ich wünsche dir einen schönen Samstag. Ich hoffe, dass ich heute noch etwas Zeit im Bastelkeller verbringen kann. Wenn nicht werde ich mich wohl erst Anfang der Woche wieder melden. Bis dahin LG Kerstin   Unbezahlbar weiterlesen

Mit Rasierschaum spielen …

… macht ganz viel Spaß. Und wenn man schon mal dabei ist, kann man ganz viel Hintergrund-Papier herstellen. Auf den Rasierschaum habe ich Kandiszucker, Jade und Pistazie geträufelt. Anschließend mit einer Nadel das ganze verteilt. Nach jedem Papier noch mal ein bisschen im Rasierschaum gerührt und hin und wieder ein paar Tropfen Farbe hinzugefügt.   Und weiter ging das Marmorieren. In den nächsten Tagen zeige ich weitere Exemplare. Mit Rasierschaum spielen … weiterlesen

Rasierschaumtechnik

Moin Moin, neben den ganzen Projekten gab es auch eine Technikrunde in Jever. Die war echt super und darf beim nächsten Mal gerne mehr Zeit beinhalten. Die Rasierschaumtechnik hat es mir besonders angetan. Also heißt es für meine nächste Bestellung ein paar Nachfüllfarben für Stempelkissen mit zu bestellen. Und Rasierschaum kann ich meinem Mann bestimmt stibitzen. Passend für Jever hatte ich mir dieses Stempelset zugelegt. Nun darf ich „By the tide“ auch mein Eigen nennen. Ein maritimes Stempelset steht  nun noch auf meiner Wunschliste. Aber das erfüllt sich in diesem Jahr bestimmt schon. Danke Ute für diese Technik, die werde … Rasierschaumtechnik weiterlesen