Weihnachtsworkshop

Vor einer Woche hatte ich meinen ersten Weihnachtskarten Workshop in Holdorf. Bei den Vorbereitungen gönnten die Gastgeberin und ich uns erst mal Glühwein und heißen Hugo zur Einstimmung. So leer sah der Tisch dann nicht lange aus. Egal was man macht irgendwann sieht der Tisch immer so aus, dass eine Bombe eingeschlagen ist. Nachdem wir gemeinsam die erste Karte gebastelt hatten ging es ans freie Basteln von Weihnachtskarten und Geschenkanhängern. Wer schon des öfteren bei diesem speziellen Weihnachtsworkshop dabei war der bastelt mit System. Ich freue mich schon auf meinen nächsten Workshop am 05.12. in Lohne. Da bin ich mal … Weihnachtsworkshop weiterlesen

Farbcode in klein

Kennt ihr das auch. Ihr seid dabei eine neue Karte zu basteln und legt erst mal die verschiedenen Farben übereinander. Ich habe mir jetzt einen kleinen Wegbegleiter gebastelt. Und da ich gerade dabei war noch ein paar mehrNun passt er auch in eine kleine Tasche und ich kann mit Kunden schnell die Farbkombination für ihre Karten oder so zusammen zeigen. Ich bin schon ganz gespannt, welche 5 Farben ich mit dem neuen Katalog ab dem 02. Juni hinzufügen darf. Zwei von diesen fünf Fächern haben schon eine Besitzerin. Mal sehen wer sich noch darüber freuen darf ;-) LG Kerstin Farbcode in klein weiterlesen

Sonntags vor dem Frühstück – Swaps aus Jever

Ich habe heute morgen festgestellt, dass ich meine tollen Tauschgeschenke von Jever noch gar nicht präsentiert habe. Das muss ich jetzt mal ganz schnell nach holen. Es waren mal wieder sehr tolle Objekte dabei, die ich inzwischen auch schon nach gebastelt habe. Aber überzeugt euch selbst auf den Bildern von den tollen Werken. Ich werde jetzt mal zum Sport fahren und mich dann mit meiner To-do-Liste für den heutigen Sonntag beschäftigen. Auf dem Plan stehen ein paar Kinderkarten und mir fehlen noch Taufkarten für die Messe. LG Kerstin Sonntags vor dem Frühstück – Swaps aus Jever weiterlesen

Sonntags vor dem Frühstück – #artchallenge Tag 5

Heute habe ich nun die letzten Werke von Jever für euch. Der Tag startete mit einem Teebuch von Michele. Darin finden 4 Teebeutel Platz. Also ein schönes Mitbringsel für einen Krankenbesuch. Anschließend hatte Melanie  eine Magic Card für uns. An so einer Karte hatte ich mich Weihnachten schon mal versucht. Aber mit Melanies Anleitung klappte es sehr viel besser, auch wenn dadurch mehr Papier benötigt wird. Auf den ersten Blick ein ganz langweiliges Bild in schwarzweiß, doch … … beim Rausziehen entpuppt es sich zu einem farbenfrohen Frühlingszweig. Wie gut das ich eine Packung Folie schon auf Halde liegen habe. Das … Sonntags vor dem Frühstück – #artchallenge Tag 5 weiterlesen

Jever – #artchallenge

Den Anfang für Teil 2 der Jever Projekte vom Samstag macht der Flaschenanhänger samt Karte von Carmen. Für das Fotoshooting fehlte leider eine kleine Flasche. Aber trotzdem macht sie den Anfang für Tag vier der #artchallenge. Jetzt muss ich mir auch schnell noch mal überlegen wenn ich nominieren möchte. Aber da fällt mir bestimmt jemand ein. Den Nachmittag startete Dorit mit einer Verpackung für kleine Geschenke. Da passen bestimmt auch gut ein paar Babysachen ganz klein gefaltet hinein. Danke liebe Dorrit für diese Inspiration. Das werde ich bei meinem nächsten Workshop zu Hause mal ausprobieren. Im ersten Moment dachte ich … Jever – #artchallenge weiterlesen

Jever – #artchallenge

Tag zwei in Jever hatte wieder zahlreiche Projekte für mich und eine tolle Technikrunde am Nachmittag. Heute zeige ich meine Ergebnisse vom Vormittag. Damit zeige ich euch gleich mehrere Inspirationen für den 3. Tag der #artchallenge. Der Tag startete mit einer Karte von Karina. Sie zeigte uns, wie einfach man mit wenig Mitteln eine farbige Karte gestalten kann. Leider ist mein Foto etwas unscharf. Aber man kann sehr schön den Karten-Sketch erkennen. Ich mag diese einfachen Karten. Sie sind rucki zucki gebastelt und sehen nach mehr aus. Weiter geht es mit dem Album von Ilona. An dieser Stelle noch mal … Jever – #artchallenge weiterlesen

Jever – #artchallenge Tag 2

In Jever hatten wir besuch von Kristin Niesmann (Stampin’Up). Sie hatte das erste Projekt für die mehr als 60 Demonstratorinnen aus Deutschland und den Niederlanden. Meine Kreation ist leider nicht so ganz gelungen. Aber für meinen ersten Versuch mit Aquarell Papier und dem Spritzer kann sich die Karte dann doch sehen lassen. Ich durfte mein Werk (siehe gestern) direkt nach Kristin Niesmann präsentieren. Auch sie versuchte sich an meiner Karte. Das Werk kann sich sehen lassen. Ich bin mal gespannt was Charlotte dazu sagt. Mein geheimer Favorit vom Wochenende folgte direkt nach meinem Projekt. Melanie hatte eine wunderbare Geburtstagskarte für … Jever – #artchallenge Tag 2 weiterlesen

Tasche packen für Jever

Die lange Materialliste liegt im Bastelkeller auf dem Tisch. Mein Ziel ist alles in eine Kiste und meinen Trolley zu bekommen. Was da nicht rein passt bleibt halt zu Hause. Mit im Gepäck sind 64 Materialpakete für mein Projekt heute Nachmittag. Ihr dürft gespannt sein. Für alle die nicht am Stempelhausteam- Wochenende in Jever teilnehmen gibt es am Di. 10.03.15 hier auf meinem Blog eine detaillierte Anleitung. Ebenfalls schon im Gepäck sind 35 Swaps. Ich bin schon gespannt was für tolle Objekte ich im Tausch bekomme. Da fällt mir gerade ein, dass ich euch meine Hochzeitsswaps ja noch gar nicht … Tasche packen für Jever weiterlesen