Imkersterben von Patricia Brandt Sketchnotes zum Buch

Imkersterben von Patricia Brandt

Imkersterben

von Patricia Brandt

Meine Meinung

Ich bin ein absoluter Cover Mensch. Und so habe ich mich sofort in dieses Hörbuch verliebt. In einem blühenden Rapsfeld steht ein großer Bienenstand. Dieser ist bestückt mit lauter farbenfrohen Bienenstöcken. Im Vordergrund ragt ein Schild ins Bild mit derAufschrift: Imkerei Hansemann. Um den Titel herum fliegen zwei Bienen und komplettieren das Bild.

Der Titel und auch der Klappentext versprachen ein spannendes Thema. Also wollte ich mit Blick auf unsere Bienenstöcke im Garten das Hörbuch genießen. Wie immer habe ich mir die Hörprobe nicht angehört, weil das Cover, der Titel und der Klappentext einfach überzeugt haben. Leider wurde ich von Anfang an mit der Sprecherin nicht warm. Die Stimme war für meine Ohren persönlich manchmal zu schrill. Nur mit mühe habe ich das Hörbuch bis zum Ende gehört.

Das Imkersterben kam mir im Roman ebenfalls zu kurz. Die Imkerin Tilda war mir vom ersten Moment an unsympathisch. Ich kann nicht verstehen, wie man im Selbstmitleid versinkt. Ihre Art und Weise um an ihr Ziel zu kommen fand ich sehr anstrengend. Und ich habe bis zum Schluss nicht wirklich verstanden, was ihr Aktionismus bezwecken sollte. Somit schaukelte sich leider meine schlechte Stimmung beim Hören immer weiter hoch. Nur Gott mit seinem kölschen Dialekt, der von der Sprecherin sehr gut getroffen wurde hat mich immer wieder schmunzeln lassen.

Für mich passen Cover, Titel und Klappentext leider nicht zu der Geschichte. Ich habe mir da etwas anderes versprochen.

Inhaltsangabe

Imkern ist der neueste Trend – und ein gefährliches Geschäft?

Als sich Imker Kurt Tietjen auf seinem Moped wegen eines über den Feldweg gespannten Drahts das Genick bricht, spielt die Polizeiführung den Fall herunter. Doch Kommissar Oke Oltmanns spürt, dass mehr dahintersteckt. Dann findet er heraus, dass Tietjens Honig mit Glyphosat verseucht war. Als es ein weiteres Opfer aus der Bienen-Branche gibt, ist Oke sich sicher, dass an der Küste neben dem Bienensterben das Imkersterben begonnen hat … 

Bibliografie

Imkersterben von Patricia Brandt Sketchnotes zum Buch

Autor: Patricia Brandt
Sprecher: Sandra Quadflieg
Genre: Kriminalroman
Verlag: SAGA Egmont
ISBN: 9788726869040
Erscheinungsdatum: 31. Mai 2021
Format: Hörbuch erhältlich bei Amazon*
Zeit: 8h13
Leseexemplar: Ja
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar, es wurde mir von SAGA über NetGalleyDE zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.


Quellen:
Klappentext und Cover Original: © SAGA Egmont

*Affiliate Link – Ich erhalte eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich unverändert.

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.