Bis du mich berührst von Marie Force Sketchnotes und Rezension zum Buch

Bis du mich berührst von Marie Force

Bis du mich berührst

von Marie Force

Bis du mich berührst von Marie Force Sketchnotes zum Buch
Bis du mich berührst von Marie Force Sketchnotes zum Buch

Meine Meinung

Bei dem Cover muss ich sofort an Urlaub denken. Am Strand steht ein Pärchen am Wellensaum und scheint sich tief in die Augen zu schauen. Über ihnen ragt die Krone einer Palme ins Bild. Die Farben am Himmel lassen einen Sonnenuntergang erahnen. Für mich ein wunderbares Bild, das gut zu einem Liebesroman passt der in Miami spielt. Es harmoniert sehr gut mit dem ersten Band aus der neuen Reihe Miami Nights von Marie Force.

„Bis du mich berührst“ ist das zweite Buch der neuen Reihe „Miami Nights“ von Marie Force. Die Liebesgeschichte steht für sich und kann auch ohne das erste Buch gelesen und verstanden werden. Das Liebespaar aus dem ersten Buch taucht immer wieder auf und man kann deren Entwicklung weiter verfolgen. Für das Verständnis werden die nötigen Details geklärt. Die Protagonistin Maria Giordino durfte ich am Rand in „Bis du mich küsst“ schon kennenlernen. Sie arbeitet als Krankenschwester in einer Klinik für die Arme Bevölkerung in Little Havanna. Für sie ist diese soziale Einrichtung die Erfüllung des Lebens. Und so ist es nicht verwunderlich, dass sie ganz selbstlos bereit ist ihr Knochenmark zu spenden. Neben Maria spiel Austin Jacobs eine wichtige Rolle im Roman. Als Baseballspieler verkehrt er in einer ganz anderen Welt.

Marie Force hat hier mit Maria und Austin zwei absolut sympathische Protagonisten geschaffen. Man muss die zwei einfach gern haben. Durch den Wechsel der Erzählperspektiven kann ich als Leser tief in die Gefühle von Maria und Austin eintauchen. Beide fungieren als Ich- Erzähler und nehmen mich mit auf eine spannende Achterbahnfahrt der Gefühle. Einfach schön zu lesen ist die schriftliche Korrespondenz der beiden. Mir standen dabei immer wieder die Tränen in den Augen. Dem ein oder anderen mag es vielleicht etwas zu viel Herzschmerz und schmalz sein. Doch zwischendurch liebe ich diese heile Welt Romane. Dabei kann ich am besten vom Alltag abschalten.

Ich bin ja schon lange ein Fan von Marie Force. Ihre Romane bzw. Buchreihen machen einfach süchtig. Auch mit dem zweiten Band der Miami Nights Reihe hat sie mich in meinem stressigen Alltag total abgeholt und mich zufrieden und glücklich nach der Lektüre abgesetzt. Im Epilog gibt es einen kleinen Ausblick auf das dritte Buch, was am 21. September diesen Jahres auf Deutsch erscheinen wird. Ich freu mich schon und werde auch das Buch bestimmt verschlingen.

Hast du Lust auf einen Liebesroman mit Herzschmerz pur der schon fast etwas zu „triefig“ ist, aber einfach nur glücklich macht, dann bist du hier genau richtig. Ich habe das Buch verschlungen und empfehle es sehr gerne weiter. Es eignet sich gut, um mit einem Buch von Marie Force zu beginnen. Doch Achtung, diese Heile Welt macht süchtig, wie du auf meinem Blog sehen kannst.

Inhaltsangabe

Maria Giordino arbeitet als Krankenschwester im Armenviertel von Miami. Helfen ist für die warmherzige junge Frau eine Selbstverständlichkeit. Auch als es darum geht, einem kleinen Mädchen Knochenmark zu spenden, zögert Maria keine Sekunde.

Austin Jacobs ist Amerikas bekanntester Baseballspieler. Voller Dankbarkeit schreibt er der Frau, die das Leben seiner kleinen Tochter gerettet hat. Tief berührt antwortet sie, doch der intensive Austausch zwischen Spenderin und der Familie der Patientin muss mindestens ein Jahr anonym bleiben, so will es das Gesetz. Eine lange Zeit, wenn man sich verliebt hat in einen Menschen, den man noch nie gesehen hat …

Bibliografie

Autor: Marie Force
Reihe: Miami Nights 2
Genre: Liebesroman
Verlag: Montlake, Amazon Publishing
ISBN: 9782496706796
Erscheinungsdatum: 25. Mai 2021
Format: Taschenbuch und Ebook erhältlich bei Amazon*
Seitenzahl: 383
Leseexemplar: ja
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar, es wurde mir von Montlake über NetGalleyDE zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.


Quellen:
Klappentext und Cover Original: © Montlake

*Affiliate Link – Ich erhalte eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich unverändert.

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.