Lara das Ende von Thea Wilk Sketchnote und Rezension zum Buch von Kerstin Cornils

Lara das Ende von Thea Wilk

Lara das Ende

von Thea Wilk

Meine Meinung

Das Cover ist in den klassischen Thriller Farben gestaltet. Auf einem schwarzen Hintergrund sticht der Titel in weißer Schrift hervor. Dazu ein paar rote Blutspritzer und fertig ist das einfache Bild. Schaut man sich die drei Cover der Thriller- Trilogie genauer an, so wird es immer dunkler. Das erste Buch war noch weiß und scheinbar unschuldig, das zweite war dunkelgrau und nun am Ende sind wir bei schwarz angekommen. Sehr passend wie ich finde auch zum Verlauf der Handlung.

Der Einstieg in die Finale Geschichte der Lara Thriller- Trilogie ist sehr cool gewählt. Von Bobbi werden mir die wichtigsten Fakten und Erkenntnisse in Erinnerung gerufen. Damit bin ich wieder auf dem aktuellen Stand und kann mich voll und ganz auf das Ende konzentrieren. Für das bessere Verständnis solltest du nach Möglichkeit die ersten zwei Bücher gelesen haben. Denn auch mit der kurzen Erklärung von Bobbi wird es dir schwer fallen der Handlung zu folgen. Das dritte Buch knüpft nahtlos an die Geschehnisse des zweiten Buches an.

Die wechselnden Erzähler der Geschichte sorgen für eine gute Spannungskurve. Wobei Lara den größten Teil übernimmt. Doch auch Bobbie kommt immer wieder zu Wort und gibt mir einen Einblick in ihre ganz eigenen Gedanken. Ein unbekannter Dritter komplettiert die Erzähler- Riege in der Ich- Perspektive und gibt dem Leser damit einen kleinen Wissensvorsprung vor Lara.

Der spannende Thriller um Lara wird wieder mit wundervollen Bleistiftzeichnungen komplettiert. Die Bilder unterstreichen sehr schön die Handlung. Und geben mir als Leser einen weiteren Blickwinkel auf das Geschehen. Außerdem lassen sie mich kurz verschnaufen auf Laras Reise.

Mit Lara- das Ende findet die Thriller- Trilogie um das Notizbuch von HKB und dessen grausamen Inhalts einen spannenden Abschluss. Der Nervenkitzel hält von der ersten bis zur letzten Zeile und lässt einen mit erschreckenden Bildern zurück. Thea Wilk gelingt es mit ihren Worten das eigene Kopfkino anzustellen und so waren meine Augen an die Zeilen gefesselt und konnten nicht aufhören zu lesen.

Wenn du die ersten zwei Bände der Lara Thriller Trilogie schon gelesen hast, dann hole dir auf jeden Fall den fulminanten Abschluss der Reihe. Die Spannung hält wie schon in den ersten Büchern bis zur letzten Seite. Und lässt einen sprachlos zurück. Wenn du jetzt Lust hast auf einen spannenden Thriller, die ersten beiden Bücher aber noch nicht kennst, dann lege ich dir erstmal Lara- Der Anfang ans Herz, um damit in die Spannende Geschichte einzusteigen. Weiter geht es dann mit Lara- Die Jagd und erst dann solltest du dir das heutige Buch vornehmen. Schließe dich am besten mit allen drei Büchern ein, denn du wirst dich so schnell nicht wieder von dem Thriller trennen wollen.

Inhaltsangabe

Welches Ende wird Laras Reise nehmen?

Sommer. Alles hat ein Ende. Irgendwann.
Er ist tot. Und auch wenn nicht eindeutig klar ist, wer ihn erschossen hat, muss seine Leiche verschwinden. Aber das ist nicht Laras einziges Problem. Und auch nicht ihr größtes.
Sie weiß nicht, wem sie vertrauen kann. Trotzdem muss sie den Worten der drei Menschen um sich herum Glauben schenken, denn sie alle haben das gleiche Ziel.
Zwei gleiche Ziele, denn noch immer muss die Leiche verschwinden, deren Telefon ununterbrochen klingelt. Doch dafür findet sich schneller eine Lösung, als Lara lieb ist.

Bibliografie

Lara das Ende von Thea Wilk Sketchnote und Rezension zum Buch von Kerstin Cornils

Autor: Thea Wilk
Reihe: LARA. Thriller-Trilogie 3
Genre: Thriller
Verlag: Selfpublishing
ISBN: 978-3969664834
Erscheinungsdatum: 23. Februar 2021
Format: Taschenbuch und Ebook erhältlich bei Amazon*
Seitenzahl: 408
Leseexemplar: Ja, Autorin
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar, es wurde mir von Thea Wilk zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.


Quellen:
Klappentext und Cover Original: © Thea Wilk

*Affiliate Link – Ich erhalte eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich unverändert.

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.