Dunkles Lavandou von Remy Eyssen Sketchnote und Rezension zum Buch von Kerstins Kartenwerkstatt

Dunkles Lavandou von Remy Eyssen

#DunklesLavandou #NetGalleyDE

Dunkles Lavandou

von Remy Eyssen

Meine Meinung

Das Cover zeigt ein idyllisches Dörfchen in den Bergen. Am Himmel ziehen dunkle Wolken auf und deuten so auf ein gewisses Unheil hin. Zusammen ein schönes Bild für einen Kriminalroman aus der Provence.

Im Buch „Dunkles Lavandou“ ermittelt der Gerichtsmediziner Leon Ritter zum sechsten Mal. Für mich ist es der erste Roman von Remy Eyssen und somit auch der erste Fall von Leon Ritter. Die Geschichte laß sich für mich als eine abgeschlossene Geschichte. Mir haben Vorkenntnisse zu den privaten und beruflichen Hintergründen um Leon Ritter und seine Lebensgefährtin Isabelle Morell nicht gefehlt. Ich konnte der Handlung sehr gut folgen. Alle wichtigen Personen wurden vorgestellt und auch ihre kleinen Eigenheiten kamen dabei nicht zu kurz. So war ich direkt im Bilde und hatte nicht das Gefühl, dass ich die ersten fünf Bücher kennen müsste.

Der Roman startet mit einem typischen Prolog, so habe ich als Leser direkt einen kleinen Ausblick wohin die Reise wohl gehen wird. Eins der Opfer gibt einen kleinen Blick auf die Situation und lässt mich schon mal anfangen zu rätseln. Das typische Leben der Franzosen kommt bei dem ganzen nicht zu kurz. Leon Ritter spielt in seiner Freizeit Boule wozu das passende Glas Rosé natürlich nicht fehlen darf. Beim Lesen kam so direkt ein wenig Urlaubsfeeling rüber und lenkte vom eigentlich spannenden Fall ab. Teilweise fand ich die Erzählungen etwas zu langatmig. Auch wenn ich die Beschreibungen der Umgebung sehr schön fand, war es doch ein wenig zu viel. Ich hätte mir einen besseren Fokus auf den Fall und dessen Umstände gewünscht. Am Ende des Buches war ich versucht nur noch jede zweite Seite zu lesen. So bekam ich immer noch alle wichtigen Fakten mit.

Für mich war es ein netter Ausflug in die Provence, den ich für das französische Flair genossen habe. Doch leider konnte mich der Fall nicht hundertprozentig fesseln. Zu sehr wurde ich von den Nebenschauplätzen immer wieder abgelenkt.

Hast du einen Fall von Leon Ritter gelesen? Kannst du mir vielleicht eins der ersten Bücher empfehlen?

Inhaltsangabe

Goldene Inseln, duftender Ginster und ein düsteres Ritual 

Strahlender Sonnenschein und jede Menge Touristen versprechen den Beginn einer perfekten Sommersaison. Die Stimmung in Le Lavandou könnte nicht besser sein, doch eines Morgens wird unter einer Brücke die Leiche einer Frau gefunden. Leon Ritter findet durch die Obduktion heraus, dass sie nicht freiwillig in den Tod gesprungen ist. Vieles deutet auf eine rituelle Tötung hin. Während Leon und seine Lebensgefährtin Isabelle verschiedenen Verdächtigen nachspüren, scheint die Polizei den Fall schleifen zu lassen – bis eines Tages die Tochter des französischen Kultusministers samt einer Freundin verschwindet. Sie wurden zuletzt in Le Lavandou gesehen …

Der sechste Fall für Leon Ritter: Packende Spannung trifft auf provenzalisches ‚Savoir-vivre‘

Bibliografie

Dunkles Lavandou von Remy Eyssen Sketchnote und Rezension zum Buch von Kerstins Kartenwerkstatt

Autor: Remy Eyssen
Genre: Kriminalroman
Reihe: Leon Ritter 6. Fall
Verlag: Ullstein Buchverlage
ISBN: 9783548291277
Erscheinungsdatum: 02. Juni 2020
Format: Taschenbuch, Ebook und Hörbuch erhältlich bei Amazon*
Seitenzahl: 496
Leseexemplar: ja, NetGalleyDE


Quellen:
Klappentext und Cover Original: © Ullstein Buchverlage

*Affiliate Link – Ich erhalte eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich unverändert.

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.