Blind Date von Joy Fielding Hörbuch

Rezension: Blind Date von Joy Fielding

Blind Date

von Joy Fielding

Blind Date von Joy Fielding Sketchnote

Meine Meinung

Der Hintergrund vom Cover ist gräulich im Vintage Style gestaltet. Etwa in der Mitte liegt ein aufgedrehter roter Lippenstift. Das Cover ist simpel und durch die Blutspritzer um den Lippenstift herum weiß man sofort, dass das Buch kein Liebesroman ist, sondern eher in die Richtung Krimi und Thriller geht.

Die Bücher von Joy Fielding und ich haben schon eine sehr lange Beziehung. Meine Sucht fing Ende der 90er Jahre an. Seit dem habe ich nahezu alle Bücher gelesen bzw. gehört. Als ich „Blind Date“ erblickte musste ich das Hörbuch sofort haben. Mit einer Spieldauer von fast elf Stunden genau das richtige für eine Arbeitswoche.

An die Sprecherin Petra Schmidt- Schaller musste ich mich erst mal etwas gewöhnen. Ihre Stimmlage fand ich morgens auf dem Weg zur Arbeit etwas durchdringend. Am Abend konnte ich ihr gut folgen. Sie hat versucht den vier Frauen im Buch jeweils eine etwas andere Stimmfarbe zu geben. So konnte ich einfach keine Beziehung zu Heather aufbauen, die Stimme tat mir persönlich irgendwie im Ohr weh. Doch da der Sprechanteil für Heather sich im Rahmen hielt, konnte ich das Hörbuch die meiste Zeit genießen.

Bei dem Titel musste ich an meine unzähligen Blind Dates im Studium denken. Wie gefährlich es werden kann, wenn keiner weiß wo man ist wird hier im Roman sehr deutlich. Bei mir ist es zum Glück immer gut gegangen. Und mit meinem letzten Blind Date bin ich im November dann auch schon sieben Jahre verheiratet.

Nun aber zurück zum Buch. Der Serienkiller spielt eine eher unter geordnete Rolle. Er ist die meiste Zeit im Hintergrund und liegt förmlich auf der Lauer. Im Vordergrund stehen die vier Frauen: Paige, Chloe, Joan und Heather. Sie sind alle auf der Suche nach der großen Liebe oder besser gesagt erst mal auf der Suche nach einem Mann. Als Protagonistin führt Paige die Suche nach Mr Right an. Sie braucht nach einer gescheiterten Beziehung wieder ein wenig Glück in der Liebe.

Die Spannung wird sukzessive aufgebaut. Als Hörer frage ich mich die ganze Zeit, wie geraten die Frauen an MrRightNow? Wen von den vier Frauen wird es alles treffen? Die Antworten dazu bleiben bis zum Schluss offen und lassen mich somit lange raten. Für mich waren allerdings die Passagen, in denen es nur um die Frauen ging etwas zu ausführlich. Ich hätte gerne mehr von den Machenschaften des Serienkillers erfahren.

Für mich ist die Geschichte nachvollziehbar aufgebaut. Der Spannungsbogen hält bis zum Schluss und sorgte dafür, dass ich das Buch auch in der Mittagspause immer wieder hören musste. Ich habe mich gefreut seit langem mal wieder ein Buch von Joy Fielding in den Fingern zu haben. Mit den kleinen Abstrichen durch die Sprecherin habe ich das Hörbuch genossen und empfehle es gerne an alle Thriller Fans weiter. Und denkt daran, bei einem Blind Date immer eine Rückversicherung einzubauen.

Inhalt

Der neue Spannungsroman von Joy Fielding: Vier Frauen und ein Serienmörder
Er nennt sich Mr Right Now – und das Profil auf seiner Datingseite ist äußerst attraktiv. Nichts weist darauf hin, dass der sympathische Mann mit dem gewinnenden Lächeln eine ganz besondere Neigung hat. Und dass er eine tödliche Überraschung bereithält, wenn der romantische Abend beendet ist. Zur gleichen Zeit suchen vier Frauen auf unterschiedliche Weise ihr Glück im Internet: die junge Paige, ihre beste Freundin Chloe, ihre Mutter Joan und ihre Cousine Heather. Sie alle sehnen sich nach einem Neubeginn in ihrem Leben. Und dann hat eine von ihnen ein vielversprechendes Date. Sein Name ist Mr Right Now … 

(Quelle: Random House)

Details zum Buch

Blind Date von Joy Fielding Hörbuch

Blind Date

von Joy Fielding

Thriller
Verlag: Goldmann/ Der Hörverlag
Sprecher: Petra Schmidt-Schaller
Zeit: 10h53
erschienen am: 22. Juli 2019
ISBN: 978-3-8445-3411-5

Rezensionsexemplar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.