Bastelwochenende: Album


Album mit vielen Möglichkeiten Heute zeige ich dir einen Album-Rohling in Marineblau und Flüsterweiß. Für das gewisse etwas sorgt das Glitzerpapier in Babyblau. Das Album bietet Platz für ganz viele Urlaubserinnerungen. Die Seiten können bei Bedarf ausgeklappt oder als Taschen gestaltet werden. Ich werde wohl die ein oder andere Tasche aus den Seiten noch machen, … Bastelwochenende: Album weiterlesen

Von Schkopau nach Zschopau #2


Unterm Dach lässt es sich gut kuscheln. Vermutlich war unser Zimmer früher für das Personal gedacht. Für die Lupe musste ich erst mal ein bisschen tüfteln, bis ich sie so hatte wie gewollt. Das fertige Layout kann sich aber sehen lassen. Und meine Reste-Kiste mit Papier ist um ein paar Schnipsel kleiner geworden.

Von Schkopau nach Zschopau #1


Die Stoffreste stammen von einem Wickelrock, denn ich mir vor mehr als 15 Jahren mal genäht habe. Mein erstes selbst genähtes Kleidungsstück. Seit dem hat der Stoff es in so einige Hosen geschafft. Teils als Schlag, teils als Beinverlängerung oder einfach als kleiner Akzent, wenn der Stoff an einigen Stellen etwas dünner wurde. Nun neigt … Von Schkopau nach Zschopau #1 weiterlesen

Dresden #4


Nach einem anstrengenden Anstieg waren Erwachsene und Kinder froh am Ziel angekommen zu sein. Die Aussicht vom „Kuhstall“ ist einfach nur schön. Ich habe mir sagen lassen, dass nach erklimmen der Himmelsleiter die Aussicht noch besser wurde. Aber einer musste ja mit dem Zwerg unten bleiben. Hier nun meine zweite Seite mit selbst designtem Papier. … Dresden #4 weiterlesen

Dresden #3


Designpapier selbst gemacht. Man nehme einen oder mehrere Stempel und Stempelkissen und dann wird mit System oder wild drauf los gestempelt. Mein hier verwendeter Stempel stammt wieder aus einem Gratis Stempelsets der diesjährigen SAB. Mein Designpapier bietet mir einen schönen Hintergrund für diese Postkarte vom Kuhstall. (Ich habe da so eine Macke, dass ich mir … Dresden #3 weiterlesen