Beitragsbild mit Sketchnotes zum Winter- Liebesroman aus dem Piper Verlag: Winterzauber in den Dünen von Felicitas Kind

Winterzauber in den Dünen von Felicitas Kind

Winterzauber in den Dünen

von Felicitas Kind

Sketchnotes zum Winter- Liebesroman aus dem Piper Verlag: Winterzauber in den Dünen von Felicitas Kind

Meine Meinung

Auf dem Cover sieht man ein winterliches Bild am Wasser. Hinter den Dünen steht ein rotes Haus, das ebenso mit Schnee bedeckt ist wie die ganze Umgebung. Für mich passt dieses Bild sehr gut zur Geschichte und macht Lust auf einen winterlichen Roman.

Winterzauber in den Dünen von Felicitas Kind ist im Piper Verlag erschienen und entführte mich auf die Nordseeinsel Juist. Ich selbst kenne die ostfriesischen Inseln nur durch Romane und habe ich mich gefreut nun Juist näher kennenzulernen.

Die Geschichte wird von den Protagonisten Anja und Thomas aus der dritten Person erzählt. Anja zieht sich für eine Auszeit auf ihre Lieblingsinsel zurück. Sie leidet immer noch unter dem Verlust ihres Mannes und versucht auf Juist wieder etwas Lebensfreude zu finden. Thomas hingegen ist weit weg. Wobei er tatsächlich auch die ein oder anderen Schulferien auf Juist verbringt, dem sogenannten Töwerland.

Ich habe mich auf Juist und in der Geschichte sofort wohlgefühlt. Anja und Thomas sind beide Ende fünfzig und haben ihre ganz eigenen Erinnerungen an die Nordseeinsel. Beim Wechsel der Erzähler muss ich notgedrungen immer wieder die Insel verlassen. Während Thomas mich mit in seinen Alltag nimmt, lerne ich Anja nur in ihrer Urlaubsumgebung kennen. Fasziniert habe ich den Emailaustausch der zwei verfolgt. Und habe mich da ein wenig an meine Datingzeit erinnert, in der es geduldig warten hieß. So ergeht es den Protagonisten auch. 

Ich habe die Geschichte sehr genossen, da sie eine gewisse Ruhe und Bodenständigkeit ausstrahlt. Und ganz viel winterliches Nordseeklima verströmt. Es gibt nichts schöneres als bei Schnee und Sturm am Meer spazieren zu gehen. Hast du Lust auf einen Kurzurlaub im Winter auf Juist, dann schnappe dir das Buch und lass dich in Gedanken aufs Töwerland entführen. 

Inhaltsangabe

Liebe unterm Weihnachtsbaum: Willkommen auf der Nordsee-Insel Juist!

Behalte die Wärme im Herzen, auch wenn die Tage kälter werden … Anja braucht eine Auszeit vom Leben und flüchtet sich über die Weihnachtszeit auf die Nordsee-Insel Juist. Im Gästebuch des charmanten Hotels, in dem sie sich einquartiert hat, entdeckt sie durch Zufall einen Eintrag von Thomas, ihrer ersten großen Liebe. Während die ersten Schneeflocken um den Christbaum am Marktplatz tanzen, beschließt Anja, ihm nach all den Jahren einen Brief zu schreiben. Zu viel ist damals ungesagt geblieben. Wird Thomas sich an sie erinnern? Und vor allem: Wird er ihr antworten?

Mit typisch norddeutschen Rezepten für die kalte Jahreszeit

Bibliografie

Autor: Felicitas Kind
Genre: Liebesroman
Verlag: Piper
ISBN: 9783492602334
Erscheinungsdatum: 29. September 2022
Format: Taschenbuch und Ebook erhältlich bei Amazon*
Seitenzahl: 288
Leseexemplar: Ja
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar, es wurde mir von Piper über NetGalleyDE zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.


Quellen:
Klappentext und Cover Original: © Piper Verlag

*Affiliate Link – Ich erhalte eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich unverändert.


Weitere Meinungen zum (Hör-) Buch von meinen Bloggerkollegen:

Du hast das (Hör-)Buch auch gehört/ gelesen und rezensiert? Dann hinterlasse mir doch gerne deinen Link in den Kommentaren, dann füge ich Dich hier mit ein!

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..