Strandfeuer von Hendrik Berg

Strandfeuer

von Hendrik Berg

Bild zur Rezension vom Nordsee-Krimi: Strandfeuer von Hendrik Berg aus dem Heyne Verlag. Abgebildet ist das Cover und Sketchnotes zum Krimi von Kerstin Cornils

Meine Meinung

Bei dem Cover muss ich sofort an meine Heimat denken. Zu sehen ist ein Pfahlbau am Strand von St. Peter-Ording. Öffnet man das Taschenbuch samt seiner Klappen sieht man einen großen Teil vom Strand und weitere Pfahlbauten. Während der Sand scheinbar noch von der Sonne angestrahlt wird, brauen sich die Gewitterwolken über dem Meer zusammen. Ein paar Möwen komplettieren das Nordseebild. Für mich ein passendes Cover für einen Nordsee-Krimi.

Strandfeuer ist der 8. Fall für Theo Krumme von Hendrik Berg. Ich habe die meisten Bücher mit dem Ermittler gelesen und freue mich immer wieder über eine kleine Leseauszeit in meiner Heimat. Für das Verständnis musst du nicht zwangsläufig die ersten Bände gelesen haben. Alle wichtigen zwischenmenschlichen Beziehungen der handelnden Figuren werden erklärt. Diesmal wird Theo Krumme in seinem Urlaub in St. Peter-Ording gestört und muss kurzerhand die Ermittlung in einem Todesfall übernehmen. Tatort ist einer der typischen Pfahlbauten von St. Peter-Ording. Mehr möchte ich zum Inhalt gar nicht sagen.

Wie oben schon erwähnt besitzt das Taschenbuch Klappen, auf denen das Bild vom Cover weitergeführt wird. Im Vorderen Teil beendet Theo Krumme acht Sätze, mit denen du ihn ein wenig besser kennenlernen kannst. Hier verrate ich dir meine Satzenden.

  • Ich bin stolz auf … meinen Mann seinen beruflichen Neuanfang gewagt zu haben.
  • Die Welt wäre eine bessere, wenn die Menschen … sich gegenseitig zuhören würden.
  • Am besten sehe ich aus, wenn … ich frisch geduscht aus dem Bad komme.
  • Ich ärgere mich total, wenn … jemand nicht nach meiner Struktur arbeitet.
  • Ich könnte stundenlang … lesen ohne mich zu bewegen.
  • In diesem Leben möchte ich … einmal um die Welt reisen.
  • Wenn mir Rotwein und Weisswein angeboten werden, … entscheide ich mich für Rotwein.
  • Die besten Freunde sind … die, die mir den Start hier in Holdorf so leicht gemacht haben.

Nach diesem kurzen Exkurs wieder zurück zum Buch. Wie gewohnt verknüpft der Autor Hendrik Berg geschichtliche Ereignisse sehr schön mit dem aktuellen Kriminalfall. Diesmal durfte ich eine Fahrt um 1822 auf einem Frachtsegler erleben. Was dieser mit dem aktuellen Fall in St. Peter-Ording zu tun hat darfst du gerne selbst herausfinden. Für mich war es eine gelungene Verknüpfung. Ich musste bei der Erzählung an einen Spaziergang in Westerhever denken, dort hatte die Flut Hölzer freigelegt, die auf einen Schiffsrumpf schließen ließen.

Ich habe den Roman in nur zwei Tagen regelrecht verschlungen. Nur schweren Herzens konnte ich das Buch zwischendurch zum Essen und Schlafen zur Seite legen. Besonders unterhaltsam fand ich die Schilderung von Theo Krummes Yoga- Exkurs. Was er nicht alles für den Haussegen tut. Wenn du Lust hast auf eine Reise an die Nordsee, dann bekommst du mit Strandfeuer von Hendrik Berg einen spannenden Krimi. Ich empfehle den Roman sehr gerne weiter.

Inhaltsangabe

Ein Mord in Sankt Peter-Ording ruft Kommissar Theo Krumme mitten in der Hochsaison auf den Plan: Am Strand wurde unter einer der Pfahlbauten die Leiche eines jungen Mannes entdeckt. Bei dem Toten handelt es sich um Marten Schilling, Barkeeper und Freund von Insa Clausen, Tochter einer der wohlhabendsten Familien Nordfrieslands. Während Insa völlig aufgelöst über den Tod ihres Freundes ist, scheint sich die Trauer bei ihrer übrigen Familie in Grenzen zu halten. Krummes Argwohn ist geweckt. Zusammen mit seiner Kollegin Pat nimmt er die Clausens genauer unter die Lupe und stößt hinter der vornehmen Fassade auf dunkle Abgründe …

Bibliografie

Strandfeuer von Hendrik Berg Cover

Autor: Hendrik Berg
Reihe: Ein Fall für Theo Krumme 8
Genre: Kriminalroman
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-49283-1
Erscheinungsdatum: 14. März 2022
Format: Taschenbuch, Ebook und Hörbuch erhältlich bei Amazon*
Seitenzahl: 384
Leseexemplar: Ja
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar, es wurde mir von Goldmann über das Bloggerportal zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.


Quellen:
Klappentext und Cover Original: © Goldmann

*Affiliate Link – Ich erhalte eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich unverändert.

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.