immer bei dir von Nina Miller

immer bei dir

von Nina Miller

Meine Meinung

Das Cover ist in dezenten Farben gehalten und kommt ganz ohne reale Abbildungen aus. Der Farbverlauf sieht nach Watercolor aus und zerfließt sehr schön. Der Titel hingegen hat eher kräftige Farben und fällt durch die kleinen Buchstaben direkt ins Auge. Ich mag Cover, die im Prinzip nichts mit dem Inhalt zu tun haben und so dem Leser nichts wesentliches vorwegnehmen.

„immer bei dir“ ist der vierte Roman von Nina Miller, den ich lesen durfte. Und der zweite Auftakt einer Reihe, in diesem Fall einer Trilogie. So war ich am Ende des Romans nicht wirklich überrascht auf einen ganz gemeinen Cliffhanger zu stoßen. Und hoffe nun, dass der zweite Teil ganz bald erscheinen wird. Bei der Alles- Dilogie sind zum Glück beide Bücher zeitgleich erschienen, so dass mich da der Cliffhanger nicht lange unwissend zurück gelassen hat. Ich kann mit dem Cliffhanger gut leben und freue mich bald wieder etwas von den vier Freunden: Lexie, River, Adriana und OJ zu lesen.

Für mich war es eine spannende Geschichte über Freundschaft und erwachsen werden. Durch die gewählte Erzählperspektive bekomme ich als Leser nur einen zensierten Ausschnitt der Geschichte, da einzig aus der Sicht von Lexie erzählt wird. Sie fungiert als Ich- Erzähler und nimmt den Leser mit auf ihre Reise von der Highschool zum College. Ich hätte hier zu gerne noch mehr von den anderen drei Figuren erfahren. Doch die Gefühlswelt von River, Adriana und OJ bleiben weitestgehend verborgen. Ich bin gespannt wie die Trilogie weitergeht. Wer spielt in dem nächsten Roman eine tragende Rolle? Darf ich weiter das Leben der vier jungen Erwachsenen verfolgen? Es bleibt spannend.

Das Buch ist nicht nur was für junge Leute, sondern auch eine spannende Geschichte, um sich an seine eigene Zeit des Erwachsenwerdens zu erinnern. Ich habe das Buch verschlungen und empfehle es gerne weiter. Lass dich von dem Cliffhanger nicht abschrecken.

Inhaltsangabe

Manche Tage sollten einfach immer so sein … so voller Gold.

Lexie und River – die Geschichte der beiden beginnt irgendwo im Nirgendwo von Tennessee. In einem heißen Sommer geht Lexies Schulzeit allmählich zu Ende. Als wäre das nicht aufregend genug, tritt auch noch River in ihr Leben – und verändert damit alles. Von nun an ist er immer an ihrer Seite: bester Freund, Musiker und Retter in wirklich jeder Not.
Nächster Halt ist ein Studium in Kalifornien: Aus Träumen werden Pläne und gemeinsam machen sich Lexie und River auf den Weg in die große, weite Welt. Doch wie sieht eine Zukunft aus, wenn man alles füreinander, aber nur als Freunde verbunden ist?

Bibliografie

Rezension zum New Adult Roman: immer bei dir von Nina Miller und Sketchnotes zum Buch

Autor: Nina Miller
Reihe: Immer 1 von 3
Genre: New Adult
Verlag: Selfpublishing
ISBN: 979-8486203541
Erscheinungsdatum: 10. November 2021
Format: Taschenbuch und Ebook erhältlich bei Amazon*
Seitenzahl: 416
Leseexemplar: Ja
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar, es wurde mir von der Autorin zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.


Quellen:
Klappentext und Cover Original: © Nina Miller

*Affiliate Link – Ich erhalte eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich unverändert.

Ein Gedanke zu “immer bei dir von Nina Miller

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..