Blog Banner zur Buch Rezension: Aus der Puste von Manuela Sanne. Zu sehen ist unter anderem das Buchcover und ein Foto vom Lesetagebuch mit Sketchnotes

Aus der Puste von Manuela Sanne

Aus der Puste

von Manuela Sanne

Meine Meinung

Bei dem Cover musste ich einfach genauer hinschauen. Es hat viele kleine Elemente, die mich magisch angezogen haben. Zu sehen ist unter anderem ein Bild von einem Schaf mit Matrosenmütze, an dessen Bilderrahmen hängt ein paar Turnschuhe. Unten ist ein Beistelltisch zu sehen mit einer klassischen blau weißen Porzellanteekanne. Etwas hinter dem Henkel der Kanne steht eine Apothekerflasche, die mit einem Totenkopf etikettiert hin. Alles zusammen lässt auf einen Krimi hoffen, der irgendwo im Norden spielt und bei dem vermutlich auch der Humor nicht zu kurz kommt.

Vom Cover angezogen habe ich mich für „Aus der Puste“ von Manuela Sanne entschieden. Der Klappentext hörte sich auch ganz in Ordnung an, und so durfte der Roman mit in den Urlaub. Doch leider konnte mich die Geschichte um Rosa Fink und ihre Reise an den Jadebusen nicht packen. Dabei hatte ich nicht unbedingt das Gefühl, dass mir Vorwissen aus dem ersten Fall für Rosa Fink fehlte. Mir wurden genügend Informationen geliefert, um die zwischenmenschlichen Beziehungen zu verstehen. Aber irgendwie war das ganze nicht mein Humor. Auch wenn ich die Friesenfüße als Laufgruppe sehr witzig fand. Mit denen wäre ich auch gerne eine längere Strecke zusammen gejoggt.

Die Geschichte ist witzig, aber nicht unbedingt fesselnd. Für mich ist Rosa als Person zu blass geblieben, obwohl sie ganz klar als Protagonistin zu erkennen ist. Dafür hat mich die Wirtin Wiebke als Charakter überzeugt. Sie ist einfach eine sympathische Pensionswirtin und strotzt nur so vor Energie. Die Handlung plätschert eher so dahin. Es kam für mich keine rechte Spannung auf.

Inhaltsangabe

Humorvoller Cosy Crime mit einer resoluten Hobbydetektivin und Katzennärrin zwischen Wuppertal und Wattenmeer. Der zweite schräge Fall für Rosa Fink!»

›Die laufen Marathon. Wie kann man sich so etwas nur freiwillig antun?‹, rätselte Rosa. Sebi beging den Fehler, etwas zu lange zum Friesentisch zu schauen. Der unverschämte Läufer bemerkte seinen Blick prompt und schwenkte einladend das Bierglas. ›Rosa und Sebi, denn man tau. Kommt rüber!‹«

Ausgerechnet das Lieblingskleid passt nicht mehr! Darum ist Rosa im Urlaub am Jadebusen jedes Mittel recht, um den Kilos zu Leibe zu rücken. In nicht ganz nüchternem Zustand wettet sie, fit für einen Halbmarathon zu werden, denn Laufen macht schlank. Das verspricht jedenfalls der friesische Ultraläufer Oliver Dauer, der sich flugs als persönlicher Trainer anbietet. Außerdem flirtet er sehr zum Missfallen von Sebi ganz ungeniert mit Rosa – und nebenbei mit einigen anderen Frauen. Als der charmante Friese nur eine Woche später beim 24-Stunden-Lauf tot umfällt, zweifelt Rosa an einem natürlichen Todesfall – und da ist sie nicht die Einzige. Steckt etwas anderes dahinter? Vielleicht sogar Eifersucht? Rosa geht der Sache auf den Grund und auch Sebi muss ran, ob er will oder nicht.

Bibliografie

Pinterest Grafik zur Buch Rezension: Aus der Puste von Manuela Sanne. Zu sehen ist unter anderem das Buchcover und ein Foto vom Lesetagebuch mit Sketchnotes

Autor: Manuela Sanne
Reihe: Ein Fall für Rosa Fink 2
Genre: Cosy Crime, Kriminalroman
Verlag: Piper
ISBN: 9783492987806
Erscheinungsdatum: 01. September 2021
Format: Ebook und Taschenbuch erhältlich bei Amazon*
Seitenzahl: 224
Leseexemplar: Ja
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar, es wurde mir von Piper über NetGalleyDE zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.


Quellen:
Klappentext und Cover Original: © Piper

*Affiliate Link – Ich erhalte eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich unverändert.

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.