Beiträge zur Weltenbummler Challenge 2016, Books on Monday, Buch Rezension

Books on Monday – Debbie Macomber

Kaum ist der vierte Teil der Rose Harbor Reihe auf dem Markt und schon habe ich ihn verschlungen. Freue dich auf meinen Bericht.

9783641184902_cover

Herbstleuchten von Debbie Macomber

Roman
Taschenbuch
416 Seiten
ISBN: 978-3-7341-0294-3
Hier für € 9,99 kaufen
Verlag:  Blanvalet
Erschienen: 15.08.2016

Inhalt (Quelle: Random House GmbH)

Hinter jeder Herbstwolke wartet ein hoffnungsvoller Silberstreif …

Jo Marie Rose hat ihr Glück endlich gefunden. Ihr kleines Rose Harbor Inn läuft sehr gut, und in Mark Taylor, der sie in Haus und Garten unterstützt, hat sie einen Freund gefunden, dem sie vertrauen kann. Doch sie spürt, dass Mark etwas vor ihr verheimlicht. Als er ihr eines Tages aus heiterem Himmel erzählt, dass er Cedar Cove verlassen wird, ist Jo Marie mehr als verwirrt. Gerade jetzt, als sie es endlich wieder geschafft hat, einem Mann ihr Herz zu öffnen, verliert sie ihn wieder. Als sie hinter Marks Geheimnis kommt, muss sie sich allerdings erstmal um zwei neue Gäste kümmern, die ihre ganz eigenen Antworten suchen …

Autorin (Quelle: Random House GmbH)

Debbie Macomber ist mit einer Gesamtauflage von über 170 Millionen Büchern eine der erfolgreichsten Autorinnen überhaupt. Wenn sie nicht gerade schreibt, ist sie eine begeisterte Strickerin und verbringt mit Vorliebe viel Zeit mit ihren Enkelkindern. Sie lebt mit ihrem Mann in Port Orchard, Washington und im Winter in Florida.

Meine Meinung

Wie bei den vorangegangenen Bänden gefällt mir auch dieses Cover wieder sehr gut. Die jahreszeitliche Gestaltung der Fensterbank verbindet die Bücher mit einander. Im 4. Band „Herbstleuchten“ zeigen die Bäume ihre typischen Herbstfarben, die Fensterbank ist mit Kürbissen und ich glaube Nüssen herbstlich dekoriert. Somit passt es genau zur Zeit, in der der Roman spielt. Inzwischen ist der Herbst in Cedar Cove angekommen.

Die Protagonisten Jo Marie hat sich in Cedar Cove eingelebt. Und begrüßt neue Gäste im Rose Harbor Inn. Ein Paar auf der Durchreise in den Flitterwochen und zwei junge Frauen, die zu ihrem Highschool Jubiläumstreffen wollen. Die einzelnen Handlungsstränge der Pensionsgäste werden in der Sie – Perspektive erzählt. So erfahre ich als Leser wie es dem einzelnen Gast geht und was er in Cedar Cove erlebt. Doch diesmal geht die Erzählung der zwei jungen Frauen über ihren Aufenthalt im Rose Harbor Inn hinaus. Denn so richtig konnten die magischen Kräfte auf sie nicht wirken.

Jo Marie erzählt ihren Handlungsstrang aus ihrer Sicht. Und lässt mich teilhaben an ihren Ängsten und Sorgen. Nach dem Tod von ihrem Mann ist nun der Zeitpunkt gekommen wieder mit dem Leben anzufangen. Doch muss sie auf ihren guten Freund Mark verzichten. Kommt er zu ihr zurück? Ist die Frage, die ich mir immer wieder gestellt habe. Diese Frage kann nur das Buch beantworten.

Für mich war das Buch ein wunderschönes Leseerlebnis. Und ich bin so froh, dass es ein weiteres Buch zur Reihe gibt. Wenn du Herbstleuchten gelesen hast wirst du wissen warum.

Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung. Wer die ersten drei Bände nochmal revue passieren lassen möchte findet hier meine Rezensionen zu Winterglück, Frühlingsnächte und Sommersterne.

Vielen Dank an die Random House Verlagsgruppe und den Blanvalet Verlag für das Rezensionsexemplar. Ich freue mich schon auf das nächste Buch der Reihe.

Advertisements

1 thought on “Books on Monday – Debbie Macomber”

Ich freue mich über jeden Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s