Books on Monday – Norbert Pautner

Stempeln Malen Zeichnen von Norbert PautnerDSCN3218

  • Taschenbuch: 72 Seiten
  • Verlag: Bassermann Verlag
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3809426851
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 – 8 Jahre

Zum Inhalt (Quelle Bassermann Verlag)

Kreativer Spaß mit Stempeln

Elefant, Löwe, Papagei oder Ritter: Mit den zehn runden und eckigen Stempelformen lassen sich unzählige Figuren und Szenen gestalten. Das Buch zeigt, wie es geht, und bietet Anleitungen für viele verschiedene Motive, die nach Lust und Laune mit einem Zeichenstift oder Pinsel ergänzt werden können.

Zum Autor (Quelle Bassermann Verlag)

Norbert Pautner zeichnet und malt, seit er einen Stift halten kann. Irgendwann erfand er dann auch die passenden Geschichten zu seinen Bildern und hat das Büchermachen nach einigem Hin und Her schließlich ganz zu seinem Beruf gemacht.

Meine Erfahrung

Auf der Suche nach einem Stempelbuch für Kinder fand ich dieses Set. Enthalten sind 10 verschiedene Stempel, zwei Stempelkissen und ein Buch für kleine Künstler.

Auf den ersten Seiten erfolgt eine kurze Erklärung und Aufstellung der Materialien, die man noch alles brauchen könnte. Für den ersten Versuch reicht das Set aber schon ganz alleine aus. Man braucht nur noch ein Blattpapier und los geht es.

Ich habe mir für meinen ersten Versuch den Marienkäfer ausgesucht. An Hand der Bilder sieht man schnell welche Stempel man benötigt. Ich brauche den Halbkreis, die beiden kleinen Kreise und das Dreieck. Dazu die beiden Stempelkissen in Orange und Blau.

DSCN3215

Leider sind die Stempelkissen etwas klein und auch geben sie die Farbe nur nach starkem drücken ab. Das Problem ist aber vermutlich nur bei Erwachsenen zu sehen. Denn Kinder gehen ganz anders mit den Stempeln um. Die machen sich keine Gedanken, dass rechts und links vielleicht auch noch Farbe drauf kommt, sondern legen einfach mit viel Eifer los und werden automatisch genug Druck aufwenden, um den Stempel einzufärben.

Mein Marienkäfer ist nun mit den Stempeln halb fertig. Jetzt braucht man nur noch einen schwarzen Filzstift für den feinschliff.

DSCN3216

Fühler und Beinchen werden angemalt und fertig ist ein kleiner Marienkäfer.

DSCN3217

Auf der Rückseite der Verpackung findet man auch meinen kleinen Zeitgenossen.
DSCN3219

Ich werde die Stempel mit meinen kleinen Freuden mit viel Freude ausprobieren. Allerdings werde ich dann meine eigenen Stempelkissen nehmen. Dann haben wir zum Einen eine größere Farbpalette und zum Anderen bessere Abdrücke durch saftiges einfärben der Formen.

 

Vielen Dank an den Bassermann Verlag und die Random House GmbH für das Rezensionsexemplar.

Advertisements

Ich freue mich über jeden Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

creativtraum.wordpress.com/

Mehr als nur "Eine" Deko...

Talk Welsh to me!

Yuppie-Jahre auf der Insel.

StempelArt

Britta Timm - unabhängige Stampin´up! Demonstratorin aus Altenholz bei Kiel

flora-shop.eu

Dekorationsblog diy

arne´s comfy couch

Aktuelle Themen

Ute Jung - Stempelspaß in Jever

Unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin | Stempel und Zubehörprodukte rund um das Gestalten mit Papier

Das Niliversum

MEIN Weltraum...unendliche Gedankenweiten!!!

Melanie Blinn

unabhängige Stampin´ Up! Demonstratorin

Stempelteufel

alles rund ums Papier

das WERKSTICKL

[tirol.] liebevolle Bezeichnung für Handgefertigtes

%d Bloggern gefällt das: