Books on Monday – Anna Herzog

Cover Alles im Fluss von Anna Herzog

Wie ist sie bloß in diese Situation geraten? Juli, dreizehnjährige zukünftige Filmemacherin mit Tierphobie, findet sich in einem uralten Faltboot auf dem Fluss wieder – mit Jonte, den sie kaum kennt, dessen kleinem Bruder Per und einem hässlichen Kater namens Puma. Was spielerisch mit Jontes Behauptung beginnt, er könne es locker bis zum Meer schaffen, wird zur Herausforderung: Nicht nur, weil sie plötzlich auf der Flucht sind, sondern auch, weil die beiden Älteren nun für den Jüngeren sorgen müssen. Als Jonte etwas zustößt, ist Juli plötzlich ganz auf sich gestellt … Anna Herzog erzählt in ihrem ersten Jugendroman realistisch und mit großartiger Beobachtungsgabe, gleichzeitig leicht, voller witziger Schlagabtäusche zwischen den Jugendlichen – und zarter erster Gefühle. (Quelle: https://www.spiegelburg-shop.de)

Meine Rezension

Das Cover bietet nicht nur einen visuellen Reiz, sondern auch einen haptischen. Der Titel, die Wasserspritzer und das Motiv auf dem Pullover vom Mädchen kann man erfühlen. Zu sehen ist ein Gewässer mit ganz viel Wald am Ufer auf beiden Seiten. Auf dem See oder Fluss paddelt ein Mädchen in einem roten Boot. Sie ist gerade dabei das Paddel ins Wasser zu stecken. Das Wasser spritzt hoch. Von den Lichtverhältnissen scheint es zu dämmern.

„Books on Monday – Anna Herzog“ weiterlesen

Books on Monday – Andrea Russo

Auf Andrea Russo bin ich gestossen durch ein Fernsehformat im Abendprogramm vor einigen Jahren. Das erste Buch hieß „Gefühlsecht“ und ich habe es verschlungen von der ersten bis zur letzten Seite. Drei weitere Romane fanden noch den Weg nach dem lesen in mein großes Bücherregal. Bei „blogg dein Buch“ stieß ich jetzt auf „Gestrandet auf Internat Bernstein“ von Andrea Russo und musste mich sofort für den Jugendroman bewerben. Als dann die Email kam war ich überglücklich. Zum Leidwesen meines Mannes musste ich das Buch in einer Nacht fast durch lesen. Jetzt will ich aber euch nicht länger auf die Folter … Books on Monday – Andrea Russo weiterlesen