Selbst gebastelte Ziehkulissenkarte als Gutschein für einen Kinobesuch. Die Karte kann man rechts und links an den schwarzen Kreisen auseinander ziehen. So geht der Vorhang auf und dahinter erscheint der Text für den Gutschein.

Ziehkulissenkarte

Gutschein für einen Kinobesuch

Kurz vor Weihnachten erreichte mich dieser Auftrag von einer Arbeitskollegin. Sie wollte einer guten Freundin einen Gutschein für einen Kinoabend schenken. Bei dem Auftrag musste ich nicht lange nachdenken. Ich hatte sofort die Ziehkulissenkarte im Kopf, die ich bereits zu einem Geburtstag vor ein paar Jahren gebastelt hatte. In meiner Anleitungssammlung fand ich auch schnell meine Maße für die Karte und los ging es.

Passend zum Thema wählte ich einen schwarzen Hintergrund und durchforstete dann mein Designpapier nach passenden Motiven. Sofort stach mir das Mosaikpapier ins Auge. Das sah auf dem ersten Blick nach einem passenden Vorhang fürs Kino aus. Die Schrift für den Rahmen entstammt passend zur Jahreszeit einem Weihnachtspapier. Dann noch hier und da ein paar kleine Akzente und fertig war meine Auftragsarbeit noch passend zu Weihnachten.

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.