Grafik zur Rezension: und über uns der Himmel von Peru von Jani Friese. Zu sehen ist ein Bücherregal, das Wort Rezension, das Logo von Kerstins Kartenwerkstatt (ein aufgeschlagenes Buch mit Schreibfeder) und das Buchcover.

…und über uns der Himmel von Peru von Jani Friese

… und über uns der Himmel von Peru

von Jani Friese

Meine Meinung

Das Cover gibt einen Blick auf Machu Picchu im Nebel. Oberhalb zieht ein großer Vogel vermutlich ein Kondor seine Kreise. Am Rand kann man eine Frau mit Hut von hinten sehen, die von oben auf die Ruinenstadt der Inkas blickt. Der Himmel ist ganz schön rötlich blau gefärbt. Ich finde das Bild einfach nur schön, es macht Lust auf eine tolle Geschichte.

Ich habe das Buch bei einem Gewinnspiel von Jani Friese gewonnen. Lange rutschte das Buch immer wieder tiefer unter den Stapel ungelesener Bücher. Letztes Wochenende verlangte es einfach nach einer schönen Geschichte und da fiel meine Wahl direkt auf „und über uns der Himmel von Peru“ von Jani Friese.

Ich habe das Buch an zwei Tagen regelrecht verschlungen. Ich war sofort mitten drin in der Geschichte um die Medizinstudentin Emilia und den rothaarigen Brüdern David und Marc. Die drei entführten mich in das ferne Peru in eine mir unbekannte Welt. Das Miteinander der drei hat mich zum Schmunzeln gebracht und dafür gesorgt, dass ich einfach immer weiterlesen musste.

Es ist eine spannende Geschichte voller Leidenschaft und Engagement für die Menschen, die leider nicht so privilegiert leben wie wir. Die gefühlvolle Erzählung wird untermalt von der atemberaubenden Kulisse Perus und den Ruinen der Inkas. Ich habe einen interessanten Einblick in eine ferne Kultur bekommen, die mir so noch nicht begegnet ist. Also genau das richtige für einen Kurzurlaub in Gedanken.

Ich empfehle das Buch sehr gerne weiter für alle, die ein Herz für Liebesromane haben und abtauchen möchten in fremde Kulturen. Es ist eine Geschichte voller Emotionen, die mein Herz schneller schlagen ließ. Sobald ich das Buch in der Hand hatte, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Also genau das richtige, um ein Wochenende auf der Terrasse zu verbringen und in Gedanken in ein weit entferntes Land zu reisen.

Inhaltsangabe

Schicksalhaft, fesselnd, leidenschaftlich. Eine verbotene Liebe in den peruanischen Anden.

Emilia studiert Medizin in Heidelberg. Ein großer Traum geht in Erfüllung, als sie die Möglichkeit erhält, ihren Professor nach Peru zu begleiten, wo er ein Krankenhaus in Curahuasi unterstützt. Am Flughafen begegnet sie David, dessen smaragdgrüne Augen sie sofort magisch anziehen. Obwohl er Theologie studiert, um Priester zu werden, kommen sich die beiden näher. Davids Bruder Marc, der ebenfalls ein Auge auf Emilia geworfen hat, ist davon nicht begeistert. Während ihrer Zusammenarbeit versucht der Arzt alles, um sie von seinem Bruder fernzuhalten und sie für sich zu gewinnen. Schließlich zwingen tragische Umstände Emilia dazu, eine schwerwiegende Entscheidung zu fällen. Hatte vielleicht das Schicksal dabei seine Finger im Spiel? Und was hat es mit dem alten Medaillon ihrer Großmutter auf sich, dass sie zurück nach Machu Picchu bringen soll? Mutig stellt sie sich der Herausforderung, doch wer wird sie auf ihrem abenteuerlichen Weg über die Berge begleiten?

Bibliografie

Grafik für Pinterest zur Rezension: und über uns der Himmel von Peru von Jani Friese. Auf der Grafik ist das Buchcover zu sehen mit Blick auf Machu Picchu und Sketchnotes zum Buch unter anderem mit einer gezeichneten Sonne für den Sonnengott Inti.

Autor: Jani Friese
Genre: Liebesroman
Verlag: Selfpublishing
ISBN: 978-3752824230
Erscheinungsdatum: 01. August 2018
Format: Ebook und Taschenbuch erhältlich bei Amazon*
Seitenzahl: 366
Leseexemplar: Nein


Quellen:
Klappentext und Cover Original: © Jani Friese

*Affiliate Link – Ich erhalte eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich unverändert.

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.