Tage wie Seeglas von Lurleen Kleinewig ebook

Rezension: Tage wie Seeglas von Lurleen Kleinewig

Kennst du Seeglas? Hast du bei einem Spaziergang am Meer schon mal diese wundervollen runden Glasscherben gefunden? Genau diese kleinen Fundstücke aus Glas nennt man Seeglas. Sie zeugen von jahrelangem Leben im oder am Wasser. Durch das Wort „Seeglas“ im Titel wurde ich auf dieses Buch aufmerksam. Und erinnerte mich an lange Spaziergänge am Deich. Also wollte ich wissen, was sich hinter: Tage wie Seeglas verbirgt. Es konnte nur was mit Meer zu tun haben.

Tage wie Seeglas

von Lurleen Kleinewig

Tage wie Seeglas von Lurleen Kleinewig Sketchnote

Meine Meinung

Ist das Cover nicht einfach nur schön. Durch das geöffnete Fenster hat man direkten Blick auf die Dünen und das weite Meer. Ein paar Möwen fliegen am Himmel, während die Sonne im Meer versinken möchte. Auf der Fensterbank sitzt ein kleiner Terrier und schaut auf die Fundstücke vom Meer. Ein Glas voller Muscheln, Schnecken und Seesternen steht zur Dekoration auf der Fensterbank. Ein einfach tolles Bild, das Lust macht auf Meer.

Die Geschichte startet mit Livs Suche nach einem neuen Job und einer Veränderung in ihrem traurigen Leben. Sie wagt einen großen Schritt und zieht für den neuen Job von Berlin auf die kleine Insel Fährlangen. Dort wird sie sofort vom Meer magischen angezogen. Und auch ihr Begleiter, liebevoll BC genannt fühlt sich direkt Pudelwohl.

Mit viel Gefühl erzählen Liv und ihr Chef Dan aus ihrer jeweiligen Leben. Mich hat die Vergangenheit von beiden Protagonisten sehr bewegt und ich habe die ganze Zeit gehofft auf ein besseres Leben für beide. Die Geschichte wird Ping-Pong-mäßig von den Hauptakteuren erzählt, so dass ich einen guten Einblick in das Gefühlsleben der zwei bekomme. Der schnelle Wechsel sorgt dafür, dass ich als Leser die ganze Zeit das Gefühl habe, direkt bei Liv und Dan zu sein. Und kann die Entwicklung der zwei genau verfolgen. So konnte ich nur schwer das eBook aus der Hand legen. Ich musste unbedingt wissen wie es weitergeht. Zum Ende hin liefen mir die Tränen über die Wange. Ich war einfach so sehr getroffen und berührt, dass ich sie nicht mehr aufhalten konnte.

Für mich war es eine sehr emotionale und wundervolle Liebesgeschichte. Mein Küstenkind Herz kam auf seine Kosten und hat das drum herum der Geschichte einfach nur genossen. Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung. Es ist ein Buch zum Hoffen, Träumen und Lieb haben.

Inhalt

Ein neuer Anfang mit Meerblick 
Als die 29-jährige Liv eine Stelle als Verkäuferin in einem kleinen Laden für Surfbedarf auf der Ostseeinsel Fährlangen ergattert, geht für sie ein Traum in Erfüllung. Den Neuanfang hat sie nach allem, was sie durchgemacht hat, auch dringend nötig. Gemeinsam mit ihrem Hund bezieht sie ein zauberhaftes kleines Loft direkt am Strand. Auch mit ihrem neuen Chef Dan, einem leidenschaftlichen Surfer, versteht sie sich sofort. Die beiden verbindet mehr als nur die Narben aus der Vergangenheit. Gegen Livs Willen entwickeln sich zwischen ihnen Gefühle. Doch kann Liv ihre Ängste überwinden und ihrem neuen Leben eine Chance geben?

(Quelle: Forever Ullstein)

Details zum Buch

Tage wie Seeglas von Lurleen Kleinewig ebook

Tage wie Seeglas

von Lurleen Kleinewig

Liebesroman
Verlag: Forever Ullstein
erschienen am: 02. September 2019
ISBN: 978-3-95818-508-1
Seiten: 270

Rezensionsexemplar

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.