Rosies wunderbarer Blumenladen von Ali McNamara

Rezension: Rosies wunderbarer Blumenladen von Ali McNamara

Rosies wunderbarer Blumenladen

von Ali McNamara

Rosies wunderbarer Blumenladen von Ali McNamara

Meine Meinung

Das Cover passt perfekt zu meinem Leseort. Ich sitze auf einem Balkon auf der Aida Prima und schaue auf die weißen Schaumkronen des Roten Meeres. Auf dem Cover sieht man eine kleine Ecke eines Holzhauses mit Sprossenfenstern und ganz vielen Blumen. Das Haus scheint direkt am Meer zu sein, denn über einen Holzweg kommt man zu den Felsen, die das Ufer des Meeres bilden. Für mich ein wundervolles Cover, deshalb musste ich direkt zugreifen. 

Die Kapitel sind nach Blumen benannt. Ich finde es sehr passend zum Thema. Schließlich dreht sich alles um Blumen. Es kommt auf die Magie und die heilende Wirkung der blühenden Pflanzen an. 

Die Protagonisten Poppy fungiert als Ich- Erzähler. So bin ich nah an ihr und ihren Gefühlen dran. Bekomme aber die anderen Personen nur durch ihre Augen mit. Poppy Carmichael ist das schwarze Schaf der Familie. Nach dem Tod ihrer Großmutter Rosi erbt sie deren Blumenladen in St. Felix in Cornwall. 

Wie in Großbritannien üblich wird auch im Roman viel Tee getrunken. Laut Poppy muss der Tee: handwerkerstark sein. Ich musste beim Lesen etwas schmunzeln. Wie schmeckt wohl handwerkerstarker Tee? Ich trinke da lieber „weichen“ Tee. Ich mag es nicht, wenn schwarzer Tee zu lange gezogen hat. Zwei bis drei Minuten ziehen reicht für mich vollkommen aus. Ich finde danach schmeckt schwarzer Tee bitter. Aber wir wollen hier ja jetzt nicht über Tee sprechen, sondern über das Buch.

Es ist eine schöne Geschichte voller Romantik und Meeresduft. Es wird viel Wert auf die zwischenmenschlichen Beziehungen gelegt. Es ist ein Buch zum Abtauchen und lieb haben. Mein Wunsch mal nach Cornwall zu reisen wurde durch den Roman nur noch verstärkt. Mal sehen mit welchem Schiff ich wohl mal in die Nähe komme.

Inhalt

„Als Poppy den Blumenladen ihrer Großmutter Rosie im malerischen Küstenstädtchen St. Felix in Cornwall erbt, ist sie alles andere als begeistert. Im Gegensatz zum Rest ihrer Floristen-Familie möchte Poppy weder mit Blumen noch mit St. Felix etwas zu tun haben – denn mit beidem verbindet sie traurige Erinnerungen. Doch den letzten Wunsch ihrer geliebten Großmutter zu ignorieren, bringt sie einfach nicht übers Herz. Und als die Renovierung des alten Ladens ihr unverhofft nicht nur gute Freunde, sondern auch eine neue Liebe beschert, fragt Poppy sich, ob Rosies wunderbarer Blumenladen tatsächlich die Kraft besitzt, Wunden zu heilen.“ (Quelle: Random House)

Rosies wunderbarer Blumenladen von Ali McNamara

Rosies wunderbarer Blumenladen

von Ali McNamara

Liebesroman
Seiten: 512
Formate: Taschenbuch, Ebook
ISBN: 978-3-442-48621-2
Verlag: Goldmann
erschienen am: 20.08.2018

Rezensionsexemplar
erhältlich bei Amazon*
*Affiliate Link – Ich erhalte eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich unverändert.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.