Books on Monday – Christin Farber

51BXIIRJouL._AC_US160_

Kirschblütenküsse von Christin Farber

Inhalt (Quelle: Amazon)

Hannah Clarke kann ihr Pech kaum fassen. Innerhalb von wenigen Tagen weiß sie nicht mehr, wie es weitergehen soll. Bis sie einen Anruf erhält und der smarte Manager Sam Doughan sie bittet, ihn in das zweitausend Meilen entfernte Washington D.C. zur Hochzeit seines Bruders zu fahren. Sam ahnt nicht, dass er vermeintlich der Mann ist, der nicht unwesentlich zu Hannahs Unglück beigetragen hat. Eine turbulente Reise führt das ungleiche Paar quer durch die USA. Und es ist nicht nur Hannah, die offenbar vom Pech verfolgt wird.

Autoren (Quelle: Amazon)

Christin Farber ist das Pseudonym zweier Autorinnen, die ihren Lesern und Leserinnen mit ihren Romanen ein paar schöne Stunden mit Herz, Humor und Happy End bieten möchten.
Der nächste Roman, in dem Annie Doughan ihren Traum verwirklicht, nach New York zieht und in eine besonders pikante Situation gerät, erscheint voraussichtlich Ende Juni 2016.

Meine Meinung

Das Cover finde ich kitschig und verspielt, aber nicht im negativen Sinne. Es zeigt im Hintergrund die Silhouette eines sich fast küssenden Paares. Im Vordergrund sind viele rosa Blümchen zu sehen. Die Farbkombination gefällt mir sehr gut und macht Lust auf mehr.

Ich habe das Buch ohne Pause durchgelesen. Bei einer Seitenzahl von 169 ist dies auch gut möglich. Es ist eine sehr schöne Geschichte für zwischendurch. Mir hat die Geschichte ein wenig Schlaf gekostet, da ich das Buch einfach nicht aus der Hand legen konnte.

Die Hauptpersonen Hannah und Sam werden sehr gut dargestellt. Wie ich finde typisch für einen klassischen Liebesroman ist Sam der Mann mit Geld und Hannah, die vom Pech verfolgte, eher mittellose Frau. Das Kennenlernen der zwei Akteure findet auf dem etwa 2000 Meilen weitem Weg bis nach Washington statt und ist sehr amüsant zu lesen.

Die Liebesgeschichte ist zwar ziemlich vorhersehbar, aber genau das macht den Weg von Hannah und Sam so spannend.

Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung und ich bin schon ganz gespannt auf Annies Geschichte Ende Juni.

Vielen Dank an Christin Farber für das Rezensionsexemplar

 

Advertisements

Ein Kommentar

    Trackbacks

    1. Books on Monday – Christin Faber | Kerstins Kartenwerkstatt

    Ich freue mich über jeden Kommentar

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    creativtraum.wordpress.com/

    Mehr als nur "Eine" Deko...

    StempelArt

    Britta Timm - unabhängige Stampin´up! Demonstratorin aus Altenholz bei Kiel

    flora-shop.eu

    Dekorationsblog diy

    arne´s comfy couch

    Aktuelle Themen

    Ute Jung - Stempelspaß in Jever

    Unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin | Stempel und Zubehörprodukte rund um das Gestalten mit Papier

    Das Niliversum

    MEIN Weltraum...unendliche Gedankenweiten!!!

    Melanie Blinn

    unabhängige Stampin´ Up! Demonstratorin

    Stempelteufel

    alles rund ums Papier

    %d Bloggern gefällt das: