Veröffentlicht in Scrapbook, Minialbum etc.

Scrapbook – Rohling

Album_1

Für dieses Scrapbook braucht man Pappe, Filz, Stoff, Buchringe und Leim. Zusätzlich etwas Geduld und Wärme, damit der Leim rückstandslos trocknen kann.

Album_2

Während die Außenhülle draußen in der Sonne liegt zum Trocknen, werden die Seiten geschnitten und passend gelocht.

Album_3

Da in meiner riesigen Bastelkiste noch ganz viel „no name“ Papier ist. Sind die Seiten ganz bunt durcheinander gewürfelt, damit in der Kiste mehr Platz wird für die tollen Stampin Up Farben. Ich muss ja inzwischen sagen die gefallen mir irgendwie besser. Ich weiß nicht genau warum. Aber die sind so schön aufeinander abgestimmt, dass man nichts falsch machen kann.Album_4

Wie es mit diesem Album weiter geht seht ihr morgen.

 

Advertisements

Ich freue mich über jeden Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s