Wasserfall mit Streifen

Moin Moin, ich habe mich gestern auf der Ausstellerliste der IGEHA gefunden. Man wird das spannend. Jetzt heißt es überlegen und planen was ich für die zwei Tage Gewerbeschau benötige. Hattet ihr schon mal einen Stand auf einer Gewerbeschau? Über Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen. Nun aber zurück zu meiner heutigen Karte. Das Thema der Woche lautet immer noch altes Designpapier verbrauchen. Diese Streifen finde ich besonders schön und habe gleich wieder ein paar Bausätze zusammen gestellt. So kann ich ganz schnell mal wieder eine individuelle Wasserfallkarte gestalten. Was habe ich wohl beim letzten Foto vergessen? Genau, ohne Blitz … Wasserfall mit Streifen weiterlesen

Männerzeug

Samstagabend musste ich mal eine Runde im Keller experimentieren. So ganz alleine zu Hause bekommt das ja auch keiner mit. Man nehme Rasierschaum, eine Unterlage, ganz viel Küchenrolle, eine Stricknadel und Nachfülltinte in Jade, Pistazie und Kandiszucker. Und heraus kommen diese bezaubernden Hintergründe: Wer das selbst einmal ausprobieren möchte ist morgen Abend von 20 – 22 Uhr herzlich willkommen in meinem Bastelkeller.   Männerzeug weiterlesen

Nach Schlicht kommt …

Moin Moin, man nehme Farbkarton in Flüsterweiß, Olivgrün, Petrol, Espresso und Savanne. Dazu benötigt man die Briefmarkenstanze, das Falt- und Schneidebrett und einen Acrylblock. Dann nehme man den  Jumbogriff und das Vintage-Rad. Dazu mein liebstes Stempelset „Gorgeous Grunge“. Dann fehlen noch die Stempelkissen in oben genannten Farben. Und fertig ist eine wunderschöne und auch eher aufwendige Mosaik-Karte. Extra ohne Spruch gehalten, um sie vielseitig einsetzen zu können. Viel Spaß beim Nachbasteln. LG Kerstin   Nach Schlicht kommt … weiterlesen