Der kleine Wintermarkt am Meer von Julia Rogasch

Der kleine Wintermarkt am Meer von Julia Rogasch

Der kleine Wintermarkt am Meer

von Julia Rogasch

Der kleine Wintermarkt am Meer von Julia Rogasch

Meine Meinung

Das Cover ziert ein winterliches Bild. Ein roter, weihnachtlich dekorierter Foodtruck steht diekt am Strand. Wobei der Strand nur zu erahnen ist, denn es ist eine weiße Schneeschicht zu erkennen. Vorne steht ein Holzschild mit den Worten: Wintermarkt und am Horizont ist das Meer zu erahnen. Somit ist der Titel direkt bildlich verarbeitet. Bei dem Anblick bekomme ich sofort Lust auf einen Weihnachtsmarkt.

Der kleine Wintermarkt am Meer von Julia Rogasch ist ein wunderbar weihnachtlicher Sylt Roman. Nach einer kurzen Einführung der Protagonistin Josi in Hamburg, wird die Handlung sehr schnell auf die Nordseeinsel verlagert. Hier trifft Josi ihre beste Freundin Linnea und deren guten Freund Erik. Da muss man direkt an eine schöne Dreiecksbeziehung denken. Alle handelnden Figuren haben im weitesten Sinne etwas mit Essen und Trinken zu tun. So wird es nicht nur eine winterliche Reise nach Sylt, sondern auch eine kulinarische Reise über den kleinen Wintermarkt am Meer.

Josephine, die von allen nur Josi genannt wird fungiert als Ich-Erzählerin. So bekomme ich als Leserin einen guten Eindruck von ihrem Leben und ihren Wünschen. Sie hat ein Faible für die einzigartige Landschaft und liebt auch die Rauen Tage an der See. Ich habe mich sofort wie zu Hause gefühlt. Ich komme zwar nicht von Sylt, bin aber auf der Halbinsel Eiderstedt geboren und aufgewachsen und liebe das raue Klima der Nordsee. So war für mich das Lesen ein Stückweit nach Hause reisen in die Heimat.

Der zweite Ich-Erzähler ist Erik Larsen. Er hat das Restaurant seiner Eltern übernommen und ist ein Workaholic wie er im Buche steht. Er lebt einzig für seine Küche und den Erfolg seines Restaurants. Nur schweren Herzens schafft er es sich ein paar Stunden frei zu nehmen.

Ich habe das Buch in wenigen Tagen verschlungen und hatte direkt ein Gefühl von Winter und Weihnachten im Herzen. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen und lädt dazu ein, es sich mit einem Glühwein gemütlich zu machen und die rauen Herbsttage draußen zu vergessen. Das Buch macht die Vorfreude auf den Winter und Weihnachten einfach etwas schöner. Mir zaubern die Geschichten von Julia Rogasch immer wieder ein Lächeln ins Gesicht und spätestens, wenn die erste Honigmilch im Buch getrunken wird, weiß ich dass ich ein Buch der Autorin in der Hand habe. Dieses kleine Detail sorgt immer wieder für das Gefühl von Heimat und Geborgenheit, was ich einfach bezaubernd finde.

Suchst du noch nach einem schönen Liebesroman, der die Herbsttage einfach ein bisschen feierlicher macht, dann bist du hier genau richtig. Es ist eine schöne Auszeit vom Alltag und gibt dir die Möglichkeit in Gedanken nach Sylt zu reisen, ohne wirklich den eiskalten Wind auf der Nasenspitze spüren zu müssen. Ich empfehle das Buch sehr gerne weiter.

Inhaltsangabe

Zwischen Herzklopfen und Heißer Schokolade gibt es ein Winterweihnachtswunder auf Sylt
Kein Geld, kein Job, kein Mann – Weihnachtsstimmung will sich bei Josi dieses Jahr so gar nicht einstellen. Zum Glück bittet ihre Freundin Linnea sie, nach Sylt zu kommen, um ihr mit dem Wintermarkt zu helfen! Josi kann es kaum erwarten, Heißgetränke in dem kleinen Foodtruck zu verkaufen. Der muss allerdings erst einmal restauriert werden. Unterstützung erhält Josi dabei von Erik. Zwischen den Weihnachtsgirlanden kommen die beiden sich bald näher – doch da beginnt Linnea, sich immer mehr zurückzuziehen … Ist ein Weihnachtswunder noch möglich?

Nach „Winterzauber in den kleinen Teestube am Meer“ der neue Winter-Sylt-Roman von Julia Rogasch: Träumen Sie sich auf die schönste Nordsee-Insel und genießen Sie romantische Stunden. 

Bibliografie

Autor: Julia Rogasch
Genre: Liebesroman
Verlag: Ullstein Buchverlage
ISBN: 9783548067407
Erscheinungsdatum: 29. September 2022
Format: Taschenbuch und Ebook erhältlich bei Amazon*
Seitenzahl: 386
Leseexemplar: Ja
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar, es wurde mir von Ullstein über NetGalleyDE zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.


Quellen:
Klappentext und Cover Original: © Ullstein Buchverlage

*Affiliate Link – Ich erhalte eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich unverändert.


Weitere Meinungen zum (Hör-) Buch von meinen Bloggerkollegen:

Du hast das (Hör-)Buch auch gehört/ gelesen und rezensiert? Dann hinterlasse mir doch gerne deinen Link in den Kommentaren, dann füge ich Dich hier mit ein!

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..