Beitragsbild zur Buch Rezension vom Liebesroman: Eine Liebe unter Sternen von Ella Thompson aus dem Heyne Verlag. Es ist der 3. Band der Stonebridge Island Trilogie. Zu sehen ist das Cover und Sketchnotes zum Roman

Eine Liebe unter Sternen von Ella Thompson

Eine Liebe unter Sternen

von Ella Thompson

Meine Meinung

Das Cover vermittelt wieder sehr schön eine angenehme Atmosphäre. Das Bild zeigt meinen absoluten Sehnsuchtsort: irgendwo am Wasser, ein kleines Bötchen und ganz viel freie Sicht. Sehr schön finde ich den Schwarm Vögel , die den frühen Morgen scheinbar genießen. Der farbenfrohe Sonnenaufgang spiegelt sich sehr schön auf der Wasseroberfläche und unterstützt die besondere Stimmung. Die Farbkombination und das Bild ist absolut meins und so hat Ella Thompson mich mit ihren Büchern und deren Covern schon etwas länger in den Bann gezogen.

Eine Liebe unter Sternen ist der Abschluss der Stonebridge Island Trilogie von Ella Thompson. Wobei streng genommen sind es vier Bücher mit dem Weihnachtsspezial über die Mutter der drei Cooper Schwestern. Beim dritten Buch bekommt nun Megan, die jüngste ihre ganz eigene Geschichte. Wer die vorherigen Bücher gelesen hat, der hatte auch schon eine Ahnung mit wem möglicherweise Megan anbandeln könnte. Der Klappentext gibt darüber auch Auskunft. Finley ist nicht gerade die erste Wahl von Megan. Die Vergangenheit der Coopers und Morgans ist da nicht ganz unbeteiligt dran. Was genau es damit auf sich hat weißt du, wenn du die ersten Bücher kennst. Wenn nicht erfährst du es, wenn du das dritte Buch liest. Im Prinzip kannst du die Bücher alle unabhängig von einander lesen. Wenn du die Reihenfolge tauschst, hast du immer noch drei wundervolle Geschichten, wobei die Spannung an der ein oder anderen Stelle dann raus sein dürfte. Zum Verfolgen der Liebesgeschichte brauchst du die ersten Bücher nicht zwangsläufig, aber um das drumherum besser zu verstehen wäre es sehr hilfreich.

Für alle Verfechter, die am liebsten erst mit Buchreihen anfangen, wenn diese abgeschlossen sind, ist nun der richtige Zeitpunkt gekommen, um alle vier Bücher in einem Rutsch zu lesen. Auch das dritte bzw. vierte Buch ist wieder spannend geschrieben, so dass man am liebsten keine Unterbrechung machen möchte. Bei 480 Seiten ist dies aber rein körperlich nicht möglich. Ich habe das Buch verschlungen und habe mich einfach ganz doll für Megan gefreut. Besonders spannend und auch interessant fand ich die Szenen auf der Sunflower. So bietet der Roman nicht nur eine wunderbare Liebesgeschichte, sondern man kann auch noch ein wenig über die Schwierigkeiten beim Hummerfischen erfahren. Ich habe da zwangsläufig immer meinen Vater vor Augen, wobei er mit unserem Kutter auf Krabbenfang ging und keine Hummerkörbe zu Wasser ließ.

Nach der Lighthouse Saga 2019 habe ich nun auch die Stonebridge Island Serie sehr genossen und hoffe, dass Ella Thompsen vielleicht schon Ende 2022 mit einer neuen Buchreihe auf den Markt geht. Bis du noch auf der Suche nach deinem perfekten Begleiter für ungemütliche Wintertage vorm Kamin? Die Bücher von Ella Thompson sorgen für ein paar schöne Lesemomente und erwärmen einem einfach das Herz. Stelle dir am besten ein warmes Getränk parat und eine Packung Taschentücher, zwischendurch muss man einfach vor Rührung ein paar Tränen verdrücken.

Inhaltsangabe

Das Gestüt der drei Cooper-Schwestern ist in Gefahr. Nach zahlreichen Sabotageversuchen kann keiner mehr abstreiten, dass ihnen jemand Schaden zufügen will. Abigail, Summer und Megan stehen kurz davor, die Silver Brook Stables, die sie von ihrer Mutter Olivia übernommen haben, zu verlieren. Dahinter können nur die Morgans stecken, die seit Generationen eine Fehde gegen die Coopers führen. Finley – der jüngste Spross des Morgan-Clans – scheint der Einzige zu sein, der den Schwestern helfen kann. Und ausgerechnet er ist es, an den Megan ihr Herz verloren hat …

Bibliografie

Beitragsbild zur Buch Rezension vom Liebesroman: Eine Liebe unter Sternen von Ella Thompson aus dem Heyne Verlag. Es ist der 3. Band der Stonebridge Island Trilogie. Zu sehen ist das Cover und Sketchnotes zum Roman

Autor: Ella Thompson
Reihe: Stonebridge Island 3
Genre: Liebesroman
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453580770
Erscheinungsdatum: 09. November 2021
Format: Taschenbuch und Ebook erhältlich bei Amazon*
Seitenzahl: 480
Leseexemplar: Ja
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar, es wurde mir von Heyne über das Bloggerportal zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.


Quellen:
Klappentext und Cover Original: © Heyne

*Affiliate Link – Ich erhalte eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich unverändert.

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.