Unsere allerbeste Zeit von Gaby Hauptmann Sketchnote und Rezension zum Buch von Kerstin Cornils

Unsere allerbeste Zeit von Gaby Hauptmann

Unsere allerbeste Zeit

von Gaby Hauptmann

Unsere allerbeste Zeit von Gaby Hauptmann Sketchnote und Rezension zum Buch von Kerstin Cornils

Meine Meinung

Das Cover ist in schönen Grüntönen gestaltet. Ganz vorne sind zwei Gartenstühle samt Tisch zu sehen. Auf dem Tisch steht eine Kaffeekanne mit zwei Tassen. Von der Seite ragt ein Baum mit roten Früchten oder Blüten ins Bild. Alles sieht ein wenig nach Aquarellmalerei aus. Im Kontrast dazu steht der Name der Autorin, der in Pink oberhalb der Szenerie glitzert. Das Cover ist für mich nicht unbedingt ein Eye- Catcher, ich habe mich wegen der Autorin für das Buch entschieden.

In dem neuen Roman von Gaby Hauptmann spielt die 44 jährige Katja die Hauptrolle. Sie kehrt zur Hilfe ihrer an Demenz erkrankten Mutter in ihre Heimat zurück. Damit bricht für sie ein neuer Lebensabschnitt an, fernab von ihrem geliebten Hamburg.

Ich habe schon einige Romane von Gaby Hauptmann gelesen und mich auf ein paar unterhaltsame Lesestunden mit dem neuen Buch gefreut. Die Autorin greift mit „Unsere allerbeste Zeit“ ein wichtiges Thema auf und zeigt nicht nur die schönen Seiten der Medaille. Mit viel Liebe zum Detail kann ich Katjas Neustart in Stuttgart verfolgen. Besonders schön hat mir dabei der kleine Tisch mit Stühlen im Vorgarten ihrer neuen Wohnung gefallen. Auf dem Cover kannst du davon einen kleinen ersten Eindruck bekommen. Es sind die kleinen Dinge im Leben, die die Menschen zueinander bringen können. Ich finde es im Roman sehr schön umgesetzt.

Ich hatte wie gewohnt ein paar schöne Lesestunden mit dem Roman von Gaby Hauptmann. Der Titel ist Programm, denn genau jetzt ist Katjas allerbeste Zeit auch wenn sie es auf den ersten Blick nicht sieht. Für Katja ist die Krankheit ihrer Mutter der Anfang für ein neues Leben und selbstbestimmtes arbeiten. So traurig der Grund für ihren Umzug auch ist, so gut ist das was für sie am Ende herauskommt. Ein Roman zum Abtauchen, wohlfühlen und genießen.

Inhaltsangabe

Wenn Dir das Leben eine zweite Chance gibt …

Eigentlich hat Katja alles, was Frau braucht: ein gemütliches Apartment mitten in Hamburg, einen tollen Job, Freunde, bei denen sie sich aufgehoben fühlt. Aber als ihre Freundin Doris anruft, um ihr zu erzählen, dass sie zu Hause gebraucht wird, bricht Katja alle Brücken ab. Kurzerhand zieht sie zurück in ihre alte Heimat, um näher bei ihrer Mutter sein zu können, deren Demenz nicht mehr zu leugnen ist. Der Umzug wird für Katja auch eine Reise in die Vergangenheit, zu ihrer besten Freundin und alter Liebe – und gestaltet sich abenteuerlicher, als sie sich das vorgestellt hatte …

Bibliografie

Unsere allerbeste Zeit von Gaby Hauptmann Sketchnote und Rezension zum Buch von Kerstin Cornils

Autor: Gaby Hauptmann
Genre: Belletristik
Verlag: Piper
ISBN: 978-3-492-06267-1
Erscheinungsdatum: 01. Februar 2020
Format: Taschenbuch, Ebook und Hörbuch erhältlich bei Amazon*
Seitenzahl: 416
Leseexemplar: ja, Verlag
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar, es wurde mir von Piper zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.


Quellen:
Klappentext und Cover Original: © Piper

*Affiliate Link – Ich erhalte eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich unverändert.

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.