Weihnachtsbaumkugeln in Marineblau

Bastelwochenende: Weihnachtskugeln

Selbstgemachte Weihnachtskugeln

Unaufhaltsam rückt Weihnachten immer näher. Der Oktober ist schon fast vorbei und bei mir auf dem Basteltisch geht es weihnachtlich zu. Bei unserem Bastelwochenende in Düren hatte ich das heutige Projekt vorbereitet. Lange habe ich überlegt was ich mit den Mädels basteln möchte. Da ich für schöne und knifflige Dinge bekannt bin, sollte es kein 0815 Projekt werden. So habe ich ein wenig im Netz gesurft und stieß bei Pinterest auf die Rautenbox für den Weihnachtsbaum von Stempeldichbunt. Bei Youtube findest du auch ein entsprechendes Anleitungsvideo.

Weihnachtsbaumkugeln in Marineblau

Für mich war direkt klar, die Weihnachtskugeln müssen mit dem tollen Designpapier: Im schönsten Glanz gebastelt werden. Dazu darf Marineblau als Farbkarton natürlich nicht fehlen. Die Maße der Kugeln kann man nach Lust und Laune variieren, so dass man von Zapfen bis richtige Kugeln alles basteln kann. Ich habe hier eine Form gewählt, bei der man einen ganzen Bogen DIN A4 verarbeiten kann.

Der Clou an den Weihnachtskugeln ist, dass man sie noch mit kleinen Leckereien füllen kann. In meine große passt allerdings auch der obligatorische Schlips für die Männer.

Hast du diese Verpackung schon mal gebastelt?

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.