Das Leben hatte andere Pläne von Toni Flohr Buch und Sketchnote

Das Leben hatte andere Pläne von Toni Flohr

Im Rahmen von #lbm20reloaded habe ich dir den Roman: Das Leben hatte andere Pläne von Toni Flohr schon kurz vorgestellt. Nun bin ich endlich zum Lesen gekommen und kann dir sagen es waren einfach ein paar tolle Lesestunden.

Das Leben hatte andere Pläne

von Toni Flohr

Das Leben hatte andere Pläne von Toni Flohr Buch und Sketchnote

Meine Meinung

Das Cover ist einfach mal anders und fällt mir deshalb einfach ins Auge. So musste ich die Striche in rot und grau auch direkt auf meinem Sketchnote mit verewigen. So ein schlichtes Cover hat etwas. Und so spricht der Titel einfach für sich.

Den Roman habe ich regelrecht verschlungen. Ich habe mich von Ed und Amy nach Kanada auf die LT Ranch entführen lassen. Und konnte förmlich spüren, wie unter mir das Pferd galoppierte. Das soll jetzt nicht heißen, dass ich jemals wieder Sehnsucht hätte auf ein Pferd zu steigen. Aber die Beschreibung war so echt, dass ich das Gefühl hatte direkt dabei zu sein.

Das Buch ist in drei Teile gegliedert. Man könnte sie grob in Flucht, Verarbeitung und Angekommen sein einteilen. Jeder Teil für sich war einfach schön zu lesen und hatte immer wieder kleine Szenen, die mich zu Tränen gerührt haben. Nach der Geschichte von Amy und Ed ist meine Sehnsucht nach Kanada noch größer geworden. Ich möchte so gerne mal in dieses Faszinierende Land reisen. Die Abendteuer auf der Ranch von Ed haben geradezu nach mir gerufen. Wobei ich und Pferde in diesem Leben wohl keine Freunde mehr werden. Aber das drumherum finde ich einfach toll. Da muss ich hin.

Was mich an diesem Buch besonders gefreut hat, dass die Kanadier englisch gesprochen haben, wenn sie sich mit den deutschen Ed und Amy unterhielten. Und diese englischen Dialoge wurden nicht übersetzt, ein Lob an die Autorin. So war für mich beim Lesen ganz klar auf der Ranch wer deutscher war und wer nicht. Und mein Herz hat sich einfach an den englischen Dialogen erfreut. Ich sollte wirklich mal wieder englische Bücher lesen, die Sprache finde ich einfach immer wieder schön.

Für mich war es eine wunderbare Geschichte voller Schmerz, Abenteuer und natürlich Liebe. Im ersten Teil habe ich mit Amy gehofft, dass sie in Kanada neuen Lebensmut findet. Im zweiten Teil habe ich einfach die tollen Beschreibungen der Landschaft und der Gegebenheiten auf der Ranch genossen und im dritten Teil brauchte ich Taschentücher für mein Herz. Ich spreche für diesen Debütroman gerne meine Leseempfehlung aus und hätte zu gerne eine Fortsetzung. Ich möchte wieder auf die LT Ranch reisen und erfahren, wie es nicht nur mit Amy weitergeht, sondern auch mit allen lieb gewonnenen Charakteren dort.

Inhaltsangabe

Große Verzweiflung und Traurigkeit lassen Amy Winter in eine Gefühllosigkeit stürzen, in der ihr sogar der Tod gelegen kommt. Erst durch den tatsächlichen, physischen Schmerz, findet sie einen Ausweg, auch wenn dieser in der Flucht besteht. Geborgen in der Vertrautheit einer alten Freundschaft, gefordert durch die harte Arbeit auf der Ranch und bestärkt durch ihre Entscheidung alles hinter sich zu lassen, kann Amy sich schlussendlich einer Liebe und Leidenschaft öffnen, mit der sie nie gerechnet hat. Ed Zack lebt ein selbstbestimmtes, einsames Leben in Kanada. Er war bereit, für seinen Traum von Freiheit, alles zu opfern, auch die Liebe. Zwar hat er wechselnde Frauenbekanntschaften unter den Gästen seiner Ranch, doch ein Leben mit ihm zu führen, hat noch keine Frau gewagt. Da er sich selbst und seinen Untiefen nicht traut, dachte er, er vermisse nichts. Amy bei sich aufzunehmen, ist für Ed selbstverständlich. Nie hätte er vermutete, dass lieben und geliebt zu werden ihm so viel bedeutet.

Bibliografie

Autor: Toni Flohr
Genre: Liebesroman
Verlag: Selfpublishing
ISBN: 978-3982112206
Erscheinungsdatum: 9. Juli 2019
Format:erhältlich bei Amazon*
Seitenzahl: 370
Leseexemplar: ja, Autorin


Quellen:
Klappentext und Cover Original: © Toni Flohr

*Affiliate Link – Ich erhalte eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich unverändert.

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.