Manchmal kommt Glück in Gummistiefeln von Maria Parr Sketchnote und Buch

Rezension: Manchmal kommt Glück in Gummistiefeln von Maria Parr

Manchmal kommt Glück in Gummistiefeln

von Maria Parr

Manchmal kommt Glück in Gummistiefeln von Maria Parr Sketchnote zum Buch

Meine Meinung

Das Cover hat bei mir direkt Kindheitserinnerungen wachgerüttelt. Zwei Kinder stehen auf einem Floss mit Segel und treiben über das Meer. Vor ihnen schwimmt eine Flaschenpost im Wasser. Im Hintergrund ist grünes Land mit runden Steinen zu sehen. Direkt an der Küste stehen zwei typisch rote Holzhäuser. Ich finde das Cover sehr gelungen und es macht direkt Lust auf ein Abenteuer.

Die Geschichte spielt in Knert-Mathilde, einem kleinen Küstenort irgendwo in Norwegen. Trille und seine beste Freundin Lena nehmen den Leser mit auf wunderbare Abenteuer. Das Buch ist in vier Abschnitte unterteilt, die jeweils kurze Kapitel aufgegliedert sind. So eignet sich das Buch sehr gut zum Vorlesen für die Gute-Nacht-Geschichte. Trille und Lena gehen in die 7. Klasse und verbringen die meiste Zeit miteinander. Doch dann taucht die Neue auf und alles wird anders.

Ich habe mich beim Lesen in meine Kindheit zurückversetzt gefühlt. Mein Elternhaus liegt direkt an einem Sielzug. Wie Lena und Trille haben wir auch versucht mit einem selbstgebauten Floss zu fahren. Das ganze Projekt war von vornherein zum Scheitern verurteilt. Nur unser Segel konnte noch zum Einsatz kommen.

Jeder Abschnitt hat für sich ganz spannende und abenteuerliche Elemente. Und wer wie ich mit Astrid Lindgren aufgewachsen ist. Wird seine wahre Freude an diesem Buch haben. Ich habe an mehreren Stellen schallend gelacht. Wenn du dir mein Sketchnote genauer anschaust erkennst auch du eine Szene, die mich schon als Kind hoch erfreut hat. Ich sage nur: „Michel“ (ganz laut und lang gezogen gesprochen natürlich).

Für mich war es ein wunderbares Kinderbuch. Und ich freue mich schon darauf, es bald meinen Neffen vorlesen zu dürfen. Es ist aber auch ein schönes Buch, um in seine Kindheit abzutauchen. Wer Pipi Langstrumpf und Michel aus Lönneberger geliebt hat, wird hier auch auf seine Kosten kommen. Von mir eine ganz klare (Vor-) Leseempfehlung. Das Buch macht einfach nur Spaß.

Inhalt

Ganz schön viel los, zwischen Fjord, Strand und Blaubeerwald! Schließlich sind Lenas Einfälle einfach die besten, findet Trille. Sogar dann, wenn sie genau genommen schiefgehen. So wie die Flaschenpost, die eigentlich nach Island oder Kreta schwimmen sollte, aber abends schon wieder zu Hause am Strand liegt. Birgitte hat sie da gefunden. Das Mädchen mit den sonnenblonden Locken ist neu in Knerth-Mathilde und wirbelt irgendwie alles ein bisschen durcheinander. Nur die Freundschaft zwischen Lena und Trille, die wird sie nicht ins Wanken bringen. Oder doch?

(Quelle: Dressler Verlag)

Details zum Buch

Manchmal kommt Glück in Gummistiefeln von Maria Parr Buch

Manchmal kommt Glück in Gummistiefeln

von Maria Parr

Kinderbuch
Alter: ab 9 Jahren
Verlag: Dressler Verlag
erschienen am: 22. Juli 2019
ISBN: 978-3-7915-0079-9
Seiten: 208

Leseexemplar

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.