Technik Blog Hop

Willkommen in Kerstins Kartenwerkstatt zum 10. Technik Blog Hop. Wir zeigen dir heute wieder Stempeltechniken und besondere Kartenformate. Suche dir ein gemütliches Plätzen, nehme dir ein heißes Getränk und lass dich von uns inspirieren.

Logo für den Technik Blog Hop von Kerstins Kartenwerkstatt. Hier werden Anleitungen zu Stempeltechniken und besonderen Kartenformaten gezeigt.

Negativ Technik

Material

  • Farbkarton: Terrakotta, Flüsterweiß
  • Stempelset: Haus am Meer (SAB 2019)
  • Stempelkissen: Terrakotta, Flüsterweiß
  • Stanze: Klassisches Etikett, Kreis 1″
  • Schneide- und Falzbrett von Stampin’Up

Anleitung

1. Schritt für die Negativtechnik. Das Motiv wird einmal dunkel auf hell gestempelt und einmal hell auf dunkel.
Negativ Technik, Arbeitsschritt 1
  1. Wähle ein möglichst großes bzw. breites Stempelmotiv aus, das sich gut in vier oder mehr Teile zerschneiden lässt. Ich habe das Landschaftsmotiv aus dem Stempelset „Haus am Meer“ gewählt.
  2. Stempel das Motiv mit dem hellen Farbton (Flüsterweiß) auf den dunklen Farbkarton (Terrakotta). Ebenso stempel das Motiv mit dem dunklen Farbton (Terrakotta) auf den hellen Farbkarton (Flüsterweiß). Die Größe des Papiers ist hier noch unwichtig. Es wird nachher passend zu geschnitten.
  3. Zerschneide dein Stempelmotiv in 4 relativ gleich große Stücke. Achtung: beide Motive müssen an der exakt gleichen Stelle geschnitten werden, damit man den hellen und dunklen Farbkarton passend aneinander legen kann.
  4. Lege deine vier Stücke abwechselnd heller und dunkler Farbkarton nebeneinander. Fixiere sie an der Rückseite am besten mit Doppelseitigen Klebeband.
  5. Schneide nun die überstehenden Abschnitte ab. Ich habe dafür meine vier zusammen geklebten Abschnitte einfach in das Schneide- und Falzbrett eingelegt und zu einem gleichmäßigen Rechteck zugeschnitten.
2. Schritt für die Negativtechnik. Das auseinander geschnittene Motiv wird abwechselnd hell und dunkel aneinander geklebt.
Negativ Technik, Arbeitsschritt 2

Nun kannst du nach du dein Motiv ganz nach Wunsch auf einer Karte drapieren und verzieren. Den besten Effekt erzielt man, wenn man das Motiv Ton in Ton unterlegt. Je nach Größe des Stempelmotivs kann man eine variable Zahl an Schichten zwischen Grundkarte und Negativ Technik kleben. Ich habe mich für drei Stück entschieden, die jeweils 1 cm kleiner werden.

Karte mit Negativ Technik mit dem Spruch: Ich denk an dich.

Ich hoffe dir hat meine Anleitung für die Negativ Technik gefallen. Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir bevor du weiter zu Meike von kuestenstempel wanderst.

Negativ Technik, Anleitung für die Stempeltechnik von Kerstins Kartenwerkstatt
Negativ Technik zum Pinnen bei Pinterest

Möchtest du dir die letzten Technik-Blog-Hops noch anschauen, dann klicke HIER. Möchtest du beim 10 Technik Blog Hop dabei sein, dann komme in meine Facebook Gruppe: Orga Gruppe: Technik Blog Hop oder schreibe mir eine Email (kerstinskartenwerkstatt@web.de)

Teilnehmer des 10. Technik Blog Hops

Werbeanzeigen

22 Kommentare

  1. Hallo Kerstin, eine spannende Technik mit tollem Effekt. Danke für deine Präsentation und ein riesiges Dankeschön für das Organisieren des Blog Hops – richtig toll wie vielfältig die Ergebnisse wieder sind.
    Ganz liebe Grüße von der Ostseeküste
    Meike

    Gefällt 1 Person

    1. Danke dir Marlies,
      wäre ja auch ein Projekt, was wir mal zusammen basteln könnten, wenn wir dann mal einen Termin finden ;-)
      Mein Kalender ist einfach zu voll. Aber wir sehen uns ja spätestens zu On Stage in Düsseldorf.
      LG Kerstin

      Liken

  2. Hallo Kerstin!
    Danke erstmal, daß ich wieder beim von dir so super organisierten BlogHop mit dabei sein durfte!
    So viele super Ideen für meine Todo-Liste!
    Auch deine Negativtechnik inspiriert mich sehr. Ich habe sie noch nie ausprobiert. Mal sehen, bei welchem Stempelset ich sie ausprobiere….
    LG Claudi

    Gefällt 1 Person

    1. Danke dir. Oh ja, meine To do Liste ist auch wieder enorm gewachsen. Und heute ist das Wetter einfach zu gut, um direkt das ein oder andere im Bastelkeller nachzubasteln. Lg Kerstin

      Liken

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.