Jever 2018: Leporello-Karte

Das zweite Projekt beim Stempelhaus Teamtreffen in Jever stammt von Nicole. Die Leporello Karte lässt sich ganz einfach basteln. Je nach dem, wie man die Dekoration aufklebt, kann man Taschen für kleine Geldgeschenke in derLeporello Karte einbauen. Sehr schön finde ich die Idee, den Übergang von Designerpapier zu Cardstock mit einem Band zu kaschieren. Ich werde diese Karte bestimmt noch das ein oder andere Mal nachbasteln.

Advertisements

2 Gedanken zu “Jever 2018: Leporello-Karte

Ich freue mich über Feedback.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s