Books on Monday – Ava Miles

Nora Roberts Land Roman Format: Taschenbuch

Seitenzahl: 448

Verlag: Mira Taschenbuch

ISBN: 978-3-95649-229-7

Preis: 9,99 € Hier kaufen!

 

 

Zum Inhalt (Mira Taschenbuch)

„Nora Roberts hat unsere Ehe zerstört!“

Die Journalistin Meredith Hale ist schockiert von dem Vorwurf ihres Exmannes, ihr Faible für Bücher mit Happy End hätten ihre Vorstellung von der Liebe verdorben. Um zu beweisen, dass es die perfekte Nora-Roberts-Beziehung sehr wohl gibt, beschließt sie eine Selbststudie über die Suche nach ihrem Traummann durchzuführen. Von allen Kandidaten lässt ausgerechnet Tanner McBride ihr Herz höherschlagen – dabei wollte sie nie wieder etwas mit einem Kollegen anfangen. Doch langsam schmilzt ihr Widerstand dahin und sie beginnt schon, in Tanner ihren Nora-Roberts-Prinzen zu sehen. Da entdeckt sie, dass er nicht mit offenen Karten spielt …

Zur Autorin (Mira Taschenbuch)

Ava Miles gefiel an Liebesromanen schon immer die Romantik und die Happy-End-Garantie. Umso mehr schockierte es sie, als ihre Schwester sich von ihrem Exmann vorwerfen lassen musste, ihr Faible für Romances von Nora Roberts hätte zur Scheidung geführt. Aber immerhin war so die Grundidee für ihren erfolgreichen Debütroman Nora Roberts Land entstanden. Ava Miles lebt in einer friedlichen Kleinstadt im Norden des US-Bundesstaates Virginia. Bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete, arbeitete sie als Konfliktmanagerin.

Meine Meinung

Nach dem ich dieses Jahr ein Paar Bücher von Nora Robert gelesen und gehört habe konnte ich bei diesem Titel nicht nein sagen.  Also musste ich mich für dieses Buch direkt bei blogg dein Buch bewerben.

 

Das Cover ist ganz im Stil der Romane von Nora Roberts gehalten. Es zeigt durch eine geöffnete Pforte in ein weites grünes Land, wo am Horizont die Silhouette einer Stadt zu erkennen ist.

Auch ohne einen Roman von Nora Roberts gelesen zu haben, kann man diesem Roman sehr schön folgen. Denn der Titel bezieht sich auf die Art und Weise der Romanzen in Noras Romanen und nicht auf deren Geschichten im speziellen. Somit ist alleine der Titel eine direkte Verknüpfung mit Roberts und nicht mehr.

Ava Miles lässt durch einen Allwissenden Erzähler mir die Möglichkeit alle Personen aus verschiedenen Perspektiven kennenzulernen. Wobei der Erzähler jeweils nur das Wissen der „guten“ Personen hat. Er berichtet also aus dem Leben von Meredith, Tanner und Jill.

Meredith zieht nach einer gescheiterten Ehe auf Zeit zurück zu ihrer Familie, um dort ihren Traummann zu finden. Doch ihr Ex-Mann erfährt von ihrer Suche nach einer Nora-Roberts-Beziehung und sabotiert ihr vorhaben.

Sehr offensichtlich ist von Beginn an, wer dieser Traummann sein wird. Und ganz wie in den Namensgebenden Romanen ist der Weg dort hin das schönste in der Geschichte. Welche Frau liebt es nicht, sich erst mit der Hauptfigur zu freuen und dann den Schmerz nach zu empfinden, wenn das Glück von kurzer Dauer ist. Nach diesem Gefühlsweg ist das Happy End um so schöner und man ist einfach nur glücklich, wenn man das Buch am Ende schließt.

Bei der Geschichte habe ich mich an einen meiner WG Mitbewohner erinnert gefühlt. Der sagte vor mehr als zehn Jahren zu mir: ich solle nicht so viele Liebesromane lesen, so einen idealisierten Traummann gibt es nicht.

Ich finde Frau braucht ab und zu diese absolute Romantik in Liebesromanen als Flucht aus dem Alltag. Also gibt es von mir eine klare Leseempfehlung für die weibliche Leserschaft. Für einen Mann ist dieses Buch zu viel Herzschmerz.

Vielen Dank an blogg dein Buch  und dem Mira Taschenbuch Verlag für das Rezensionsexemplar.

Advertisements

Ich freue mich über jeden Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

creativtraum.wordpress.com/

Mehr als nur "Eine" Deko...

StempelArt

Britta Timm - unabhängige Stampin´up! Demonstratorin aus Altenholz bei Kiel

flora-shop.eu

Dekorationsblog diy

arne´s comfy couch

Aktuelle Themen

Ute Jung - Stempelspaß in Jever

Unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin | Stempel und Zubehörprodukte rund um das Gestalten mit Papier

Das Niliversum

MEIN Weltraum...unendliche Gedankenweiten!!!

Melanie Blinn

unabhängige Stampin´ Up! Demonstratorin

Stempelteufel

alles rund ums Papier

%d Bloggern gefällt das: