Grüße aus dem Keller

Sonntag morgen 8 Uhr. Das Licht im Bastelkeller ist hell erleuchtet. Der PC gibt leise Musik von sich. Die restlichen Bewohner des Hauses schlafen noch tief und fest.

In dieser Atmosphäre arbeite ich besonders gerne vor dem Frühstück.

Mein heutiges Werk passt super zu dem Sketch von dieser Woche in der In{k}spire me Challenge.

Hier meine Interpretation des Sketches:KlausK2014

Beim basteln von „Spiralblumen“ entstand die Idee mal das negativ zu gebrauchen. Die Spiralblume passt genau in das klassische Kartenformat.

Also entstand dieser Ausschnitt beim Werkeln einer Spiralblume in Waldmoos. Als Hintergrund habe ich Vanille Pur mit Orangentraum und Waldmoos mit einem Stempel aus dem Set „Gorgeous Grunge“ verziert. Um der Karte noch ein paar Akzente zu setzen flattern vier Schmetterlinge in Orangentraum Ton in Ton gestempelt über die Spirale.

Wie findest du die Idee? Über Kommentare freue ich mich sehr.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Grüße aus dem Keller

  1. Oh, morgendliches Basteln im Keller hört sich super an! Danke, dass dabei eine Karte für die IN{K}SPIRE_me Challenge rausgesprungen ist! Die Schmettis bringen die frohgemute Stimmung des Tagesanfangs gut rüber :-) Lieber Gruss, Annemarie

    Gefällt mir

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.