Stempeltechnik – Baby Wipe

Ich probiere mich gerade durch mein „Stempeltechnikbuch“. Hier nun die „Baby Wipe Technik“. Auf meinem Einkaufszettel standen Baby- Feuchttücher ohne Öl. Das war gar nicht so einfach. Viele haben Kamille oder Aloe Vera als Zusatz drin. Ich fand dann billige Feuchttücher mit zwei Buchstaben ;-) Um aus den Feuchttüchern ein Stempelkissen zu machen legt man etwa zwei oder drei übereinander auf eine wasserfeste Unterlage. Dann tropft man 2 – 3 Farben Nachfülltinte auf die Tücher. Und fertig ist ein buntes Stempelkissen. Ich habe mich für Chili, Osterglocke und Mandarinorange entschieden. Ich finde diese drei Farbtöne harmonieren sehr gut.  Aus dem … Stempeltechnik – Baby Wipe weiterlesen