Re-Invent Your Company von Judith Grohmann

Re-invent your company von Judith Grohmann

Die Geheimnisse Europäischer Enterpreneure und ihr Weg zum internationalen Erfolg

von Judith Grohmann

Sketchnotes zum Roman: Re-Invent Your Company von Judith Grohmann

Meine Meinung

Das Cover zeigt im Hintergrund einen schönen Blick auf eine bergige Landschaft inklusive Weinstöcken. Leider wird dieses Bild vom Titel in roten Großbuchstaben überlagert. Und ist damit nicht unbedingt ein Eye-Catcher. Allerdings habe ich auch keine Idee, wie man ein Cover für dieses Buch hätte besser gestalten können. Was würdest du für ein Cover erwarten, bei einem Buch über die Erfolgsgeschichte von mehreren Unternehmern? Verrate es mir gerne in den Kommentaren.

Re- Invent your Company von Judith Grohmann zeigt die Geheimnisse europäischer Entrepreneure und ihr Weg zum internationalen Erfolg in der Steiermark. Das Buch ist im ibidem Verlag erschienen. Es ist eine Zusammenstellung von Erfolgsgeschichten von über 20 Unternehmern in der Steiermark.

Jedes Kapitel ist jeweils einem Entrepreneur und seinem Unternehmen gewidmet. Dabei wird nicht nur mit Fakten um sich geschlagen, sondern ich erfahre durchaus die menschliche Seite von der Erfolgsgeschichte der jeweiligen Person. Für mich besonders interessant waren die kulinarischen Unternehmen. Bei Wein, Gin und Bier war ich sofort dabei. Aber auch die Herstellung von Faksimile in der Steiermark fand ich spannend. Wie in der heutigen Zeit, die alten Schriften in Handarbeit reproduziert werden ist einfach faszinierend. Für einen besseren Überblick gibt es zu jedem Unternehmen eine kleine Faktenbox zu Produkt, Standorte, Mitarbeiterzahl, Jahresumsatz und Exportländer. Schon interessant wohin die Waren aus der Steiermark alle exportiert werden. Am Ende einer jeden Geschichte wird in Stichpunkten zusammengefasst, worin der Erfolg des jeweiligen Unternehmen liegt. Hier findet man zahlreiche Anregungen, sollte man selbst ein Unternehmen gründen wollen.

Damit wären wir bei der Zielgruppe des Buches angelangt. Das Buch richtet sich an Studierende, Jungunternehmer und Menschen, die neue Herausforderungen suchen. Ich bin damit nicht unbedingt die Zielgruppe, dennoch fand ich es sehr spannend die einzelnen Erfolgsgeschichten zu lesen. Von Wein über Bier bis hin zum Maschinenbau ist alles Mögliche dabei. Und jeder gibt top aktuell ein kurzes Statement zum Weg aus der Krise bezogen auf Covid-19 und anderen Wirtschaftskrisen. Und irgendwie lädt das Buch auch dazu ein in die Steiermark zu reisen, um im ein oder anderen Hofladen ganz spezielles Öl zu kaufen.

Für die oben genannte Zielgruppe ist das Buch eine gute Anregung. Für alle anderen könnte es auch eine kulinarische Reise durch die Steiermark sein, wenn man die eher technisch geprägten Unternehmen zwischendurch weglässt. Insgesamt haben wir neun Unternehmen aus dem Lebensmittelbereich, die für eine köstliche Reise in die Steiermark plädieren. Wobei sie zum größten Teil auch nach Deutschland exportieren.

Inhaltsangabe

Europas Entrepreneure fungieren aufgrund ihres internationalen Erfolgs weit über die Grenzen Europas hinaus als Vorbilder. Diese unternehmerischen »Superheroes« inspirieren und faszinieren. Unter Europas Regionen nimmt seit einigen Jahren ein kleines Land eine internationale Spitzenposition ein, wenn es um wirtschaftliche Innovationen und Erfolge geht. Die einen geben diesem Land das Attribut der »zweiten Toskana Europas«, andere wiederum sprechen vom »Detroit Europas« oder dem neuen »Silicon Valley der EU«. Dieses Buch beschäftigt sich mit dieser besonderen Region in Österreich: der Steiermark, die als eine der führenden europäischen Industrie-Regionen gilt. Steirische Unternehmen spielen international als Motor für den Wirtschaftsaufschwung eine immer wichtigere Rolle. Österreichs zweitgrößtes Bundesland ist ein Paradies für kreative, visionäre und unternehmungslustige Köpfe, die ein besonderes Talent haben, ihre innovativen Ideen jenseits der Grenzen zu vermarkten. Das Buch richtet sich an alle, die an Wirtschaft interessiert und mit neuen Herausforderungen konfrontiert sind. Die hier beschriebenen Unternehmer sind »Macher« – was sie sich vornehmen, setzen sie in die Tat um. Erstmals teilen sie hier ihre Erfahrungen mit dem Ziel, den Unternehmergeist und die Gründungskultur innerhalb Europas zu verbessern.

Bibliografie

Autor: Judith Grohmann
Verlag: ibidem
ISBN: 978-3838216782
Erscheinungsdatum: 01. Mai 2022
Format: Taschenbuch und Ebook erhältlich bei Amazon*
Seitenzahl: 200
Leseexemplar: Ja
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar, es wurde mir vom ibidem Verlag zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.


Quellen:
Klappentext und Cover Original: © Judith Grohmann

*Affiliate Link – Ich erhalte eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich unverändert.


Weitere Meinungen zum (Hör-) Buch von meinen Bloggerkollegen:

Du hast das (Hör-)Buch auch gehört/ gelesen und rezensiert? Dann hinterlasse mir doch gerne deinen Link in den Kommentaren, dann füge ich Dich hier mit ein!

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..