Rezension und Sketchnotes zum Buch: Möwensommer von Lotte Römer

Möwensommer von Lotte Römer

Möwensommer

von Lotte Römer

Meine Meinung

Bei dem Cover muss ich direkt an Urlaub an der Küste denken. Passend zum Buch fliegt über dem Titel eine Möwe über den darunter liegenden Strand, auf dem mehrere Strandkörbe stehen. Von unten ragen viele kleine Blümchen in das Bild hinein, was ich sehr passend zur Geschichte finde. Für mich verspricht dieses Cover ein Buch mit Urlaubsfeeling pur am Meer.

Mit Möwensommer von Lotte Römer reise ich auf die ostfriesische Insel Norderney. Ich kenne die Insel persönlich nur aus der Unterhaltungsliteratur, genauer gesagt aus den Büchern von Lotte Römer. Die Beschreibungen hören sich nach einem wunderbaren Plätzchen an der Nordsee an. Wohin es vermutlich auch in diesem Jahr wieder viele deutsche Touristen ziehen wird. Mit diesem Buch kann man sich auf seine Ferien auf der Insel schon mal einstimmen.

Die Geschichte dreht sich um Lina, die in der „Blühenden Phantasie“ einem Blumenladen arbeitet. Sie ist Mitte zwanzig und gehört zu den eingeborenen Insulanern. Mit von der Partie ist ihre Sandkastenliebe Mattis, mit dem sie ihre Freizeit am liebsten auf seinem Segelboot verbringt und der neue Standesbeamte Bent, der die Insel erst noch kennenlernen muss. Mit diesen Angaben, die du so auch im Klappentext findest fingen bei mir direkt die Überlegungen an, wer wie mit wem zusammen kommt. Die Auflösung verrate ich dir natürlich nicht, nur so viel schon mal, es wird sehr unterhaltsam auf dem Weg zum glücklichen Pärchen.

Ich hatte beim Lesen eine Menge Spaß. Ich musste an meine Jugend am Meer denken und meine mehr oder minder guten Segelkenntnisse. Ich bin öfter mit den Nachbarsjungs segeln gewesen, allerdings nicht auf der offenen Nordsee bei uns vor Eiderstedt, sondern auf dem Speicherbecken, auf dem man im Zweifel das Boot auch hätte an den Ausgangspunkt zurück ziehen können. Aber ich schweife schon wieder vom Buch ab.

Das Buch hat mich eine Woche lang in der Mittagspause und abends beim Einschlafen begleitet. Dabei konnte ich sehr schön von der Nordsee träumen und ganz viel lachen. Schuld daran waren meist die zwei Graupapageien von Linas Bruder. Die gaben bei Gesprächen einfach die passenden Schlagworte in den Raum und ließen mich immer wieder schmunzeln.

Rund um war es eine unterhaltsame Liebesgeschichte mit Frauenpower, Casanovas und Weicheiern. Ich hatte ein paar schöne Lesestunden und war durch den lockeren Schreibstil von Lotte Römer sofort drin in der Geschichte. Über das Ende habe ich mich sehr gefreut. Da kam mein romantischen Herz voll und ganz auf seine Kosten. Wenn du also Lust hast auf einen virtuellen Kurzurlaub an der Nordsee, und einer unterhaltsamen Liebesgeschichte nicht abgeneigt bist, dann ist das neue Buch von Lotte Römer genau das richtige für dich.

Inhaltsangabe

Ein kleiner Blumenladen, eine zauberhafte Nordseeinsel und eine junge Frau auf der Suche nach dem großen Glück

Lina ist ein richtiges Inselkind und fühlt sich pudelwohl auf Norderney. Sie liebt ihre Arbeit in dem Blumengeschäft Blühende Phantasie, die Weite des Meeres und die Segelausflüge mit ihrem Kindheitsfreund Mattis. Nur in Sachen Liebe läuft es bei Lina nicht wie gewünscht. Schon ewig ist sie in Mattis verliebt, doch dieser scheint ihre Gefühle nicht zu erwidern. Seit er ihr nach einer gemeinsamen Nacht das Herz gebrochen hat, fällt es ihr schwer, sich auf eine neue Beziehung einzulassen. Zugegeben, die Auswahl an passenden Kandidaten ist auf Norderney auch überschaubar. Doch da zieht Bent, der neue Standesbeamte, auf das Nordseeeiland und flirtet mit Lina. Ist er vielleicht der Richtige? Aber warum verhält sich Mattis so seltsam, wenn es um Bent geht?

Bibliografie

Autor: Lotte Römer
Genre: Liebesroman
Verlag: HarperCollins
ISBN: 9783749901357
Erscheinungsdatum: 20. April 2021
Format: Taschenbuch, Ebook und Hörbuch erhältlich bei Amazon*
Seitenzahl: 304
Leseexemplar: Ja
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar, es wurde mir von Harper Collins über NetGalleyDE zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.


Quellen:
Klappentext und Cover Original: © Harper Collins

*Affiliate Link – Ich erhalte eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich unverändert.

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.