Die Frauen vom Nordstrand 1 von Marie Sanders Blog Banner

Die Frauen vom Nordstrand von Marie Sanders

#DieFrauenvomNordstrandEineneueZeit #NetGalleyDE

Die Frauen vom Nordstrand – Eine neue Zeit

von Marie Sanders

Die Frauen vom Nordstrand von Marie Sanders Sketchnote zum Buch

Meine Meinung

Das Cover zeigt drei Frauen am Strand. Zwei davon stehen mit den Füßen im Wasser und versuchen die dritte im Bunde mit einem Ruder ins Wasser zu ziehen. Die Aufmachung der Frauen zeigt, dass das Buch vermutlich nicht in der aktuellen Zeit spielt. Mir gefällt das Cover.

Vom Cover angezogen habe ich mir den Klappentext des Buches durchgelesen. Als ich St. Peter der 50er Jahre ließ war ich sofort fasziniert. Mein Vater ist 1947 in St. Peter- Ording geboren und ich selbst habe meine Kindheit ebenfalls an der Küste von Eiderstedt verbracht.

„Die Frauen vom Nordstrand – Eine neue Zeit“ ist der Auftakt der Zeitenwende Trilogie. Für mich war es spannende zu lesen, wie die drei Freundinnen die Nachkriegsjahre in St. Peter erlebt haben. Klar ist der Roman fiktiv, doch ein quentchen Wahrheit wird da schon drin sein. Das erste Buch der Reihe ist Anni gewidmet. Ihre Eltern führen ein Hotel, dass sie gerne an die neuen Gegebenheiten anpassen würde. Doch als junge Frau der 50er Jahre ohne Ehemann ist das gar nicht so einfach. An ihrer Seite weiß sie zwei starke Frauen. Edith ist Erzieherin und interessiert sich sehr für die Rechte der Frauen. Um Helena scheint ein böses Geheimnis zu schweren. Sie versucht durch die Übernahme der hiesigen Arztpraxis zurück ins Leben zu finden.

Die Autorin schafft es die 50er Jahre sehr authentisch darzustellen. Ich habe den Strand mit den drei Frauen direkt vor Augen. Vielleicht auch einfach durch die Fotografien, die es bei meinen Großeltern in ihrer Pension in Ording überall zu sehen gab. Sehr amüsant fand ich die erste gemeinsame Badeaktion der drei Frauen. Da musste ich einfach schmunzeln.

Ich habe mich von den drei Frauen mitreißen lassen in eine Zeit des Aufbruchs und der Veränderung. Ich habe mit ihnen gehofft und gebangt und warte nun voller Spannung auf den zweiten Band: Die Frauen vom Nordstrand – Schickswende. Der wird im Juli 2020 beim Aufbau Verlag erscheinen.

Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung. Wer abtauchen möchte in das St. Peter Ording der 50er Jahre ist hier genau richtig. Eine spannende Geschichte dreier Frauen, die mit Hoffnung einem Neuanfang entgegenblicken und sich nach Freiheit sehnen.

Inhaltsangabe

Drei Frauen zwischen Hoffnung, Freiheit und Neuanfang.

St. Peter an der Nordsee, 1953. Anni, Edith und Helena haben eines gemeinsam: Nach den Kriegsjahren wollen sie das Leben genießen und den Neubeginn wagen. Annis Traum ist es, das Hotel ihrer Eltern zu modernisieren, doch ihr Vater weigert sich, ihr sein Geschäft zu überlassen. Edith kämpft für die Rechte der Frauen, dann bekommt sie ein Angebot, das sie zwar finanziell absichern würde, aber ihren Idealen widerspricht. Die Ärztin Helena sucht nach schmerzhaften Erfahrungen während des Krieges den Weg zurück ins Leben und erkennt, dass sie eine große Aufgabe hat. In ihrem Wunsch, unterdrückten Frauen zu helfen, wagt sie es sogar, an den Rand der Legalität zu gehen.

Bibliografie

Autor: Marie Sanders
Sprecher:
Genre: Historisch
Reihe: Die Seebad-Saga 1
Verlag: Aufbau Verlag
ISBN: 978-3-7466-3570-5
Erscheinungsdatum: 8. November 2019
Format: Taschenbuch erhältlich bei Amazon*
Seitenzahl: 368
Zeit: 
Leseexemplar: Ja, NetGalleyDE


Quellen:
Klappentext und Cover Original: © Aufbau Verlag

*Affiliate Link – Ich erhalte eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich unverändert.

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.