Beiträge zur Weltenbummler Challenge 2016, Buch Rezension

Singapur – Fernweh zum Glück von Kerstin Böhm

Willkommen auf Kerstins Kartenwerkstatt, gestern ist die Reisegruppe in Saigon-Vietnam angekommen. Heute darf ich dich mit auf die Reise nach Singapur nehmen. Genauer gesagt auf Lenas Reise nach Singapur mit „World Travel“. Bevor es morgen dann schon nach  Ayers Rock / Byron Bay – Australien weitergeht.Fernweh zum Glück Banner

Wenn du Lenas Weg von Thailand bis nach Singapur noch nicht verfolgt hast findest du unten die 5 Stationen, bevor es sie nach Singapur verschlug. Ich bin von der Reise ganz begeistert und möchte am liebsten direkt meinen Koffer packen. Der passende Kofferanhänger war in meinem „Singapur Paket“ von Kerstin Böhm dabei.

Paket

Bei den Vorbereitungen zu meinem Beitrag habe ich meinen kleinen Bruder gefragt, ob er eigentlich über Singapur nach Australien geflogen ist. Das konnte er bejahen, aber er meinte, dass er vielleicht zwei Stunden am Boden war, bevor er weiter geflogen ist. Also gab es von ihm keinen Erlebnisbericht.

Singapur ist die Hauptstadt der Republik Singapur. Es ist ein Insel- und Stadtstaat in Südostasien. Die Republik gehört dem Commonwealth of Nations an.

Geografisch liegt der Staat zwischen Malaysia und Indonesien. Und ist für viele Touristen ein Zwischenstopp auf dem Weg nach Australien. In der Regel halten sich die Touristen nur wenige Tage in dem kleinen Land auf. So auch Lena und ihre Reisegruppe.

CIA_World_Factbook_map_of_Singapore_(German)
Bildquelle: https://wikimedia.org/

Das bekannteste Bauwerk von Singapur ist wohl das „Marina Bay Sands Hotel“. Laut den Erzählungen der Reisegruppe hat man von dort einen fantastischen Blick über die Stadt. Auf den Fotos kannst du einen Eindruck bei Tag und Nacht gewinnen. Ich finde das Bauwerk sehr imposant. Also wenn ich mal nach Singapur komme, dann muss ich dahin. Der Aufenthalt auf dem Bauwerk, um die Aussicht zu genießen scheint erschwinglich zu sein.

Im Kontrast zu dem modernen Gebäudekomplex steht Singapurs Chinatown. Es gehört zu einem der ältesten Stadtteile der Innenstadt. 1828 wurde der Distrikt für Chinesische Siedler auf Empfehlung von Stamford Raffles angelegt. Mir gefällt daran vor allem die farbenfrohen Fassaden. Warum ich mir für meine Singapur Vorstellung genau diese zwei Orte ausgewählt habe, erfährst du beim Lesen des Buches. Ich sag nur so viel, ich musste bei den Erlebnissen von Lena in Singapur ganz schön schmunzeln. Vor allem die Fische in Chinatown und was sie mit Pediküre zu tun haben fand ich sehr spannend.

Singapur 2

(Die Fotos wurden mir von der Autorin Kerstin Böhm zur Verfügung gestellt.)

Von Singapur geht die Reise weiter nach Australien, die erste Station ist bei Hannah & Sharon vom  Bücherschrank

Möchtest du jetzt noch etwas mehr über „Fernweh zum Glück“ von Kerstin Böhm erfahren, dann findest du HIER meine Rezension dazu. Wenn du direkt mit auf Weltreise gehen möchtest, kannst du dir HIER das Buch direkt kaufen.

Oder auf dein Glück vertrauen und an unserem großen Gewinnspiel teilnehmen.

Passend zur Reise-um-die-Welt-Tour verlosen wir zusammen mit der Autorin Kerstin Böhm ein mega Weltreise-Paket mit tollen Dingen rund um Thailand, Australien & Co. Dazu packt die Autorin noch eine Menge Goodies, ein signiertes Taschenbuch “Fernweh zum Glück” und ein Fotoalbum von den Schauplätzen des Buches.

Gewinn Böhm

Hauptsächlich findet das Gewinnspiel auf meiner Blogseite auf Facebook statt. Aber, da wir niemanden ausschließen wollen, darfst du mir gerne auch unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlassen. Beantworte folgende Frage:

Warum würdest Du gerne nach Singapur reisen?

Der Gewinner/ die Gewinner (pro 100 Kommentare legt die Autorin ein Weltreise-Paket oben drauf) wird/ werden am 8. August 2016 bekanntgegeben.

Facebook hat nichts mit dem Gewinnspiel zu tun! 

Ach, bevor ich es vergesse, die Gewürzmischung Singapur aus meinem Fernweh- Paket hat übrigens sehr lecker geschmeckt. Auf dem Foto sieht es nach ganz einfachem Reis mit Gurken und Putenschnitzel aus, den Geschmack kann man ja leider nicht digital erfassen.

2016-07-27 18.09.47

 

Hier hast du den weiteren Reiseziele von Lena, Roman und Co:

23.07.16        Thailand – Bangkonk                                  ~     Hedwigs Bücherstube

24.07.16        Thailand – Kho Phi Phi / Ko Chang         ~     Thoras Bücherecke

25.07.16        Kambodscha – Angkor                                ~     Nicht ohne Buch

26.07.16        Kambodscha – Phnom Penh                       ~     Manjas Buchregal

27.07.16        Vietnam – Saigon                                          ~     Phinchens Fantasy Room

28.07.16        Singapur                                                         ~     Du bist hier

29.07.16        Australien – Ayers Rock / Byron Bay       ~    Bücherschrank

30.07.16       Australien – Noosa                                         ~    Blog-a-holic

31.07.16       Australien – Beerwah / Noosa                     ~    Life of Anna

01.08.16      Neuseeland – Milford Sounds                       ~    Buchstaebliches

02.08.16     Neuseeland – F.-J. Gletscher /Wellington  ~    Umblättern

03.08.16     Neuseeland – Rotura /Aukland                    ~    Lesebuch

04.08.16     Peru – Lima /Cusco                                         ~    Bücherfunke

05.08.16     Peru – Inka Trail / Ollantaytambo             ~     The Fantastic World of Mine

06.05.16     Bolivien – Isla del Sol/La Paz/Death Road~    Universum of Books

07.08.16     Bolivien – Salzwüste bis Ende                       ~     Bücherfarben

Advertisements

7 Gedanken zu „Singapur – Fernweh zum Glück von Kerstin Böhm“

Ich freue mich über jeden Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s