Verpackung

Stammtisch in Westerstede – Teil 1

Während ganz Deutschland am Samstag geschwitzt hat saß ich mit einigen meiner Demo Kollegen in Westerstede beim Stammtisch von Stempelhaus-Team.

Die neuen Räumlichkeiten von Ilona sind einfach der Hammer. Da ich noch arbeiten musste kamen wir etwa eine Stunde zu spät und bekamen nur noch drei Plätze am Ende des Tisches. Uns Bastelfreaks kann also auch das beste Sommerwetter nicht davon abhalten kreativ zu werden.

Heute möchte ich euch das erste Projekt von Marlies zeigen.

Set 2

Diese kleine Tüte, Box oder wie auch immer man es nennen möchte bietet Platz für ein kleines Geschenk. Ich persönlich finde es besonders gut für Weihnachten oder als Mitbringsel bei einem Krankenbesuch. Aber auch zum Geburtstag bietet es mehr Platz als man denkt. Unter den Streifen Designpapier passt z.B. ein Teebeutel, Glühweingewürze oder ähnliches. Auf der weißen Seite kann man noch Wünsche oder vielleicht auch ein Rezept zur Nutzung des Geschenks notieren.

In der eigentlichen kleinen Box in der Mitte passt z.B. ein Yes-Törtchen samt Kerze oder aber abgepackter Lebkuchen.Set 3Von außen kann man das Geschenk dann noch mit einem Gruß versehen. Und fertig ist ein tolles Mitbringsel. Meins ist noch komplett jungfräulich und kann für ein Thema noch hübsch gemacht werden. Von den Farben her am besten für einen Geburtstag.

Schaut morgen wieder rein, dann zeige ich euch eine tolle Karte von Anni.

Advertisements

1 thought on “Stammtisch in Westerstede – Teil 1”

Ich freue mich über jeden Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s