Design Team Alt trifft Neu, Verpackung

Alt trifft Neu – Hübsch Verpackt

Schon wieder sind zwei Wochen um. Die Zeit rast nur so an mir vorbei. Heute startet die neue Challenge von „Alt trifft Neu„. Wir zeigen euch Beispiele zum Thema „Hübsch verpackt“ es geht zum Teil schon Richtung Weihnachten.

Du hast jetzt zwei Wochen Zeit deine kleine oder große Verpackung auf dem Challengeblog mit dem Linky Tool zu verknüpfen.

Nachdem ich zum Thema „Laub“ meine geliebte Pillow Box gezeigt habe darf ich euch heute meine neueste Errungenschaft zeigen.

Torte rot 1

Das Tortenstück ist ganz schnell gemacht. Einfach die entsprechenden Thinlits zweimal durch die Big Shot „nudeln“ und zusammen kleben. Torte rot 2

Den Rohling habe ich aus Glutrotem Cardstock gefertigt. Passend dazu  habe ich aus dem Designpapier „Heimelige Weihnachten“ die Bordüre gestanzt. Dafür ist auch ein passendes Stück in dem Set.Torte rot 3

Das Dreieck wird auch direkt passend ausgestanzt. Beim nächsten Versuch werde ich das Dreieck aus dem Deckel ausstanzen, denn es macht sich bestimmt eine Folie auch ganz gut als Abschluss, so dass man sehen kann was in dem Tortenstück ist.

Und da ich schon mal so schön am testen war, kam „Eat me!“ auch direkt zum Einsatz.
Torte rot 4

Das Tortenstück bietet Platz für ganz viel Schokolade, hier mal für den Größenvergleich 3 Schokoriegel in der Torte und da ist noch ganz viel Luft.

Nun freue ich mich auf deine Idee zum Thema „Hübsch Verpackt“ bei  „Alt trifft Neu„.

Advertisements

3 thoughts on “Alt trifft Neu – Hübsch Verpackt”

  1. Liebe Kerstin, das Tortenstück ist einfach bezaubernd. Es ist so vielseitig einsetzbar und kann immer wieder neu gestaltet werden – das Eat me lädt ja wirklich gleich ein etwas zu naschen.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende. Steffi

    Gefällt mir

Ich freue mich über jeden Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s