Grüße aus dem Keller


Sonntag morgen 8 Uhr. Das Licht im Bastelkeller ist hell erleuchtet. Der PC gibt leise Musik von sich. Die restlichen Bewohner des Hauses schlafen noch tief und fest. In dieser Atmosphäre arbeite ich besonders gerne vor dem Frühstück. Mein heutiges Werk passt super zu dem Sketch von dieser Woche in der In{k}spire me Challenge. Hier … Grüße aus dem Keller weiterlesen

Kuchen, Kerzen und mehr


Moin Moin, mein 3. Mittagspausenprojekt ist im Titel angedeutet. Natürlich Geburtstag, eins der häufigsten Gelegenheiten um eine Karte auch noch mal herkömmlich per Post zu versenden. In diesem Jahr habe ich mir zur Aufgabe gemacht allen Verwandten und Freunden eine Karte per Post oder Persönlich zu geben. Sollte ich jemanden vergessen tut es mir leid, … Kuchen, Kerzen und mehr weiterlesen

Tag der Auferstehung


Moin Moin, Ostern feiern wir die Auferstehung Christi. Mit den Ostertagen beende ich auch mein Thema Trauerkarten vorerst. Heute fliegen die schwarzen Schmetterlinge gen Himmel. Gibt es eigentlich schwarze Schmetterlinge? Bei meiner Suche im WWW fand ich als erstes einen Roman „Schwarzer Schmetterling von Bernard Minier“, ein Psychothriller. Das assoziiere ich nun so gar nicht … Tag der Auferstehung weiterlesen

Swaps für Jever 2014


Moin Moin, heute zeige ich euch meine Swaps (engl. tauschen)  für Jever. Über meine Frühlingsgrüße in einer Schachtel durften sich die Mädels freuen. Die Schachtel entstand aus einem Bogen flüsterweiß (13,3 cm x 13,3 cm/ F1 6,7 cm/ F2 9,5 cm) Somit hat die Schachtel etwa die Maße 8 cm x 4 cm x 2 … Swaps für Jever 2014 weiterlesen

Schmetterlinge


Moin Moin, meinen Hang zu Schmetterlingen hatte ich schon immer. Daher auch die tollen Stempel und Stanzen von diesen faszinierenden Tierchen. Schön ist es sie zu haben Chaos herrscht in deinem Kopf Himmelblau Mit einem rosa Schleier überzogen Essen wird zur Seltenheit Trunken vor Glück Taumelst du durch die Tage Es ist alles wunderbar Rot … Schmetterlinge weiterlesen

Geburtstag im Februar


Moin Moin, jetzt hätte ich doch fast eine Geburtstagskarte vergessen. Vor Tagen schon habe ich sie fabriziert und dann aus den Augen verloren. Die Sandkistenfreundin meiner Schwester wird schon 40 Jahre alt. Wie doch die Zeit vergeht. Meine Mutter wollte eine tolle Karte verschicken und so habe ich 1,2,3 schnell eine Karte gezaubert. Beim Mini-Team Treffen … Geburtstag im Februar weiterlesen