Einladungskarte zur Kommunion

Hier in Holdorf und Umgebung bereitet man sch langsam auf die Kommunion vor. So bin ich grad fleißig dabei meinen Musterordner mit neuen Karten zu bestücken. Heraus kam diese Karte in Aquamarin, Türkis und Flüsterweiß. Die aufeinander geklebten Kreuze kann man mit den Framlits „Kreuz der Hoffnung“ ausstanzen. Der Text stammt aus dem Stempelset „Segensfeste“. Zusammen sind diese beiden Sets von Stampin Up ideal um Karten für Taufe, Kommunion und Konfirmation anzufertigen. Auch weitere kirchliche Anlässe lassen sich mit den Sets sehr gut umsetzen. Am Samstag vormittag werden bei mir im Bastelkeller fleißig Kommunion Karten gebastelt. Ich bin schon gespannt, … Einladungskarte zur Kommunion weiterlesen

Einladungskarte zur Kommunion

Bei den heutigen Einladungskarten zur Kommunion habe ich mit dem positiv und negativ der Fische gearbeitet. Für die erste Karte habe ich Fische in weiß ausgestanzt und auf ein farngrünes Designpapier geklebt. Um das Negativ der Fische auch nutzen zu können, habe ich sie vor dem ausstanzen feinsäuberlich in einer Reihe angeordnet. So ist bei der zweiten Karte jeweils der Rand von den Fischen zu sehen. Ich finde beide Einladungskarten zur Kommunion haben etwas für sich. Mir bringt es auf jeden Fall Spaß ein bisschen zu experimentieren. Einladungskarte zur Kommunion weiterlesen

Einladung zur Kommunion

Heute habe ich für dich meine erste Einladungskarte zur Kommunion 2018. Ich habe mich für eine schlichte Karte zum Einstecken entschieden. Cardstock von Stampin‘ Up habe ich in den Farben: Aquamarin, Bermudablau und Flüsterweiß verwendet. Bei den Stempelkissen musste ich statt Aquamarin erst mal Himmelblau verwenden, da sich mein neues Stempelkissen noch auf dem Postwege befindet. Bei den Stempelsets habe zwei meiner liebsten Sets verwendet, die es leider nicht mehr gibt: „Eins für alles“ und „Gesegnet“. Das fast nicht erkennbare Kreuz in Himmelblau im Hintergrund stammt aus dem aktuellen Katalog. Das Stempelset heißt „Hoffe und Glaube“. In den nächsten Wochen … Einladung zur Kommunion weiterlesen

Inspirationsquelle – Topp: Konfirmation feiern

Heute zeige ich dir Meine Umsetzung aus dem Buch “Kommunion feiern” von Simone Knappe und Stefanie Lautenschläger. TOPP 4198 ISBN 9783772441981 kreativ.kompakt. 32 Seiten alle Designs zum Ausdrucken Hier für 8,99 € kaufen Inhalt (Quelle: Topp) Karten und Dekorationen zur Kommunion, schnell und individuell Die Kommunion ist ein wichtiger Tag für die ganze Familie. Mit […]

Inspirationsquelle – Topp: Konfirmation feiern weiterlesen

Inspirationsquelle – Topp: Kommunion feiern

Heute zeige ich dir Meine Umsetzung aus dem Buch „Kommunion feiern“ von Simone Knappe und Stefanie Lautenschläger. TOPP 4198 ISBN 9783772441981 kreativ.kompakt. 32 Seiten alle Designs zum Ausdrucken Hier für 8,99 € kaufen Inhalt (Quelle: Topp) Karten und Dekorationen zur Kommunion, schnell und individuell Die Kommunion ist ein wichtiger Tag für die ganze Familie. Mit Liebe gemachten, individuellen Karten, Tischdekorationen, Gastgeschenken und mehr wird Ihre Kommunionfeier zu einem unvergesslichen Ereignis. Die zeitgemäßen Designs begeistern auch die Kinder. Sie lassen sich sofort ausdrucken und individualisieren. Sogar eigene Fotos können integriert werden. So ist das Fest schnell und individuell ausgerichtet. Meine Meinung … Inspirationsquelle – Topp: Kommunion feiern weiterlesen

Kommunion 2016 § 5 – 10

Heute zeige ich meine letzten Karten zur Kommunion für dieses Jahr. Damit habe ich dann 10 verschiedene Layouts gezeigt. Die Karte in Lagen-Optik ist durch die zwei Farben sehr schlicht und einfach gehalten. Ein kleines Kreuz im Kreis gibt der Karte das christliche etwas. Zu diese Karte habe ich mich von Maren inspirieren lassen. Sie hatte vor ein paar Jahren mal eine Karte zur Kommunion mit diesem Verschluss gemacht. Ich finde es ist das gewissen extra, was die Karte zu etwas besonderem macht. Die Farbkombination Farngrün, Savanne und Flüsterweiß finde ich einfach gut. Wahlweise kann man das Flüsterweiß auch gut mit … Kommunion 2016 § 5 – 10 weiterlesen

Kommunion 2016 § 4

Im aktuellen Minikatalog von Stampin‘ Up gibt es ein neues Stempelset, was bei mir gerade zum Lieblingsset mutiert. Es heißt „Timeless Textures“ und kann es mit „Gorgeous Grunge“ echt aufnehmen. Ein Stempel aus diesem Set ist auf dem geprägten Hintergrund dieser Karte zu sehen. Diese angedeuteten Kreise finde ich einfach zu schön. Leider habe ich momentan viel zu wenig Zeit damit zu arbeiten. Aber die nächsten freien Tage kommen bestimmt. Kommunion 2016 § 4 weiterlesen

Kommunion 2016 § 3

Auf der Suche nach Inspiration stieß ich bei Edit auf eine wundervolle Karte. Also habe ich mich mit meinen Möglichkeiten an Stanzen und Stempeln ans Werk gemacht. Die Karte ist in den Farben Savanne, Vanille Pur und Chilli gestaltet. Für die Dekoration kamen die Stanzen: Abreißetikett, Wortfenster, Kreis 1 3/4 und 1/2 zum Einsatz. Das Wort entstammt mal wieder meinem Stempelset „Eins für alles“, da ist der Name wirklich Programm. Als Accessoires dann noch etwas Band für eine Schleife und Halbperlen und fertige ist eine Karte mit dem gewissen etwas. Das Grundformat mit dem Verschluss eignet sich auch gut als … Kommunion 2016 § 3 weiterlesen

Kommunion 2016 § 2

Kennst du das? Du fängst an Karten zu basteln, schneidest dir einen Rohling und Aufleger zurecht, aber im Laufe des kreativen Prozesses passt das alles nicht mehr zusammen. Bei mir kommt das immer wieder vor. Also habe ich auf meinem Basteltisch eine Klarsichthülle, in der ich alles Angefangene für eine spätere Verwendung aufbewahre. So entstand diese Karte aus gesammelten Werken in meiner Hülle. Der grasgrüne Rohling blieb über, als ich eigentlich eine Fußballer Karte machen wollte, aber mich dann doch für schwarzweiß entschied. Und der Aufleger in Espresso und Vanille blieb bei meinem Seevetal Projekt über. Dort erklärte ich an … Kommunion 2016 § 2 weiterlesen

Kommunion 2016 § 1

Weihnachten ist vorbei und Ostern gefühlt noch in weiter Ferne. So widme ich mich in den nächsten Wochen erst mal dem Thema Kommunion. Auch wenn ich selbst evangelisch bin spielt in meinem Ort die Konfirmation nur eine unter geordnete Rolle. Wobei natürlich meine Muster sowohl für die Konfirmation als auch für die Kommunion genutzt werden können. Die erste Karte ist in Pazifikblau und Flüsterweiß gehalten. Das Kreuz stammt aus dem Set „Gesegnet“ und der Spruch aus „Eins für alles“. Zwei Stempelsets, die ich immer in greifbarer Nähe zum Arbeitsplatz habe. Der Streifen Pergamentpapier ist ein Gratisprodukt aus der aktuellen Sale-a-Bration. … Kommunion 2016 § 1 weiterlesen

Auf die Hülle kommt es an

Am Adventskranz brennt gerade die 2. Kerze und alle stimmen sich auf Weihnachten ein, da heißt es in meiner Kartenwerkstatt schon wieder Frühlingsgefühle. Ab dem 3. Advent geht es an die neuen Karten für Kommunion, Konfirmation und Hochzeit. Auch wenn eine meiner Hochzeitskarten immer wieder der Renner ist, möchte ich meinen Kunden natürlich auch neue Layouts präsentieren. Ein paar Muster aus diesem Jahr habe ich hier zusammengestellt. Die werden auch zukünftig in meiner Mustermappe zu finden sein. So wird mein Ordner immer dicker und dicker und die Auswahl immer schwerer. Zur Kommunion und Konfirmation hatte ich in diesem Jahr vor … Auf die Hülle kommt es an weiterlesen

Blogpause – Kommunion – IGEHA

Bevor ich mich in meine Blogpause verabschiede habe ich noch drei ähnliche Kommunionkarten für euch. Die Wellen sind in Jade, Pistazie und Olivgrün mit der Baby-Wipe Technik gestempelt. Für den Rahmen habe ich passend Calypso, Pazifikblau bzw. Farngrün gewählt. Ich wünsche allen schon mal vorab ein frohes Osterfest. Ich verabschiede mich bis Ende April von der Bloggerwelt. Ich brauche dringend mal eine Auszeit  um Kraft für die Messe zu sammeln. Wer diese Karten kaufen möchte, kann mich am Sa. 25.04. von 14 bis 20 Uhr und am So. 26.04. von 10 bis 18 Uhr auf der IGEHA in Holdorf besuchen. … Blogpause – Kommunion – IGEHA weiterlesen

geprägte Kreuze §4

Moin Moin, eine neue Woche bricht an. Ich bin mal gespannt was sie so mit sich bringt. Für euch habe ich heute und Mittwoch noch zwei geprägte Kreuze mitgebracht. Vom Kartenhintergrund gleichen sie der Karten in Brombeermousse, nur die Prägung und Farbe (Petrol) ist anders. Nun aber ein ganz anderes Thema. In diesem Jahr veranstalte ich einen „Adventskalender Blog Hop“ rund um Verpackungen für Weihnachten. Wer noch mit machen möchte klickt bitte hier für weitere Informationen und meldet sich dann bei mir. Ich bin gespannt wie viele wir werden. LG Kerstin     geprägte Kreuze §4 weiterlesen

geprägte Kreuze §3

Moin Moin, viel zu selten benutze ich meine Errungenschaften aus Amsterdam. Vor fast einem Jahr habe ich beim Spaziergang durch die Stadt einen Laden voller Stempel gefunden. Ich konnte mich gar nicht entscheiden, welchen Stempel ich kaufen sollte. Also musste ich mir ein Preislimit setzen. Für 30€ bekam ich diese beiden Hintergrundstempel. Der zweite verleiht der Karte einen Blick in die Ferne. Man könnte es auch als einen Blick in die Zukunft interpretieren. Ich habe mich nach meiner Konfirmation mit dem Thema „Abitur vs. Ausbildung“ auseinandergesetzt. Gewonnen hat meine Ausbildung zur PTA. Die Entscheidung hat mir alles weitere finanziert und macht … geprägte Kreuze §3 weiterlesen

geprägte Kreuze §2

Moin Moin, kannst du meinen neuen Prägefolder erkennen? Auf den ersten Blick nicht unbedingt sofort zusehen, aber auf den zweiten ;-) Ich kann jetzt ein Mauerwerk prägen. Ist das nicht cool? Finde ich fast noch besser als die Holzmaserung, die weiterhin ganz groß auf meiner Wunschliste steht. Ich finde die rustikalen Steine passen super zum Kreuz in Chili. Damit verabschiede ich mich jetzt für heute in einen arbeitsreichen Samstag. Mein neuer Staubsauger ist endlich angekommen also heißt es einmal Hasuputz und wenn das Wetter mitspielt dürfte auch das Laub noch zusammen geharkt werden. LG Kerstin   geprägte Kreuze §2 weiterlesen

geprägte Kreuze §1

Moin Moin, ich habe mal wieder mit der Big Shot und verschiedenen Prägefoldern herum experimentiert. Diesmal zu einem Kirchlichem Thema: Kommunion bzw. Konfirmation. Heute zeige ich euch meine Karten in Brombeermousse. Nr. 1 ohne Schnickschnack einfach nur das geprägte Kreuz auf hellem Grund. Bei Nr. 2 steht das Kreuz auf einem Boden gestempelt mit dem Vintage- Rad. Leider hat Stampin’Up alle Räder aus dem Sortiment genommen. Wie gut, dass ich mir noch ein paar gesichert habe. Wünsche allen einen schönen Arbeitstag. LG Kerstin geprägte Kreuze §1 weiterlesen

Aller guten Dinge sind drei – Tag der offenen Tür

Moin Moin, morgen am 04.10. ist Weltkartenbasteltag. Und was ist da nicht besser als in lustiger Runde ein bisschen zu basteln. Von 10 bis 16 Uhr öffne ich dir Türen meines Bastelkellers. Ich freue mich auf ganz viel Besuch. Unter anderem kannst du dir auch deine eigene Wasserfallkarte basteln. Drei Bausätze habe ich parat. Der Wasserfallkarten- Bausatz enthält 4 Kärtchen zum Verzieren, 1 Steg zum ziehen der Kärtchen und eine Klappkarte. Aus diesem Bausatz habe ich als Beispiel eine Einladungskarte zur Kommunion gezaubert. Ergänzt werden kann auf den Kärtchen noch das Datum oder der Name des Kindes. Also wieder mal eine … Aller guten Dinge sind drei – Tag der offenen Tür weiterlesen