Kerstins Von A bis Z D wie Debüt

Von A wie Autor bis Z wie Zeitung

Kerstins Gedanken zum geschriebenen Wort

D wie Debüt

Bei dem Buchstaben D musste ich sofort an „Dem Horizont so nah“ von Jessica Koch denken. Nicht weil der Titel mit D beginnt, sondern weil der Debütroman mich nachhaltig beeindruckt hat. Zum ersten Mal habe ich bewusst das Erstlingswerk einer Autorin gelesen. Und war sofort hin und weg von der Geschichte.

Anfang 2016 fand ich meinen Buchblog noch ziemlich unbekannt und ich habe mich wie ein Keks gefreut, als mir eine unbekannte Autorin schrieb, ob ich ihren Debütroman lesen möchte. So kam ich zu „Dem Horizont so nah“ von Jessica Koch und konnte von Beginn an verfolgen, was aus diesem Debüt wurde. Schon beim Lesen konnte ich mir das Buch sehr gut als Film vorstellen und so sollte es kommen, auch wenn ich mir den Kinofilm bisher noch nicht angesehen habe. Ich finde es immer noch spannend, dass ich zu den ersten gehörte, die diesen Roman lesen durften. Dabei habe ich immer noch keine Idee, wie Jessica Koch bzw. der FeuerWerke Verlag auf mich aufmerksam geworden ist.

Danach folgten weitere wundervolle Debütromane, die mich auf ganz unterschiedliche Art berührt haben. Hier eine kleine Auflistung der Bücher, die mir bei gelungenem Debüts direkt wieder einfallen (klicke auf die folgenden Titel und du gelangst zu meiner Buchbesprechung:

  • Immer noch wir von Elja Janus Einfach eine tolle Geschichte, die mich emotional tief berührt hat. Auch hier fand das Buch den Weg über den FeuerWerke Verlag zu mir.
  • Die Rosenfrauen von Cristina Caboni Hier hat das Cover mich einfach magisch angezogen. Ich konnte einfach nicht an dem Buch vorbei gehen. Danach folgten noch einige Bücher der Autorin, die mich immer wieder faszinieren konnte.
  • Bereit zu fliegen von Nina Miller Über eine Empfehlung von Jessica Koch fand der erste Roman von Nina Miller den Weg zu mir. Ich habe mich direkt in den Schreibstil der Autorin verliebt und durfte weitere Bücher von ihr verschlingen.
  • Die Wellenbrecher von Christopher David Meine liebe zur Seefahrt war hier ausschlaggebend, dass ich das Buch überhaupt angeschaut habe. Eine spannende Reise über die Weltmeere, so hätte ich auch gerne mein Studium absolviert. Durch dieses Buch bin ich auf den Conbook Verlag aufmerksam geworden, der mir gerade jetzt während Corona hilft mein Fernweh zu stillen.
  • Sternschnuppen über dem Meer von Ella Lane Hier hat mich der Titel direkt angesprochen. Ich liebe den Sternenhimmel über dem Meer. Mit dem Buch durfte ich virtuell nach Portugal reisen.
  • Mit Burka und Bikini von Qarnita Loxton Mit diesem Buch durfte ich einen besonderen Einblick in die Kultur der Protagonistin bekommen. Sie hat mich schwer beeindruckt und mir die Augen geöffnet.
  • Das Leben hatte andere Pläne von Toni Flohr Der Titel ist irgendwie gerade Programm. Mit diesem Buch bin ich in die Corona Zeit gestartet. Vermutlich hätte ich das Buch ohne Corona nie gelesen, weil mir die Autorin auf der Leipziger Buchmesse 2020 nicht unbedingt aufgefallen wäre. Ich bin ien Freund davon auch in schlechten Sachen das positive zu sehen. Hier hat mich Corona und der Ausfall der Leipziger Buchmesse zu einem spannenden Buch geführt.
  • Sophie & Cassian von B.S.L. Peschka Das Buch war einfach nur schön. Auch mit Ende dreißig darf man noch ein Faible für New Adult Romane haben. Das Buch hat mich in einer wundervollen Buchbox durch Mainwunder erreicht. In diesem Jahr hat die Pfingstrose, die im Paket war schon ihre ersten Fühler aus der Erde gestreckt. Ich bin gespannt, ob sie so schön rosa blühen wird, wie es zum Buch passen würde.

Wie stehst du zu Debütromanen? Liest du gerne Erstlingswerke? Machst du einen Unterschied zwischen Verlags- und Selfpublisher- Debütromanen?

Ich selbst lese immer mal wieder gerne was neues. Ich finde es total spannend, sich auf einen Debütroman einzulassen, denn ich habe noch keine Vergleichsgeschichten des Autoren. Dabei ist es mir egal, ob das Buch in einem Verlag veröffentlicht wird oder es von einem Selfpublisher kommt. Mich muss nur im ersten Moment das Cover ansprechen und dann der Klappentext überzeugen. Wenn mich beides interessiert hat das Buch eine gute Chance von mir gelesen zu werden.

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.