Markt und Mehr

Bericht aus Melle

Mein 4. und letzter Koffermarkt für dieses Jahr fans Sonntag in Melle statt. Hier ein paar Bilder bevor der Trubel los ging.

Melle 1.11.15 a Melle 1.11.15 b Melle 1.11.15 c Melle 1.11.15 d

Von 11 bis 18 Uhr war immer wieder gut was los. Zwischendurch blieb aber auch Zeit mit der Standnachbarin zu quatschen. Was ich auch immer sehr wichtig finde.

Da bei diesem Markt die Tischlänge auch einen Meter beschränkt war, habe ich etwas anders aufgebaut. Dabei habe ich festgestellt, dass mir ein Brett mit Stufen fehlt. Damit ich unten besser Schachteln und Co drapieren kann. Mal sehen was mein Mann da so zaubern kann.

Fazit:

Der Koffermarkt in Melle hat sich gelohnt. Ebenso der Markt in Osnabrück war gut besucht. Also werden mich diese beiden Orte im nächsten Jahr bestimmt wiedersehen. Nach Westerstede werde ich nicht noch einmal fahren. Der Weg lohnt sich einfach nicht.

Advertisements

3 thoughts on “Bericht aus Melle”

    1. Danke. Ich habe erst in diesem Jahr damit angefangen. Es bringt sehr viel Spaß. Mal sehen wohin es mich nächstes Jahr verschlägt. Ich tippe auf Osnabrück und Oldenburg und dann mal schauen 😉

      Gefällt mir

Ich freue mich über jeden Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s