Blogpause – Kommunion – IGEHA

Bevor ich mich in meine Blogpause verabschiede habe ich noch drei ähnliche Kommunionkarten für euch. Die Wellen sind in Jade, Pistazie und Olivgrün mit der Baby-Wipe Technik gestempelt. Für den Rahmen habe ich passend Calypso, Pazifikblau bzw. Farngrün gewählt. Ich wünsche allen schon mal vorab ein frohes Osterfest. Ich verabschiede mich bis Ende April von der Bloggerwelt. Ich brauche dringend mal eine Auszeit  um Kraft für die Messe zu sammeln. Wer diese Karten kaufen möchte, kann mich am Sa. 25.04. von 14 bis 20 Uhr und am So. 26.04. von 10 bis 18 Uhr auf der IGEHA in Holdorf besuchen. … Blogpause – Kommunion – IGEHA weiterlesen

Taschentücher in der Box

Die Taschentuch Saison geht gerade mit Heuschnupfen in die nächste Runde. Passend dazu habe ich ein paar Boxen gestaltet. Verziert habe ich sie mit drei verschiedenen Sprüchen. „Gute Besserung“, „Haben gerade an dich gedacht … und hoffen es geht dir bald wieder besser“ und „Komm bald wieder … Du fehlst mir, die Tränen sind echt“. Ich finde drei passende Sprüche für Taschentücher. LG Kerstin Taschentücher in der Box weiterlesen

Es hochzeitet weiter …

Heute habe ich einen Kartensketch in zwei Farbvarianten. Brombeermousse ist einfach nur toll. Und Farngrün passt perfekt zum Thema Hochzeit. Es muss nicht immer klassisch rot sein. Die Idee habe ich von einer Karte aus der Hochzeitsswap-Aktion. Wenn ich nicht gerade so faul wäre, würde ich auch noch mal schnell in den Keller rennen und schauen von wem diese tolle Karte stammt. Liebe Ideengeberin es tut mir leid, dass ich dich grad nicht verlinke, aber ich möchte den Beitrag noch rechtzeitig posten. Langsam finde ich gefallen an diesen Spitzendeckchen. Ich glaube ich muss damit noch etwas herum experimentieren. Lasst euch … Es hochzeitet weiter … weiterlesen

Farbcode in klein

Kennt ihr das auch. Ihr seid dabei eine neue Karte zu basteln und legt erst mal die verschiedenen Farben übereinander. Ich habe mir jetzt einen kleinen Wegbegleiter gebastelt. Und da ich gerade dabei war noch ein paar mehrNun passt er auch in eine kleine Tasche und ich kann mit Kunden schnell die Farbkombination für ihre Karten oder so zusammen zeigen. Ich bin schon ganz gespannt, welche 5 Farben ich mit dem neuen Katalog ab dem 02. Juni hinzufügen darf. Zwei von diesen fünf Fächern haben schon eine Besitzerin. Mal sehen wer sich noch darüber freuen darf ;-) LG Kerstin Farbcode in klein weiterlesen

Books on Monday – Ken Follett

In der letzten Woche begleitete mich das heutige Hörbuch beim Basteln. Vor ein paar Jahren hatte ich mich bereits an die Papierversion gewagt und wollte mit dem Hörbuch die Geschichte auffrischen, um an den zweiten Teil der Trilogie besser anknüpfen zu können. Spieldauer: 37 Std. 04 Min Gesprochen von: Philipp Schepmann Das ungekürzte Hörbuch ist der 1. Teil der Jahrhunder-Saga. Inhaltsangabe (Quelle: audible.de) Europa, 1914: Eine deutsch-österreichische Aristokratenfamilie, die durch politische Spannungen zerrissen wird. Eine Familie aus England zwischen Arbeiterschicht und Adel. Und zwei Brüder aus Russland, die in den Strudel der Revolution geraten und sich auf verschiedenen Seiten gegenüberstehen. … Books on Monday – Ken Follett weiterlesen

Sonntags vor dem Frühstück – Swaps aus Jever

Ich habe heute morgen festgestellt, dass ich meine tollen Tauschgeschenke von Jever noch gar nicht präsentiert habe. Das muss ich jetzt mal ganz schnell nach holen. Es waren mal wieder sehr tolle Objekte dabei, die ich inzwischen auch schon nach gebastelt habe. Aber überzeugt euch selbst auf den Bildern von den tollen Werken. Ich werde jetzt mal zum Sport fahren und mich dann mit meiner To-do-Liste für den heutigen Sonntag beschäftigen. Auf dem Plan stehen ein paar Kinderkarten und mir fehlen noch Taufkarten für die Messe. LG Kerstin Sonntags vor dem Frühstück – Swaps aus Jever weiterlesen

Einfach nur mal Informationen

Heute habe ich eine geballte Ladung an Informationen für euch. Kreatives gibt es am Sonntag wieder zur gewohnten Zeit. Angebote Über das Bild gelangt man zu den aktuellen Angeboten von Stampin’Up. Die Angebote gelten jeweils von Mittwoch bis Dienstag. Mix Marker Der ein oder andere hat es schon vernommen. Die Mix Marker sind aus dem Sortiment genommen worden. Die Qualitätsmängel konnten nicht beseitigt werden. Und da wir ja alle nur hochwertige Produkte haben möchten, finde ich diesen Schritt nun einfach konsequent. Auch wenn ich gerne mit den Stiften gearbeitet habe. Kataloge Am 02. Juni gibt es schon den neuen Jahreskatalog. Damit endet der … Einfach nur mal Informationen weiterlesen

Herzflip zur Hochzeit Teil 2

Ich habe gehört, man soll seine Werke bei Sonnenschein fotografieren, aber irgendwie kann man diese Flipkarte nicht ohne Schatten ablichten. Auf dem Herz steht übrigens „Glückwunsch zur Hochzeit“ aus dem Set „Eins für alles“. Das Stempelset möchte ich nicht mehr missen. Die zweite Variante ist mit dem Stempel aus dem Kartenset „Für viele Anlässe“. Ich mag dieses verschnörkelte. Und so muss die Karte nicht zur Hochzeit genommen werden, sondern eignet sich auch ganz gut für den Valentinstag. Morgen werde ich den ganzen Tag im Keller verbringen und basteln. Und mal sehen ob ich meinen Kartenständer mal probeweise bestücke und euch … Herzflip zur Hochzeit Teil 2 weiterlesen

Herzflip zur Hochzeit Teil 1

Kennt ihr schon die Herzflip-Karte? Ich finde für Hochzeitskarten ist sie ein Traum. Ich habe der Karte noch eine „dritte“ Seite hinzugefügt, so kann man den Einladungstext gut auf der letzten Seite anbringen, ohne dass der Text vorne am Herz vorbei schon zu sehen ist. Natürlich musste ich mit meinem Layout etwas spielen und habe aus der Einladung- direkt eine Menükarte gemacht. Diese beiden Karten sind am Sonntag in mein neues Hochzeitskarten-Album eingezogen. Für die Messe musste ich mich ja langsam mal mit einem Musteralbum beschäftigen ;-) Irgendwie rast die Zeit an mir vorbei. Ich brauche bald mal eine Pause … Herzflip zur Hochzeit Teil 1 weiterlesen

Books on Monday – Stefan Bischoff

  Kinderbuch Format: Paperback Seitenzahl: 60 Verlag: Pax eT Bonum ISBN: 978-3-943650-21-1 Preis: 14,90€ Hier kaufen! Zum Inhalt: (Klappentext) Malte entdeckt hinter einem Zaun eine alte Dampflok. Zusammen mit seinen Freunden beginnt er, sie zu reparieren. Ein liebevoll gezeichneter Comic für kleine und große Leute. Von 3 bis 99 Jahre. Ergänzt mit Zeichnungen zum Ausmalen. Zum Autor: (Verlagsseite) Stefan Bischoff wohnt in Dettingen bei Reutlingen. Begann schon als Kind mit dem Zeichnen von Comics. Liest gern (= Hermann Hesse und Hergé), wobei ihm Hergé in seiner Zeichenkunst sicherlich näher steht als Hermann Hesse. Daneben ist der Autor und Illustrator ein großer … Books on Monday – Stefan Bischoff weiterlesen

Sonntags vor dem Frühstück – #artchallenge Tag 5

Heute habe ich nun die letzten Werke von Jever für euch. Der Tag startete mit einem Teebuch von Michele. Darin finden 4 Teebeutel Platz. Also ein schönes Mitbringsel für einen Krankenbesuch. Anschließend hatte Melanie  eine Magic Card für uns. An so einer Karte hatte ich mich Weihnachten schon mal versucht. Aber mit Melanies Anleitung klappte es sehr viel besser, auch wenn dadurch mehr Papier benötigt wird. Auf den ersten Blick ein ganz langweiliges Bild in schwarzweiß, doch … … beim Rausziehen entpuppt es sich zu einem farbenfrohen Frühlingszweig. Wie gut das ich eine Packung Folie schon auf Halde liegen habe. Das … Sonntags vor dem Frühstück – #artchallenge Tag 5 weiterlesen

Jever – #artchallenge

Den Anfang für Teil 2 der Jever Projekte vom Samstag macht der Flaschenanhänger samt Karte von Carmen. Für das Fotoshooting fehlte leider eine kleine Flasche. Aber trotzdem macht sie den Anfang für Tag vier der #artchallenge. Jetzt muss ich mir auch schnell noch mal überlegen wenn ich nominieren möchte. Aber da fällt mir bestimmt jemand ein. Den Nachmittag startete Dorit mit einer Verpackung für kleine Geschenke. Da passen bestimmt auch gut ein paar Babysachen ganz klein gefaltet hinein. Danke liebe Dorrit für diese Inspiration. Das werde ich bei meinem nächsten Workshop zu Hause mal ausprobieren. Im ersten Moment dachte ich … Jever – #artchallenge weiterlesen

Jever – #artchallenge

Tag zwei in Jever hatte wieder zahlreiche Projekte für mich und eine tolle Technikrunde am Nachmittag. Heute zeige ich meine Ergebnisse vom Vormittag. Damit zeige ich euch gleich mehrere Inspirationen für den 3. Tag der #artchallenge. Der Tag startete mit einer Karte von Karina. Sie zeigte uns, wie einfach man mit wenig Mitteln eine farbige Karte gestalten kann. Leider ist mein Foto etwas unscharf. Aber man kann sehr schön den Karten-Sketch erkennen. Ich mag diese einfachen Karten. Sie sind rucki zucki gebastelt und sehen nach mehr aus. Weiter geht es mit dem Album von Ilona. An dieser Stelle noch mal … Jever – #artchallenge weiterlesen

Jever – #artchallenge Tag 2

In Jever hatten wir besuch von Kristin Niesmann (Stampin’Up). Sie hatte das erste Projekt für die mehr als 60 Demonstratorinnen aus Deutschland und den Niederlanden. Meine Kreation ist leider nicht so ganz gelungen. Aber für meinen ersten Versuch mit Aquarell Papier und dem Spritzer kann sich die Karte dann doch sehen lassen. Ich durfte mein Werk (siehe gestern) direkt nach Kristin Niesmann präsentieren. Auch sie versuchte sich an meiner Karte. Das Werk kann sich sehen lassen. Ich bin mal gespannt was Charlotte dazu sagt. Mein geheimer Favorit vom Wochenende folgte direkt nach meinem Projekt. Melanie hatte eine wunderbare Geburtstagskarte für … Jever – #artchallenge Tag 2 weiterlesen

Books on Monday – Andrea Russo

Auf Andrea Russo bin ich gestossen durch ein Fernsehformat im Abendprogramm vor einigen Jahren. Das erste Buch hieß „Gefühlsecht“ und ich habe es verschlungen von der ersten bis zur letzten Seite. Drei weitere Romane fanden noch den Weg nach dem lesen in mein großes Bücherregal. Bei „blogg dein Buch“ stieß ich jetzt auf „Gestrandet auf Internat Bernstein“ von Andrea Russo und musste mich sofort für den Jugendroman bewerben. Als dann die Email kam war ich überglücklich. Zum Leidwesen meines Mannes musste ich das Buch in einer Nacht fast durch lesen. Jetzt will ich aber euch nicht länger auf die Folter … Books on Monday – Andrea Russo weiterlesen

Sonntags vor dem Frühstück in Jever

Ausnahmsweise gibt es heute erst Frühstück und dann wird es kreativ. Heute warten nochmal 3 spannende Projekte auf mich bei unserem Teamtreffen in Jever. Ich bin schon ganz gespannt. Einen kleinen Kreativen Beitrag habe ich aber dennoch für euch parat. Ist schon ein bisschen her, dass ich mich an einer Geschenktüte versucht habe. Aus einem Designpapier 12×12 Inch kann man verschiedene Größen kreieren. Die Idee habe ich aus einer Bastelzeitschrift. Ich weiß jetzt gerade aber leider nicht mehr aus welcher. Die Geschenktüte bietet Platz für zum Beispiel einen Piccolo. Die Falttechnik muss ich noch etwas optimieren, denn mir sind beim Auspobieren … Sonntags vor dem Frühstück in Jever weiterlesen

Tasche packen für Jever

Die lange Materialliste liegt im Bastelkeller auf dem Tisch. Mein Ziel ist alles in eine Kiste und meinen Trolley zu bekommen. Was da nicht rein passt bleibt halt zu Hause. Mit im Gepäck sind 64 Materialpakete für mein Projekt heute Nachmittag. Ihr dürft gespannt sein. Für alle die nicht am Stempelhausteam- Wochenende in Jever teilnehmen gibt es am Di. 10.03.15 hier auf meinem Blog eine detaillierte Anleitung. Ebenfalls schon im Gepäck sind 35 Swaps. Ich bin schon gespannt was für tolle Objekte ich im Tausch bekomme. Da fällt mir gerade ein, dass ich euch meine Hochzeitsswaps ja noch gar nicht … Tasche packen für Jever weiterlesen

Geld verschenken leicht gemacht

Unverkennbar eine Karte zum 40. Geburtstag. Und da wir Geld nicht einfach in eine Karte stecken wollten habe ich ein paar Verstecke eingebaut. Direkt vorne am Anhänger ziehen und auf dem Tag entdeckt man einen Schein. Den zweiten und dritten Schein konnte man in den Tags finden, indem man sie nach oben rauszog.  Der letzte Schein versteckte sich ganz unten auch auf dem vierten Tag.    Dieses Format eignet sich natürlich nicht nur für Geldgeschenke, sondern auch für Gutscheine oder einfach liebe Grüße. Geld verschenken leicht gemacht weiterlesen

Baby Wipe Technik

Nachdem ich zehn Schachteln mit Blühten verziert hatte musst ich unbedingt noch eine zweite Farbkombination ausprobieren. Die Feuchttücher habe ich getränkt mit Jade, Pistazie und Kandiszucker. Gestempelt habe ich die Algen aus dem Set „By the tide“. Dann die Schachtel noch schnell mit einem Gruß versehen aus dem Set „Wimpeleien“. Und fertig ist ein kleines süßes Mitbringsel z.B. für einen Kaffeebesuch. Baby Wipe Technik weiterlesen