Ziehkarte Nummer 2

Moin Moin,

nach dem Prototypen von gestern gibt es heute eine Ziehkarte zum Einzug. Den Schriftzug fand ich in meinem neuen Stempelset. Im Katalog hatte ich gar nicht gesehen, dass neben den Weihnachts- und Hallöweengrüßen auch dieser dabei war.

Einzug 2

Das Fenster habe ich hier mit meiner Fiskars Schneideschablone ausgeschnitten. Die geschwungenen Seiten finde ich machen das Bild noch viel plastischer.

Einzug 1

 

Auf dem Transparentpapier sieht man erst mal ein langweiliges Häuschen und einen toten Baum …

Einzug 3

… und folgt man dann der Aufforderung „Hier ziehen“ dann wird dem Haus etwas Farbe eingehaucht und der Baum bekommt Blätter. Passend zum Einzug hängen Lampions am neuen Zuhause.

Einzug 4

Die zweite Ziehkarte gefällt mir schon viel besser. Ich hoffe ich finde im Advent etwas Zeit, dann muss ich meine Idee von Gestern unbedingt ausprobieren. Und vielleicht für das Passepartout meine Etiketten Framlits nutzen.

LG Kerstin

Advertisements

Ich freue mich über jeden Kommentar. Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s